Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 139 mal aufgerufen
 Estrella Diverses
Soulie Offline

Der Laminator


Beiträge: 2.388

11.01.2019 18:46
Zwitter antworten

MoinMoin allerseits,

im Winterhalbjahr wird hier leider nicht geknattert. Die Garage ist mit einer zweiten Wand gegen die Kälte abgeschottet.
Schließlich will ich in ihr nicht frieren. Als Alternativbeschäftigung wird geschraubt, gebaut, laminiert etc.
Mein derzeitige Opfer ist eine XBR 500, die ich ähnlich meiner Itella umbauen will. Also ein ähnlicher Tank,
davon war wohl schon mal die Rede. Und ein Einzelsitz. Konventionelles Heckblech, der Rest weitestgehend oginoool.
Na ja, die Stummellenker mussten als allererstes weichen.
Noch sieht der Tank unförmig aus, weil die zweite Farbe fehlt. Er soll nahezu das gleiche Lackdesign bekommen
wie der Serien-Estrella-Einzelsitzer Tank. Das finde ich absolut gelungen, kann man nicht verbessern.
Also die Flanken weiß absetzen. Dann wird er optisch schlanker.
Schließlich ist der Tank niedriger (minimal), schlanker, aber länger als der originale. Leider gehen nur knapp 14 Liter rein.
Da war ich etwas enttäuscht, hatte ein zwei Liter mehr erwartet.
Manche Sachen halten enorm auf, manche mussten mehrmals gemacht werden. Aber ich hab ja Zeit.
Und ob ich die Maschine jemals wirklich fahren werde, das weiß der Himmel.
Aber es macht Spaß, und ich bin beschäftigt.





Das erste Bild ist ohne Blitz, da brauchts ein seeehr ruhiges Händchen.
Aber ich mag das Geblitze hier in der Garage nicht sehr.

Schraubergrüße
Soulie

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 473

11.01.2019 23:12
#2 RE: Zwitter antworten

Servus,

sehr hingebungsvolle Arbeit Christian. Nur die verräterischen Comstar-Felgen aus einer anderen Welt / Zeit und der zweite Pott dürften dem Kenner dann bald noch den Hinweis darauf geben, dass bei der Powertrella ein bisschen getrixt worden ist. Dann kann ja jetzt der Fred hier zu: Estrella mit 44 PS? ? Obwohl, lass ihn offen, denn der passt gut für die R404 bzw. die Estrella 36T. Wobei bei letztere Spielerei eher nach einer ZXR400 als Kontrahent verlangen würde. Jedenfalls auf dem Papier - bei erwarteten, noch halbwegs “sinnvollen”, da nicht völlig überstrapazierenden Ladedrücken.

Grüße

SD

Soulie Offline

Der Laminator


Beiträge: 2.388

11.01.2019 23:22
#3 RE: Zwitter antworten

Ach Alex, das Alter ...
Ich wusste, dass ich über das Projekt bereits geschrieben hatte, hab aber in den falschen Rubriken nachgeschaut. Schade.
Jetzt isses zu spät. Aber das Projekt kommt voran, wenn auch langsam. Ich baue halt viele Teile, auch Ersatzteile, selbst,
anstatt mich auf dem Markt danach umzusehen. Morgen kommt der linke Topf dran, da fehlte z.B. der Gummipuffer unten am Rahmen.
Selbst ist der Mann ...

Gruß
Soulie

Sula Offline

Halbsternchen


Beiträge: 211

12.01.2019 18:38
#4 RE: Zwitter antworten

Toll, dass du uns in der Saure-Gurken-Zeit für Biker mit solch schönen Beiträgen aufmunterst. Sieht vielversprechend aus. Sicher hat SD recht mit den Felgen, dafür sind die aber auch weniger anfällig als Speichenräder. Vielleicht wären die in Schwarz weniger auffällig.

VG Sula 🏍

Soulie Offline

Der Laminator


Beiträge: 2.388

12.01.2019 19:09
#5 RE: Zwitter antworten

Darüber denke ich schon des längeren nach. Ob ich die Comstar-Bleche wegstreiche. Anthrazit oder schwarz.
Ich hab auch noch einen Freund, der zwei Speichenräder für die XBR hat.
Aber die nehme ich dann vermutlich für meine Rote Lola.
Die Comstar Räder sind Klasse, schlauchlos, verlieren keine Luft.
Es wird mir schwer fallen, mich von ihnen zu trennen.

Jetzt muss ich mal versuchen, den Tank per Fotoshop zweifarbig zu machen.
Das ist totales Neuland für mich.

Angefügte Bilder:
Nr. 4 mit Topf.jpg  
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen