Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 518 mal aufgerufen
 Plauderecke
Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 2.691

31.07.2020 13:25
Estrella-Treffen in Bella Italia? Antworten

Buongiorno allerseits!

Nachdem die Ulsnis-Jutta dieses Thema angeschnitten hat will ich erst mal rausfinden, ob überhaupt Interesse besteht. Und wie ihr euch die Unterbringung vorstellt. Unser Häuschen und auch das Grundstück sind viel zu klein, die passen gerade mal so für uns beide und Gina, unseren gestörten Hund. Quartiere gibt es reichlich, aber in der Hauptsaison wirds eng. Ich finde ohnehin den Zeitpunkt Ende September / Anfang Oktober am geeignetsten, obwohl auch dann hier noch viel los ist. Es ist halt nicht nur für mich ein Paradies. Der nächste Campingplatz ist in Limone, 7 Kilometer von uns entfernt.
Aber erst mal hören, ob generell Interesse besteht.

Grüße aus Tremosine
Soulie

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

Eintopf Offline

Amateur


Beiträge: 76

31.07.2020 16:51
#2 RE: Estrella-Treffen in Bella Italia? Antworten

Hallo Christian
keine schlechte Idee von Jutta
Nach dem tollen Treffen in der Tschechischen Republik
wäre Italien eine neue Herausforderung.
Falls es zustande kommt würden wir eine Herberge oder Hotel buchen.
Gruß Werner

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 2.691

05.08.2020 18:37
#3 RE: Estrella-Treffen in Bella Italia? Antworten

Na ja, schaumerma, wie das Echo ist. Aufdrängen tu ich mich nicht, aber die Idee finde ich schon nett. Unser deutscher Nachbar im Nebenhaus vermietet inzwischen auch, den kann ich mal fragen, wenn er wieder hier ist. Und oberhalb haben wir sehr nette italienische Nachbarn mit einem Appartment, das sie vermieten. Da muss man aber lange im voraus buchen, das ist sehr gefragt. Meistens Stammgäste.

Heute mal leicht frustrierte Grüße aus dem Paradies
(Es war moderater Wind angesagt, mich hats zerfetzt!)



.

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

Ella Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 510

15.08.2020 15:28
#4 RE: Estrella-Treffen in Bella Italia? Antworten

Hallo Soulie,
für mich wäre das im Herbst durchaus machbar.
Es wären ja nur ca. 380 km für mich, was an einem Tag gut fahrbar ist. Früher war das unsere alljährliche 4-tägige Ostertour von München ins Trentino, zum Lago und zurück.
viele Grüße

Jottka Offline

Amateur


Beiträge: 41

30.04.2021 12:03
#5 RE: Estrella-Treffen in Bella Italia? Antworten

Hallo Soulie, aus Baden-Württemberg wären es 550 km, das schaffe ich in naher Zukunft mit der Estrella leider nicht!

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 2.691

30.04.2021 15:04
#6 RE: Estrella-Treffen in Bella Italia? Antworten

Na ja, erst mal die Pandemie bzw. deren Ende abwarten ...
550 km auf der Lütten wären mir auch zuviel.
Oder eine Übernachtung einlegen, so hab ich das gemacht,
als ich zu einem Treffen in der Rosenheimer Ecke fuhr.
Und dann ordentlich in den Alpen rumgeflitzt.
Das war aber nicht mit 17 PS.
Den Autoreisezug Hamburg-Bozen gibts leider nicht mehr.
(Für die Nordlichter)
Den hab ich zweimal benutzt, zum Estrella Tausch.

Noch bin ich eh nicht unten, muss noch auf die zweite Impfung warten.
Manno, was können 6 Wochen lang sein ...

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

Jottka Offline

Amateur


Beiträge: 41

30.04.2021 17:49
#7 RE: Estrella-Treffen in Bella Italia? Antworten

Immerhin hast du einen Impftermin bekommen!

Ich bin mit meiner bisher keine Strecke gefahren, die über 100 km war und bevor ich das mache, muss meine Estrella erstmal eine Weile ohne Probleme laufen
Eine Übernachtung einlegen ist aber eine gute Idee.

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 2.691

30.04.2021 18:07
#8 RE: Estrella-Treffen in Bella Italia? Antworten

Tja, du scheinst mit deiner Lütten nicht wirklich Glück zu haben.
Schade! Aber vielleicht kommt das noch.
Von dem blöden Steuerkettenspannersockel abgesehen ist die Estrella Technik
simpel und gut zu warten / pflegen.

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

Jottka Offline

Amateur


Beiträge: 41

04.05.2021 15:10
#9 RE: Estrella-Treffen in Bella Italia? Antworten

Ja, jetzt braucht sie erstmal neue Federbeine und unter der Tankabdeckung ist wohl Rost. Meine Werkstatt meinte, das wäre so einfach, das soll ich selbst versuchen abzuschleifen und zu lackieren, innen sieht man es ja nicht

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 2.691

04.05.2021 17:59
#10 RE: Estrella-Treffen in Bella Italia? Antworten

Meinst du mit Tankabdeckung den Tankdeckel zum Sprit einfüllen?
Keine Angst - von außen rostet der Tank nicht durch.
Am besten zeigst du mal ein Foto.
Denn Rost im Innern des Tanks ist weniger prickelnd.

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz