Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.091 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Suche
Seiten 1 | 2
rosa Offline

Neuling

Beiträge: 9

28.01.2009 09:46
sitzbank antworten


hallo aus Graz,

ich hab eine grüne estrella mit einem Sitz und such eine sitzbank.
würd mich freuen eine zu finden. vielleicht könnten wir auch tauschen.

gruß
rosa

CHEstrella Offline

Halbsternchen


Beiträge: 225

28.01.2009 10:16
#2 RE: sitzbank antworten

Wird richtig schwer.
Trotzdem willkommen im Forum.
Ein bisschen mehr Info bei deiner Vorstellung
finden hier Alle bestimmt toll.

Grüssle

CHEstrella

"Um etwas zu tun, muss man es sehr lieben. Um etwas zu lieben, muss man bis zur Verrücktheit daran glauben."

Gast
Beiträge:

29.01.2009 21:18
#3 RE: sitzbank antworten

Brauchst du auch die Fußrastenanlage mit linksseitigem Ausleger am Rahmen dazu, oder möchtest du den Einpersonenbetrieb beibehalten und nur aus optischen Gründen bzw. geringer Tieferlegung umrüsten?

Didi Offline

Amateur

Beiträge: 58

30.01.2009 20:15
#4 RE: sitzbank antworten

Wer bist Du denn ???

didi

rosa Offline

Neuling

Beiträge: 9

30.01.2009 21:18
#5 RE: sitzbank antworten

ich bin seit 2 Jahren stolze estrella-fahrerin. gruß rosa

rosa Offline

Neuling

Beiträge: 9

30.01.2009 21:21
#6 RE: sitzbank antworten

hallo chestrella,
hast eine doppelsitzbank? da wäre ich schon sehr froh!
gruß rosa

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.134

30.01.2009 23:22
#7 RE: sitzbank antworten

Hallo Rosa,

lich willkommen im Forum!

"Problem" bei der grünen "A" ist, dass auf der linken Seite der Bügel zum Anbringen der Soziusfußraste fehlt. Im Nachrüstsatz den es vor über 10 Jahren gab, war dieser Bügel dabei. "Einfach von einer "C" auf eine "A" tauschen geht nicht, da bei der "C" der Bügel für die Fußraste fest dran ist am Rahen (bei der "A" muss er links angeschraubt werden).

Ich weiß nicht wie das in Österreich ist und ob man dort eine Doppelsitzbank fahren darf, die man aber ausschließlich als Einsitzer nutzen will (und daher kein zweites Fußrastenpaar anbringt). In Deutschland wäre das wahrscheinlich nicht möglich. Doppelsitzbank > zwei Fußrastenpaare ...

Ina und Butzi haben aber damals den Einzel- und Doppelsitz untereinander gewechselt ...

Gruß
Andreas

Ella Offline

Sternchen


Beiträge: 458

31.01.2009 00:44
#8 RE: sitzbank antworten
Hallo Rosa,

auch aus Bayern ein herzliches Willkommen im Forum.
Meine grüne mit Sitzbank war schon mal in Graz und der steirischen Schilcherstraße unterwegs. Das war ein toller Sommerurlaub mit Kaiserwetter und vielen schönen Tagesausflügen. Ohne Gepäck hat die Estrella auch im Zweipersonenbetrieb die Steigungen klaglos geschafft. Über 120 kg sollte man zusammen aber nicht auf die Waage bringen, sonst machen das die originalen Federbeine nicht mit.
Ja, die Sache mit dem Sitz ist wohl so alt wie die Estrella. Man wünscht sich immer das, was man gerade nicht hat. Fein raus sind die, die beides haben und nach Lust und Laune wechseln können. In Österreich hast du doch die Möglichkeit des Wechselkennzeichens, könntest also mit einer Zulassung 2 Estrellas fahren. Davon träumen wir hier in schlaflosen Nächten. Ich hab auch schon die 3. Möglichkeit, ein Brötchen auf dem Gepäckträger probiert. Das sieht nett aus, ist aber nur ein Notbehelf für kurzfristigen Soziusbetrieb. Ein pfiffiger Tüftler hat hier im Forum auch schon die 4. Möglichkeit präsentiert, nämlich den als Soziussitz umgebauten, originalen Fahrersattel. Sehr exquisit. Das möcht ich auch noch mal realisieren mit meinem Reservesattel.

Viele Grüße in die Steirische Kulturhauptstadt
Ella
Angefügte Bilder:
Estrella16.jpg  
Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.066

31.01.2009 07:03
#9 RE: sitzbank antworten

Moin!

Ich hatte das Glück, mir letztes Jahr bei ebay eine nagelneue Sitzbank inkl. der notwendigen Anbauteile (Sitzbankschloss mit Bowdenzug, Fußrasten, Fußrastenhalter) und Einbaugutachten per Sofortkauf sichern zu können. Eine gaaaanz seltene Gelegenheit, die da mal kam. Insofern war der aufgerufene Preis dafür natürlich .

Der Neupreis vor rd. 10 Jahren lag für diesen Sitzbanksatz bei 650DM lt. Quittung, die meinem Kauf anbei lag.

Da bin ich mal und rufe 500 Euro inkl. Versand für diesen Sitzbank-Satz auf - nur damit Du siehst, wie "wertvoll" dieses seltene Gut nunmehr ist. Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir uns nicht handelseinig werden, oder?


cheers
Stephan

Viele Krümel ergeben einen Keks!

Ella Offline

Sternchen


Beiträge: 458

31.01.2009 15:28
#10 RE: Sitzbank antworten

zur Preisfindung für den selten mal angebotenen Sitzbanksatz:

Ich habe 2003 zweimal so einen kompletten neuen Sitzbank-Kit bei ebay ersteigert. Einmal für 320,- Euronen und später nochmal einen für 280.- Euro. Einen Satz hab ich im Folgejahr beim genanntem Online-Auktionshaus wieder zur Versteigerung eingestellt und er brachte im Verkauf dann 221,- Euro. Ich hab mit dieser Rarität also sogar Verlust gemacht, aber der Käufer hat sich mächtig darüber gefreut, ein komplettes Set mit Fußrastenanlage relativ günstig ersteigert zu haben. Ist halt auch immer etwas Glücksache wieviele Interessenten sich wegen des begehrten Teils dann überbieten. Ein Bekannter von mir hat eine gebrauchte Sitzbank (ohne Fußrastenteile u. Schloss) für 120,- Euro ersteigert (ist auch schon 4 Jahre her) und sich beim Schlosser den Ausleger nach meiner original Vorlage in V2A nachbauen lassen. Das Teil wurde dann noch mit Schlagzahlen mit einer fiktiven Typ-Nr.versehen, schwarz lackiert und der TÜV hat den Umbau problemlos eingetragen. Die Arbeit sah aber auch vertrauenserweckend aus.

Grüße
Ella

rosa Offline

Neuling

Beiträge: 9

02.02.2009 21:09
#11 RE: Sitzbank antworten

danke Ella!

ich hätt mirs einfacher vorgestellt eine Sitzbank zu bekommen.
aber vielleicht hab ich Glück und jemand will mit mir einen Tausch machen.
das hoff ich
!!!
willkommen in Graz
rosa

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.066

02.02.2009 21:31
#12 RE: Sitzbank antworten

Moin!

Zitat von rosa
aber vielleicht hab ich Glück und jemand will mit mir einen Tausch machen.
das hoff ich


Hm, da wirst Du kein Glück haben, mit allem Hoffen.

a. Den Sattel bekommt man komplett mit Befestigungsmaterial für rd. 70 Euro. Die Sitzbank (komplett) ist viel seltener und daher auch viel teurer.

b. Die Sitzbank allein reicht Dir nicht, da Du eine Sitzbankverriegelungsauflage (Tausch gegen Gitter auf dem hinteren Schutzblech), Sitzbankschloss inkl. Bowdenzug zur Entriegelung und Fußrasten für hinten brauchst. Wer sollte sich die Teile von seinem originalen C-Modell abschrauben bzw. absägen?

Suche lieber noch nach einer weiteren Estrella, die schon eine Sitzbank ab Werk verbaut hat.

cheers
Stephan

Viele Krümel ergeben einen Keks!

rosa Offline

Neuling

Beiträge: 9

02.02.2009 21:35
#13 RE: Sitzbank antworten

oje,
dann werd ich wohl mit dem Sitz weiterfahren müssen.
hätts mir einfacher vorgestellt.
danke!
gruß
rosa

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 624

03.02.2009 06:32
#14 RE: Sitzbank antworten
Grundsätzlich kann JEDER Kawasaki-Händler ALLE Teile (inkl. Befestigungsmaterial) nicht als neuen Umrüstsatz, aber als Ersatzteil besorgen. Da spreche (schreibe) ich aus eigener Erfahrung.
Man muss lediglich jedes Teil einzeln bestellen.
Ggf. wird direkt aus Japan bestellt. Das kann ein bisschen dauern, aber es klappt.
Da die Estrella in Japan noch gebaut wird, ist die Ersatzteilversorgung vom Hersteller direkt noch länger gewährleistet als hier in Europa.

Ein Kawasaki-Händler, der sagt, dass es nicht geht, ist lediglich zu faul, etwas Aufwand zu betreiben.

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.066

03.02.2009 07:23
#15 RE: Sitzbank antworten

Moin!

Zitat von Dirk the duck
Man muss lediglich jedes Teil einzeln bestellen.

Ja, doch auf welchen Preis in der Summe werden wir da kommen?

Zum Vergleich: Für den einfachen Kunststoffdeckel für den Vergaser der W650, den manche sogar an der Estrella verlieren, wollte der Kawa-Händler aus Bremen in 04/2008 doch ca. 35 Euro haben. Für einen Plastikdeckel.


cheers
Stephan

Viele Krümel ergeben einen Keks!

Seiten 1 | 2
«« Suche WHB
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen