Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 673 mal aufgerufen
 Estrella Technik
ABI - 70 Offline

Neuling


Beiträge: 13

18.04.2009 19:00
Wo gibt´s denn sowas?? Antworten

Hallo liebe Gemeinde,
weil ich noch ganz neu hier bin, darf ich bestimmt auch ein paar dumme Fragen stellen:

Hat einer eine Idee, wo man so einen schönen, geschwungenen Vorderkotflügel herbekommen kann?
Und weiß vielleicht einer, ob der Gepäckträger der grünen Estrella (Bj.1995) verchromtes Metall oder Edelstahl ist?
Und welcher Kawa-Händler verschickt so einen abgespeckten Vergaserdeckel ohne viele Worte?

Viele Grüße aus´m Spessart
Carl

HETZEN UND JAGEN VERWIRREN DAS HERZ
LAO TSE

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.302

18.04.2009 19:34
#2 RE: Wo gibt´s denn sowas?? Antworten

Hallo Carl,

Der Gepäckträger dürfte einfach verchromter Stahl (kein Edelstahl) sein.

Der "offene" Vergaserdeckel müsste der der GPZ500S sein: http://www.bj250.de/html/u05.html
Den dürfte Dir jeder Kawa Händler ohne Fragen besorgen. Selbst wenn er weiß, dass Du eine Estrella hast. Ihm ist egal ob Du den Deckel für eine Estrella, GPZ oder als Trinknapf für den Hamster nutzt ...

Ich weiß nicht welchen Kotflügel Du meinst? In Japan gibt es viele Custom Parts - hier keine ...

Gruß
Andreas

silberq Offline

Amateur

Beiträge: 63

18.04.2009 21:47
#3 RE: Wo gibt´s denn sowas?? Antworten
Hallo Carl

Andreas hat recht. Habe den Deckel für die GPZ 500 S (hab ich einmal für 2 Monate gefahren, ganz schnell mit Verlust verkauft) bestellt und ohne Probleme bekommen.
Du kommst aus dem Spessart. Wir sind voriges Jahr mit 30 Motorrädern (Firmentrip) in Habichtstal gewesen und sind dann südlich (Main) gefahen. Hast Du vielleicht Tips für Motorradstrecken in östlicher Richtung ??? Dieses Jahr haben wir uns nämlich wieder dort eingelogt, die Übernachtung war in Ordnung und das Essen einfach super !



Gruß Gerd

mit der Estrella und der R1150RT
Angefügte Bilder:
IMG_0774_edited.jpg   IMG_1547.JPG  
Ratz Offline

Sternchen


Beiträge: 337

19.04.2009 08:58
#4 RE: Wo gibt´s denn sowas?? Antworten

Teile-Nummer:16005-1057
Beim Wechseln des Deckels mußt Du darauf achten das die Gummimembran wieder ordentlich in ihrer "Vertiefung" im Vergaser sitzt, sonst läuft die Kleene schlecht (hatte damals geschlampert)
Und dann vooorsichtig beim gasgeben, da reißen plötzlich 21 statt 17 Pferdchen an der Kette

Gruß
Ratz
FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

19.04.2009 09:56
#5 RE: Wo gibt´s denn sowas?? Antworten

Hallo Carl

Mit ein bisschen Glück, bekommst Du den Vergaserdeckel auch bei Deinem Gebrauchtteilehändler.
Noch billiger ist es, wenn Du die Erhebung auf der Innenseite abfräst, aber bitte den Zentraldorn
zur Justierung der Feder, stehenlassen.
Den geschwungenen Kotflügel gab es mal für den Honda Chopper CB 250 als Custom Edition.

Gruß FrankB

ABI - 70 Offline

Neuling


Beiträge: 13

25.04.2009 22:30
#6 RE: Wo gibt´s denn sowas?? Antworten

Hallo Gerd,
ich nehme mal an, daß ihr in der guten QUELLE gewesen seid. Aber auch die anderen Gasthöfe sind wirklich gut. Wenn ihr mal Wild at its best essen wollt für kleine Preise, müßt ihr in die Knöpphütte im benachbarten Jakobsthal gehen.
Ansonsten: Völlig wurscht, wo ihr nach Osten oder Norden von Habichtsthal aus hinfahrt, es ist überall wunderschön. Ich würde mir als Umkehrpunkte vorsehen: Hoherodskopf im Vogelsberg, Kloster Kreuzberg und Wasserkuppe in der Rhön.
Für die, die ein bißchen weiter wollen: Durch die Ausläufer der Rhön rein in die Haßberge und durch den Steigerwald nach Bamberg,das Venedig Frankens mit sieben Kirchen auf sieben Hügeln; zurück über diverse Klosteranlagen und quer durch den Naturpark
Frankenhöhe. Ein ganz besonders stilles Stück Land zwischen A 3 und A 7. Weiter Richtung Main, dort nach Lohr und dann zur QUELLE.
Bei uns kannst du gar nicht irgendwo fahren, wo es nicht schön ist.
Ich selbst bin gerade eben aus dem Vogelsberg mit seinen merkwürdigen Ortsnahmen zurückgekommen nach einer 300 km-Ausfahrt (Sterbfritz, Busenborn, Magdlos, Mauswinkel etc.)
Sag doch mal Bescheid, wenn ihr in Habichtsthal seid.
Gruß
Carl aus´m Wald

HETZEN UND JAGEN VERWIRREN DAS HERZ
LAO TSE

silberq Offline

Amateur

Beiträge: 63

28.04.2009 18:49
#7 RE: Wo gibt´s denn sowas?? Antworten
Hallo Carl

wir waren in Der frischen Quelle. Sind vom 4.-6. September wieder dort.
Unsere Scouts waren bereits voriges Wochenende auf Suche nach einer
Strecke, haben eine Route von ca, 220 km gefunden, mit nur 2 Ampeln.
Mehr weiß ich noch nicht.
Der Vogelsberg liegt auf dem Heimweg. Hier haben wir auch letztes Jahr bei
einem Mopedtreff mit bewirtschafteter Hütte Rast gemacht.
Es gab Kartoffelsuppe !


Gruß Gerd
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz