Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 476 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Estrello Offline

Amateur

Beiträge: 60

12.10.2009 21:15
Spiegel / Batterie Antworten

Hallo Estrellisten,

ich kann in den beiden Spiegeln mehr von meinen Armen sehen als vom rueckwaertigem Verkehr, geht/ging es Euch auch so? Hat jemand einen Tipp wo ich Spiegel mit laengeren Stangen (aber trotzdem Original aussehend) bekommen kann?

Da meine Batterie kaum noch Saft hat (auch jetzt im Sommer) wenn ich ein paar Wochen nicht gefahren bin, denke ich, dass eine neue faellig ist. Habt ihr Tipps? Die einschlaegigen Motorradzubehoerhaendler? Oder ist eine Gelbatterie zu empfehlen, bei ebucht ca. 45 Euro mit Versand?

Danke fuer jeden Tipp, Gruss, Estello

motorino2001 Offline

Halbsternchen


Beiträge: 162

12.10.2009 22:47
#2 RE: Spiegel / Batterie Antworten

Ciao Estrello !!

Bei Louis
10036802. SAITO BATTERIE WARTUNGSF. CTX9-BS/YTX9-BS. 39,95 €

Bei Polo
Best.-Nr. 50190001300. Spiegel für Lenkergewicht Arm. 19,95 € stück


Gruß
Kjell

I only believe in things i can see / Ich glaube, nur in Dinge, die ich sehen kann.

Ella Offline

Sternchen


Beiträge: 493

12.10.2009 22:59
#3 RE: Spiegel / Batterie Antworten

Hi Estrello,

die originalen Estrella Spiegel sind schon rechte Hirschgeweihe. Wenn du dir da noch längere Stangen anbauen willst wird das eine recht wackelige Angelegenheit werden. Normalerweise sieht man mit den originalen Spiegeln ganz gut, aber es ist natürlich von Sitzhaltung, Schulterbreite und der Bekleidung abhängig. Bei den bekannten drei Zubehörhändlern gibt es Universal-Ausleger, mit denen man die Spiegel nach vorn oder nach außen versetzen kann. Besser fände ich hier jedoch Lenkerendspiegel, die man nach der Fahrt nach innen klappen kann. Schau mal im Internet unter "Kickstarter-Classics.de" Motorrad Zubehör nach, der hat einiges dazu angeboten.
http://www.kickstarter-classics.de/produ...00-650-BMW.html
Bei der Batterie empfehle ich eine gute Marke (immer etwas teurer und nicht aus China) zu kaufen. Gel-Batterien müssen nicht besser oder langlebiger sein. Ich hatte mal eine für 39 Euro gekauft und die war nach 2 Jahren hinüber. Wartungsfreie Blei Akkus (z. B. von DELO 8Ah = 74,95 €) sind auch praktisch und sehr langlebig. Der Vorteil der Gel Akkus ist der, dass sie sich bei langen Standzeiten etwas langsamer entladen und dass man sie in jeder beliebigen Lage einbauen kann. Bei der Estrella spielt das aber keine Rolle.

viele Grüße
Ella

(ich glaube auch an Urteile zufriedener Kunden und Testbewertungen)

Delo / Yuasa kann man nur empfehlen
Yuasa bei Kawasaki Erstausrüster, bessere Batterie habe ich noch nicht gehabt. 1. Batterie hat leider heute, nach 12 Jahren, !!!!! den Geist aufgegeben, wenn das kein Empfehlung ist.
in meinem 2. Motorrad hält diese Batterie schon 6 Jahre.

motorino2001 Offline

Halbsternchen


Beiträge: 162

12.10.2009 23:50
#4 RE: Spiegel / Batterie Antworten

Die überwiegende Mehrheit der Motorrad/Roller Batterien egal was ihr Name auf der Aufklebers sind heute in China hergestellt.

Es ist auch einen sehr großen Teil die japanische Qualitätsmarke YUASA.

Also ist es egal, wo sie hergestellt werden, ist es wichtig, dass der Hersteller ist ISO zertifiziert und ist Mitglied des Batterie Council International (BCI)!!!

Kjell

I only believe in things i can see / Ich glaube, nur in Dinge, die ich sehen kann.

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

13.10.2009 14:12
#5 RE: Spiegel / Batterie Antworten

Spiegel:
Die Dinger ragen recht hoch auf, reichen aber nicht besonders weit nach links oder rechts.
Entweder andere Spiegel oder aber Spiegel abbauen, einspannen und biegen (vorsicht mit dem japanischen Chromersatz, der Platzt gerne mal ab), so dass sie weiter runter kommen.

- Hier könnte eine tiefgründige Signatur stehen! -

EL LOBO Offline

Sternchen


Beiträge: 406

14.10.2009 16:16
#6 RE: Spiegel / Batterie Antworten

Hallo Leute
Weiß garnicht was ihr habt, bin mit meinen Spiegeln sehr Zufrieden.
(Sie könnten etwas zierlicher sein.)

Gruß EL LOBO (Hochlenken-Fan)

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

14.10.2009 16:38
#7 RE: Spiegel / Batterie Antworten

Übrigens: Bei der verwendung von Lenkerstummeln sind die originalspiegel perfekt (was die "Rücksicht" angeht. Kleinere Spiegel währen zwar schicker, aber: Form Follows Function.

- Hier könnte eine tiefgründige Signatur stehen! -

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

15.10.2009 08:39
#8 RE: Spiegel / Batterie Antworten

Die "Krakenarme" der Estrella

sind doch gut - jedenfalls auf meiner W 650

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz