Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 821 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Estrella Technik
Seiten 1 | 2
Soulie Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.880

13.08.2014 14:30
Batterie leer ... antworten

Eine niegelnagelneue!
Mann gönnt sich ja sonst nichts ...
Gestern war ich ein bisschen in Hamburg mit der Lütten unterwegs.
Heute hab ich die Leerlaufdüse gewechselt - endlich -
und wollte eine Testfahrt machen.
Da war die Batterie total leer.
Riecht nach defektem Regler, gell?
Sie lässt sich sehr schnell wieder aufladen,
und ich kann in einer halben Stunde sicher wieder starten.
Wenn Hamburg dicht ist. Scheiß-Verkehr hier!
Vielleicht warte ich bis heute abend
und teste anschließend mit dem Ladegerät,
ob sie sich wieder entladen hat.
So'n Schiet hatte ich noch nie!
Und von Elektrik verstehe ich - auch - nix.

Leicht frustrierte Grüße
Soulie

Soulie Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.880

13.08.2014 17:07
#2 RE: Batterie leer ... antworten

Tja, ich hab sie eben abgeholt - mit'm Anhänger.
Nach etwa 8 Kilometern war Ende.
Ich war nicht mal richtig draußen aus der Stadt.
Ich vermute fast, es ist die neue Lithium-Ionen-Batterie,
dieser neumodische Kram - schön leicht,
aber vielleicht doch nicht so passend?
Die Batterie war völlig leer.
Scheisendreck!

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 2.901

13.08.2014 18:17
#3 RE: Batterie leer ... antworten

Hallo Soulie,
wollte dir schon eine Nachricht schicken,
mit dem Text eingeschlafene Batterie.
Aber es klingt dann immer so besser wisserich.
Gruß Rolf

Soulie Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.880

13.08.2014 18:34
#4 RE: Batterie leer ... antworten

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.051

13.08.2014 20:09
#5 RE: Batterie leer ... antworten

Moin.

Wenn du eine gute originale aus einer deiner anderen Ellas einbaust und damit mal rumfährst, dann wirst du Gewissheit haben, ob es wirklich an der Batterie lag.

Ferndiagnose ist vermutlich nicht zielführend.


Gruß
Stephan

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.113

13.08.2014 20:26
#6 RE: Batterie leer ... antworten

Zitat von Linus im Beitrag #5
... Wenn du eine gute originale aus einer deiner anderen Ellas einbaust und damit mal rumfährst, dann wirst du Gewissheit haben, ob es wirklich an der Batterie lag ...


Schließe mich Stephan an ...

Der einfachste Test ob es wirklich die neue Batterie ist, ist ein "wissentlich gute" Batterie einzubauen.
Macht die auch schlapp, stimmt was mit dem Laden der Batterie nicht.
Hält sie durch, ist es wirklich die neue Batterie.

Alles andere ist "Vogelflug-Lesen" ...

Gruß
Andreas

dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.017

13.08.2014 20:48
#7 RE: Batterie leer ... antworten

Aber zum testen immer um den Block. Wenn du 10km von zu Hause bist, und die Batt. macht schlapp.. muß ja nicht sein.

Und Soulie: Pfoten weg von meiner Bella

Soulie Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.880

13.08.2014 21:06
#8 RE: Batterie leer ... antworten



Noch isse meine!

Gute Idee, mit dem Testen!
Und da bleibt nur die Bella-Batterie.
Andere hab ich nicht.
Tja, Peter, das wird wohl wieder nix morgen ...
Obwohl ich ja unter Alloholeinfluss nicht Mopped fahren will ...

Aber die Wahrscheinlichkeit ist schon groß,
dass das mit der neuen Batterie zusammenhängt.

dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.017

13.08.2014 21:15
#9 RE: Batterie leer ... antworten

Soulie Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.880

13.08.2014 21:20
#10 RE: Batterie leer ... antworten

Beruhige dich!
Ich hab eh keinen Bock, jetzt noch eine Testfahrt zu machen ...
Sonst kriegste noch'nen Herzkasper.

dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.017

13.08.2014 21:22
#11 RE: Batterie leer ... antworten

Zu spät, der Notarzt ist unterwegs

Soulie Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.880

13.08.2014 21:26
#12 RE: Batterie leer ... antworten

Na, dann kann ich mir den Weg morgen sparen ...

dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.017

13.08.2014 21:31
#13 RE: Batterie leer ... antworten

NÖ, du mußt doch zum Rohrbieger.

Soulie Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.880

13.08.2014 22:24
#14 RE: Batterie leer ... antworten

Vielleicht wars nur eine Steckverbindung,
die sich gelöst hat.
Morgen bin ich eventuell schlauer.
Experten meinen, an der Li-Io-Batterie liegts nicht.

Bob Offline

Sternchen


Beiträge: 348

13.08.2014 23:27
#15 RE: Batterie leer ... antworten

kann man denn eine Li-Ion-Batterie einfach an einen Regler für Blei-Akkus hängen ?? Brauchen die denn nicht spezielle Ladegeräte ??

Gruß
Bob

Seiten 1 | 2
«« PRI
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen