Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.271 mal aufgerufen
 Estrella Diverses
Seiten 1 | 2
Strat1234 Offline

Amateur


Beiträge: 55

20.05.2015 19:00
Spiegel an Lenkerende antworten

Hallo Forum,

Ich möchte gerne die Rückspiegel meiner Estrella ans Lenkerende verlegen.
Nun stellt sich die Frage: Wie tun?

Eignet sich dieser Spiegelhalter zum Anbau an den Estrellerlenker? Link
Ich nehme an dass man hierzu die Schrauben am äußeren Ende der Lenker entfernen muss und dann dort den neuen Spiegelhalter anschrauben kann. Oder liege ich da komplett falsch?

Ich hoffe ich gehe niemandem auf die Nerven, es werden nun in den nächsten Zeiten viele Newbiefragen meinerseits kommen da ich unbedingt alles mögliche an der Estrella verändern möchte aber so etwas noch nie gemacht habe..

Danke für eure Hilfe!

dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.210

20.05.2015 19:10
#2 RE: Spiegel an Lenkerende antworten

Du sagst es, man muß die Gewichte abschrauben. Also muß der Lenker ein Innengewinde haben. Laut Beschreibung: Nicht geeignet für Lenker mit Innengewinde. Meine Gewichte waren so fest, die hab ich nicht lösen können. Probier das erstmal aus, dann siehst du auch, was drinnen ist.
Gruß Peter

Strat1234 Offline

Amateur


Beiträge: 55

20.05.2015 19:22
#3 RE: Spiegel an Lenkerende antworten

Gesagt, getan.

1:0 für die Schraube. Sowas ist mir bis jetzt auch noch nicht passiert..




Beide Schrauben sind um nichts in der Welt zu öffnen. Keine Ahnung welche Urgewalt die so festgezogen hat...

Soulie Offline

Der Laminator


Beiträge: 2.319

20.05.2015 20:49
#4 RE: Spiegel an Lenkerende antworten

Ich vermute, du wirst sie rauskriegen,
ohne das Innengewinde zu zerstören.
Pfeif auf die Gewichte.
Wenn dir etw 7,5 cm Spiegeldurchmesser genügen,
dann empfehle ich dir die Lenkerendenspiegel,
die ich montiert hab.
Die kannst du direkt am vorhandenen Gewinde verschrauben,
ohne zusätzliches Gedöns.

Die kosten zusammen um die 14 Euro, inkl. Versand.

Und du nervst hier niemanden.
Da mach dir keinen Kopp!

Gruß
Soulie

Strat1234 Offline

Amateur


Beiträge: 55

20.05.2015 21:15
#5 RE: Spiegel an Lenkerende antworten

Die Spiegel sind Top, genau so!
Wo hast du denn die Spiegel her?
Ich werd aber wohl die Schrauben aufbohren müssen.. Sie sind leider schon sehr in Mitleidenschaft gezogen, die hat der Vorbesitzer wohl mal aufgemacht. Abgesehn davon sind sie so extrem fest drinnen dass der Schraubenzieher abgebrochen ist beim Versuch sie zu öffnen

Gruß

Soulie Offline

Der Laminator


Beiträge: 2.319

20.05.2015 21:26
#6 RE: Spiegel an Lenkerende antworten

Dreh die Lenkerendgewichte mit der Wasserrohrzange gegen den Uhrzeigersinn ab.
Dann sollte ein Rest der Schraube greifbar sein.
Ordentlich Caramba einwirken lassen
und dann wieder midde Zange ran. Müsste gehen.
Link für die Spiegel kommt gleich.

Bitteschön:

http://www.banggood.com/Motorcycle-Unive...rs-p-82672.html

Strat1234 Offline

Amateur


Beiträge: 55

20.05.2015 23:19
#7 RE: Spiegel an Lenkerende antworten

Danke danke werd das mal morgen so probieren

Soulie Offline

Der Laminator


Beiträge: 2.319

21.05.2015 08:50
#8 RE: Spiegel an Lenkerende antworten

Besser übermorgen -
gib dem Caramba Zeit zum kriechen.

Anton Offline

Sternchen


Beiträge: 308

21.05.2015 22:42
#9 RE: Spiegel an Lenkerende antworten

Sind das 2 oder 1 Spiegel für den Preis? Kann auch rechts kommen?

Soulie Offline

Der Laminator


Beiträge: 2.319

22.05.2015 09:51
#10 RE: Spiegel an Lenkerende antworten

Die gibt's im Doppelpack.
Der Preis ist heiß!
Allerdings dauert der Versand ein paar Tage.

Soulie Offline

Der Laminator


Beiträge: 2.319

29.10.2017 18:16
#11 RE: Spiegel an Lenkerende antworten

Bei mir im Eselstall ist es so eng, dass ich mir den Kopf zerbreche, was ich tun kann, um die eine Maschine rauszuholen, ohne die andere bewegen zu müssen. Jetzt hab ich festgestellt, dass man die Lenkerendenspiegel auch nach unten montieren kann. Vorher glaubte ich immer, man würde in dieser Position nur seine Arme sehen. Blöd ist nur, dass die Spiegel jetzt gegen den Tank stoßen, wenn ich den Lenker voll einschlage. Geht natürlich nicht, bei dem schönen Tank! Nach einigen Versuchen an Lenker und Spiegeln und etwas vergeblichem Hirnschmalz hab ich jetzt den Lenkanschlag etwas reduziert. Nun bleibt der Tank unberührt, vorausgesetzt, die beiden Abstandhalter bleiben dort, wo sie hingehören. Schweißen kann ich leider nicht. Schaumerma ...
Eine Lösung wäre, dem Lenker etwas Kröpfung zu nehmen. Aber dafür bin ich hier nicht ausgerüstet.
Optisch finde ich die Spiegel da unten ganz ansprechend. Na ja, die originalen Krakenarme sind ohnehin nicht der große Wurf.
Aber Kritik an dem Design unserer Estrella ist so was wie Gotteslästerung.

Saluti
Soulie

Anton Offline

Sternchen


Beiträge: 308

30.10.2017 18:30
#12 RE: Spiegel an Lenkerende antworten

Zitat von Soulie im Beitrag #6
Dreh die Lenkerendgewichte mit der Wasserrohrzange gegen den Uhrzeigersinn ab.
Dann sollte ein Rest der Schraube greifbar sein.
Ordentlich Caramba einwirken lassen
und dann wieder midde Zange ran. Müsste gehen.
Link für die Spiegel kommt gleich.

Bitteschön:

http://www.banggood.com/Motorcycle-Unive...rs-p-82672.html





Ich habe die gleichen, keine Probleme mit Gewichte abmontieren, erst Caramba, wirken lassen, paar mal die Schraube mit Hammer klopfen. Dann kommt aber Gewindeblock herauszukriegen, der ist punktiert, mit Dremel abschleifen, raus ziehen, fertig. Spiegel montieren.

Soulie Offline

Der Laminator


Beiträge: 2.319

30.10.2017 18:53
#13 RE: Spiegel an Lenkerende antworten

Wieso den Gewindeblock rausziehen?
Ich hab den drin gelassen und die Halterung für den Spiegel mit der entsprechenden Senkkopfschraube fixiert.
Klappte tadellos.

catnoir Offline

Neuling

Beiträge: 17

08.03.2018 12:36
#14 RE: Spiegel an Lenkerende antworten

Obwohl ich hier neu bin, mach ich mich evtl. gleich mal unbeliebt. Bin beim "einarbeiten" in's Forum auf den Threat gestossen. Und geb' gleich mal meinen Senf dazu. Soweit ich weiss, ist es nicht zulässig die Spiegel nach unten zu montieren. Auf einem anderen Forum wurde was von € 90.- Busgeld geschrieben. Hat mich deshalb interessiert, weil ich auch mit dem Gedanken an "hängende" Spiegel gespielt habe. Was an der Montageform so verwerflich sein soll, kann ich nicht nachvollziehen, aber die Gesetzgebung folgt der eigenen Logik.

Soulie Offline

Der Laminator


Beiträge: 2.319

09.03.2018 10:12
#15 RE: Spiegel an Lenkerende antworten

Moin catnoir,
damit machst du dich nicht unbeliebt. Ganz im Gegenteil.
Wenn das wirklich so ist, dann danke für den Hinweis.
Ich hab die Spiegel derzeit unten montiert, weil das platzsparender in der Garage ist.
Ärger will ich keinen, deshalb werde ich deinem Warnhinweis nachgehen.

Gruß
Soulie

Seiten 1 | 2
«« Taschen
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen