Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.243 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

27.09.2015 12:18
Ölwechsel mit Filter? Antworten


hatten letztens im Freundeskreis,
ein interessantes Thema.
Ölwechsel mit Filter:
einige meinten dass sie nur ein übers andere Mal einen Filterwechsel machen.
So wie es aussieht mit Erfolg,
der ein oder andere fährt sein Moped schon jahrelang.(OHNE PROBLEME FILTERWECHSEL)
Für meinem dafür,Ölwechsel nur mit Filter!
Wie sieht die Meinung im Forum aus?
Gruß Rolf

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.179

28.09.2015 14:13
#2 RE: Ölwechsel mit Filter? Antworten

Immer mit Filter, so mache ich es seit Jahren. Ob das nun richtig ist? Keine Ahnung, aber die Ella läuft seit zwanzig Jahren so.

Grunz Tommy

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.206

12.04.2016 13:42
#3 RE: Ölwechsel mit Filter? Antworten

Hab ich heute der Lütten spendiert.
Nach knapp 4.000 Kilometern.
Da kam eine ziemliche Brühe raus.
Ich weiß nicht, wie oft ihr Öl wechselt
oder wechseln lasst,
aber künftig werde ich früher wechseln.

Saluti
Soulie

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.395

12.04.2016 16:40
#4 RE: Ölwechsel mit Filter? Antworten

Da ich zwei Motorräder habe und die Estrella nur ca. 1500 km/Jahr macht, kriegt sie alle 2 Jahre neues Öl und Ölfilter ...
Haut jetzt seit 17 Jahren hin ...

dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.352

12.04.2016 17:10
#5 RE: Ölwechsel mit Filter? Antworten

Also die Dax kriegt im Frühjahr und im Herbst neues Öl. Die fahr ich ja das ganze Jahr durch.
IZZY jedes Frühjahr, Öl ist vorhin gerade angekommen. Von Tante L. 18,99€. Und da sie in diesem Jahr einen neuen Lufi bekommen hat,da bekommt sie auch gleich eine neue Kerze. Ölfilter ist auch dabei.

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.206

12.04.2016 21:23
#6 RE: Ölwechsel mit Filter? Antworten

Ich war halt überrascht, wie schwarz das Öl aussah.
Und meine Itella muss vermutlich hier härter ran
als im Plattland. Jetzt kriegt sie alle 2.000 Kilometer
frischen Lebenssaft. Ist ja schnell gemacht,
nur hab ich inzwischen ziemliche Altölvorräte.

dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.352

12.04.2016 21:46
#7 RE: Ölwechsel mit Filter? Antworten

Versteh ich nicht .Das Öl sieht doch schon nach ein paar km schwarz aus. Man kriegt einfach nicht alles raus an Altöl. Fährst du denn den Motor vorm Wechseln warm?

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.206

13.04.2016 09:03
#8 RE: Ölwechsel mit Filter? Antworten

Na klar hab ich mir vorher
eine feine Hausrunde gegönnt!

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.265

13.04.2016 10:38
#9 RE: Ölwechsel mit Filter? Antworten

Moin.

Bei mir findet der Ölwechsel immer mit gleichzeitigem Filterwechsel statt.

Gruß
Stephan

dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.352

14.04.2016 21:50
#10 RE: Ölwechsel mit Filter? Antworten

Moin
So, Öl-und Filterwechsel gemacht. Neue Kerze ist auch drin. Aber, ich hab ca 1,7L eingefüllt Motor gestartet und kurz laufenlassen und dann noch etwas nachgefüllt. Der Ölstand war knapp unter der max. Markierung. Ca 2Std später immer noch. Über nacht aber ist der bis oben im schauglas gestiegebn . Und wenn der Motor läuft, dann ist der ölstand an der unteren Markierung. Ist das normal???
@christian, als ich dein Öl rausgelassen hab, war es rabenschwarz. Dann hab ich 10-W40 teilsyntetisch eingefüllt und ca 2500km gefahren. Als ich das rausgelassen habe, war es eher dunkelbraun, bei der dax benutz ich das gleiche Öl, da ist es aber schwarz.

Gruß Peter

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.206

14.04.2016 21:57
#11 RE: Ölwechsel mit Filter? Antworten

Zitat
Bei mir findet der Ölwechsel immer mit gleichzeitigem Filterwechsel statt.


Eh klar.

dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.352

15.04.2016 10:42
#12 RE: Ölwechsel mit Filter? Antworten

Ca 2Std später immer noch. Über nacht aber ist der bis oben im schauglas gestiegebn

Moin
Soll ich abpumpen?
Gruß Peter

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

15.04.2016 10:48
#13 RE: Ölwechsel mit Filter? Antworten

Edel u Fein,
so müssen die Produkte für "mein" Sternchen sein!

Angefügte Bilder:
001.JPG  
Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

15.04.2016 16:39
#14 RE: Ölwechsel mit Filter? Antworten

Zitat von dax im Beitrag #12
Ca 2Std später immer noch. Über nacht aber ist der bis oben im schauglas gestiegebn

Moin
Soll ich abpumpen?
Gruß Peter


mehr wissen?!

Angefügte Bilder:
018.jpg  
dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.352

16.04.2016 20:23
#15 RE: Ölwechsel mit Filter? Antworten

Abgepumpt!!
Besser ist das!

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz