Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 445 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 519

06.06.2019 21:11
BJ300S & BJ300ED Antworten

Hallo Estrellafreunde,

heute möchte ich kurz und knapp die Resultate der letzten 120 Entwicklungs-, Bau- und Bastelstunden per Bilderserie präsentieren. Es handelt sich um einen Plug&Play Kit für die Lungenerweiterung auf 300 ccm, welcher ein Aufbohren des Gehäuses nicht erfordert. Draufbauen, einfahren, fertig.

In der Version ‘S’ (Sport) mit anderer Nocke und Dellortovergaser nebst Trichter lassen sich über 26 PS realisieren. Mit Originalvergaser in der Version ‘ED’ - also Extra Dampf oder Extra Drehmoment - stehen immerhin knappe 25 PS und um 30 Nm an!

Aber vor dem Lohn die Mühe:


Aller Anfang: Rohlaufbuchse nebst Kolben


Zylinder mit “ausgeschrumpfter” Laufbuchse


Anpassung Kolbenboden


Kolbenboden / Kompressionshöhe angepasst


Ventiltaschen anpassen


Auf der Fäse


Ventiltaschen angepasst


300er Kolben im Vergleich zum Original


Zylinder vorbereitet, Rohbuchsen abgestochen


Zylinder dreht sich :-)


Zylinder fertig und zum Test auf Gehäuse gesteckt


300er Zylinder Bohrung 72,0 mm vs. Originalbuchse Bohrung 66,0 mm


Kitteile vor dem Einbau


Die Originalkupplung mit 5 Reibbelagscheibe reicht nicht mehr


Kupplungspaket mit 6 Belagscheiben und weniger Metallscheiben + TRW-Federn


Hier mal ein paar Worte mehr: Die völlig standardmäßige Vergleichsestrella leistet mit 20 PS Vergaserdeckel nicht mal 18 PS. Diese magere Erscheinung messe ich - ebenso wie meine japanischen Freunde nicht zum ersten Mal! Der offene BEET-Topf samt einwandigem Krümmer erhöht die Leistung ohne weitere Änderungen auf knapp 20 PS. 300er Kit in der Version “ED” mit CVK-Vergaser und offenem Trichter + BEET Topf macht knapp 25 PS und theoretisch kaum noch Sorgen bei Landstraßenüberholmanövern. Denn schade, dass die Fahrzeuge so natürlich nur noch ausschließlich für den Motorsport zu gebrauchen sind...


BJ300ED DeLuxe

Machts gut!

SD

alexxmueller Offline

Amateur

Beiträge: 59

10.06.2019 19:13
#2 RE: BJ300S & BJ300ED Antworten

hallo, alex!

dein bericht ist natürlich sehr verlockend. machst du so einen umbaukit auch für andere estrellisten oder ist es zu viel arbeit?

wenn ja - wo lägen denn ungefähr die kosten für so einen kit??

viele grüße an die schmiede der unvernunft,
alex

Tommy Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 936

11.06.2019 15:22
#3 RE: BJ300S & BJ300ED Antworten

......jetzt wird es interessant. Bekomme ich die so ausgestattete Estrella nicht legal angemeldet?

Grunz Tommy

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 519

11.06.2019 17:29
#4 RE: BJ300S & BJ300ED Antworten

Servus Tommy,

Im krankhaft überregulierten Deutschland ist einiges möglich, aber Individualität kostet. Um hier mal den TÜV zu zitieren:



Alternativ kann man sich die Frage stellen, wer im Falle des Falles ausgerechnet - das Sinnbild der totalen Bescheidenheit - einen Estrellamotor im Detail überprüfen ließe (die Betriebserlaubnis erlischt auch schon durch zu kleine Spiegel und anderen technisch völlig unterbelichteten Umbaufirlefanz).

Gruß

SD

Tommy Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 936

11.06.2019 19:18
#5 RE: BJ300S & BJ300ED Antworten

Danke SD,

ich meine ein wenig Ironie in Deiner Mitteilung zu erkennen. Ist das möglich? Also, ich fahre mit nur einem Spiegel und der ist auch noch zu klein. Da ich durch diese kleine "Umbaumaßnahme" bereits meine Betriebserlaubnis verliere, spielt doch der Rest keine Rolle mehr!

Grunz Tommy

Ella Offline

Sternchen


Beiträge: 469

12.06.2019 09:24
#6 RE: BJ300S & BJ300ED Antworten

Danke für den schön bebilderten Umbau-Guide !
Das ist der Stoff, woraus die Träume sind, wenn man gerade am vorausfahrenden Bummler nicht vorbeikommt.
Man muss da natürlich den vollen Idealismus haben, denn die Kosten muss man unbeachtet lassen.

SerraDaEstrela Offline

Halbsternchen


Beiträge: 134

10.07.2019 23:31
#7 RE: BJ300S & BJ300ED Antworten

Sehr geil! Echte Leidenschaft - Du hast es wirklich drauf!

Der Sound würde mich mal interessieren, vielleicht hast Du ja mal Lust wieder etwas bei YouTube hochzuladen.

Sag mal, wo gibt es denn diesen einwandigen Krümmer?

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 519

11.07.2019 12:10
#8 RE: BJ300S & BJ300ED Antworten

Moin,

vom Klang her gibt es in der offenen Version kaum Unterschiede zur 350er.

Von DuRöhre - genau wie von vielem anderen digitalen Zeitvertreib - möchte ich mich eher wieder verabschieden. Da gibts also nix mehr...

Gruß

SD

SerraDaEstrela Offline

Halbsternchen


Beiträge: 134

11.07.2019 15:23
#9 RE: BJ300S & BJ300ED Antworten

So lange Du wenigstens hier alle paar Monate hinein schaust so ist doch alles gut - Deine Beiträge haben hier echten Seltenheitscharakter, ich bin in einigen Foren unterwegs und Du bist auf jeden Fall ein großer Meister. Solltest mal darüber nachdenken vielleicht ein Buch zu schreiben so im Stil von Ulf Penner würde mir das sehr gut gefallen.
Als echter Ingenieur sollte doch so eine kleine technische Publikation machbar sein.

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz