Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 2.054 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Umfrage: Fishtailauspuff
Bisher wurden 17 Stimmen zur Umfrage "Fishtailauspuff" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Könnte gefallen 5
29,4%
2. Naja.... 3
17,6%
3. Gefällt gar nicht 9
52,9%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
9 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Estrella Technik
Seiten 1 | 2
Dirk the duck Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 624

18.07.2005 21:46
Auspuff antworten

Also, mich würde interessieren (der eine oder andere kennt die Frage schon ), wie ihr über einen DEZENTEN Fishtail-Auspuff denkt. Nicht SO etwas:

sondern eher SO etwas:


Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.129

18.07.2005 21:58
#2 RE:Auspuff antworten

Hallo Dirk,

woher sollte man so einen Thread kenne?

Ne; mal im Ernst!
Für den Auspuff im oberen Bild hätte ich ein dickes *würg* gegeben.
Für den dezenten gebe ich schweren Herzens noch ein "naja".

Ich mag da historisch vollkommen falsch liegen, aber ich verbinde Fishtails mit den USA während unsere "Original-Zigarren" mich an schlichte alte britische Motorräder erinnern.
Da ich bekennender England-Fetischist bin kann's da nur der Originalauspuff sein.

Der Fishtail ist in meinen Augen verspielter "Schnickschnack". Aber vielleicht fehlt vielen von uns nur der japanische Mut zum Customizing?

Es soll auch Leute geben, die das Zusammenleben mir einem Stoffstier für befremdlich halten - was ich wiederum nicht verstehen kann ...

Im Endeffekt ist es Geschmacksache - und über geschmack kann man geteilter Meinung sein, aber nicht streiten.

Gruß
Andreas

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 624

18.07.2005 22:06
#3 RE:Auspuff antworten

Siehst du, Andreas... genau da liegt es ja:

Der Fishtail ist keine Erfindung von HD .

DKW, NSU, selbst BMW haben an den älteren Modellen Fishtails gehabt. Die klassische Estrella-Zigarre ist eher eine Erfindung der Engländer, genauso wie die später (Ende der 60er / Anfang der 70er) folgenden "Tüten".

Beispiel:
dieser (nachgebaute!) Auspuff einer BMW R35 aus den 30er-/40er-Jahren:

Ich finde, die Ural-Töpfe sind eher dezent... und bei nächster Gelegenheit würde ich gerne einen probieren.

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

19.07.2005 07:40
#4 RE:Auspuff antworten

Nicht lange schnacken, einfach machen,
das leben ist bunt und braucht die wunderbare Vielfalt.
Gruß FrankB

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.129

19.07.2005 20:38
#5 RE:Auspuff antworten

Hallo Dirk,

mal ne andere Frage ...

Mit so einem Auspuff sollte man aber nicht zum TÜV oder von deinen Arbeitskollegen angehalten werden. Oder? Gigt's Fishtails die für die Estrella passen und zugelassen sind?

Gruß
Andreas

inha1 Offline

Amateur


Beiträge: 35

19.07.2005 20:56
#6 RE:Auspuff antworten

Fishtails passen meiner Meinung nach nicht zum Moped.
Wie war das nochmal mit den Geschmäckern?

Apopo,
meine neuen Pläne, da sind die Meinungen auch, ich sach ma, geteilt:

So ist sie jetzt:

Gruß Ingo
ist das nicht der Bekloppte mit der 3 in 3?

Wer zum Thema Thunderbird Auspuff antworten möchte findet den passenden Thread unter "Motorrad Benzingespräche - Auspuff". Sorry!
http://17963.homepagemodules.de/t40f12-A...ete-und-Co.html

http://www.thunderbird-sport.de

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 624

20.07.2005 06:17
#7 RE:Auspuff antworten

In Antwort auf:
Gigt's Fishtails die für die Estrella passen und zugelassen sind?

... nein, gibt es nicht. Hilfreich ist ein Topf, der ein e-Zeichen hat. In jedem Fall ist es eine Einzelabnahme und es wird ausschließlich dann der angebaute Topf eingetragen.

Das Ganze werde ich aber dann mit einer Vorführung verbinden, bei der diverse Kleinigkeiten (z.B. das Sitzbrötchen, Wirth-Federn, andere Stoßdämpfer) eingetragen werden sollen.

Dietmar Offline

Neuling

Beiträge: 22

20.07.2005 06:52
#8 RE:Auspuff antworten

Hallo, gibt es denn was passendes an Auspuffrohren für die Estrella ??
Hat da jemand eine Idee oder schon was gefunden, würde mich auch interessieren ??

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

20.07.2005 08:09
#9 RE:Auspuff antworten

Passendes gibt es massenhaft (eigentlich alles mit 38 mm / 1,5" Durchmesser), nur mit ABE sieht es mau aus...

Dietmar Offline

Neuling

Beiträge: 22

20.07.2005 09:39
#10 RE:Auspuff antworten

Wo wird denn was angeboten ??? Polo, Louis oder ....??
Was gibt es überhaupt mit ABE, bzw. E-Prüfzeichen, könnte man doch allerdings auch eingravieren, bzw. vom original übernehmen, hätte da schon Möglichkeiten.

rostkratzer Offline

Amateur


Beiträge: 56

27.07.2005 17:22
#11 RE:Auspuff antworten

Hallo, dazu kann ich auch mal was sagen, weil es da nicht um technische Kenntnisse, sondern um Geschmack geht: Die Beispiele in dem 2. Bild gefallen mir persönlich sehr gut und ich hätte kein Problem damit, sie bei meiner Estrella zu montieren, wenn es sie hierfür gäbe (incl. TÜV-Freigabe).

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.129

05.08.2005 13:49
#12 RE:Auspuff antworten

Hallöli,

das hier habe ich gefunden ...

Besonders interessant für uns dürfte der letzte Absatz sein. Hat die Polizei immer einen Drehzahlmesser dabei? Ansonsten dürfte die Kontrolle schwierig werden ...

So muß die Polizei messen

Bevor eine Standgeräuschmessung am Motorrad durchgeführt wird, muß der Beamte erst das Umgebungsgeräusch messen. Liegt dies weniger als 10dB(A) unter dem späteren Meßwert, so ist die Messung ungültig. Zur eigentlichen Standgeräuschmessung muß sich das Meßgerät im 45-Grad-Winkel und 50 Zentimeter hinter dem Schalldämpfer des Motorrads befinden. Die Messung muß auf einer freien Asphaltfläche durchgeführt werden, es dürfen keine Mauern oder andere Schallreflektoren in unmittelbarer Nähe sein.
Motorräder mit einer Nenndrehzahl von über 5000/min werden bei halber Nenndrehzahl, solche mit Nenndrehzahl bis 5000/min bei Dreiviertel der Nenndrehzahl gemessen.
Dabei wird erst die Drehzahl konstant gehalten, dann abrupt Gas weggenommen - es könnten Fehlzündungen auftreten (bes. bei Racing Schalldämpfer). Der lauteste Meßwert gilt.
Wenn kein Drehzahlmesser am Motorrad ist, muß die Polizei einen Drehzahlmesser anbringen und am Zündkabel anschließen. Alle Meßwerte, auch das Umgebungsgeräusch, müssen protokolliert werden.

Gruß
Andreas

F1r3ball Offline

Amateur

Beiträge: 103

09.08.2005 15:12
#13 RE:Auspuff antworten

Lol...Andreas...sag mir mal welcher Sheriff nen Drehzahlmesser an der Estrella anbringen lässt nur um nen bösen Buben ausm Verkehr zu ziehen

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.129

09.08.2005 15:19
#14 RE:Auspuff antworten

Hallo Fabian,

falls man mal angehalten wurde und falls die die Lautstärke testen ist das eine Möglichkeit gegen den Bußgeldbescheid Einspruch zu erheben! Wert falsch ermittelt, da ohne Drehzahlmesser!

Allerdings halte ich es für wenig wahrscheinlich dass man kontorlliert wird - und wenn, dann passen wir nicht in das "Beuteschema" der Polizei. Hättest Du von der Estrella zur GS500F gewechselt hätten die bestimmt nach mehr geschaut!
Allerdings geht bei der GS500F das Licht automatisch an. Da kann man nicht mehr vergessen das Licht anzumachen!

Gruß
Andreas

F1r3ball Offline

Amateur

Beiträge: 103

09.08.2005 15:23
#15 RE:Auspuff antworten

Naja wenn ich einmal mitm Bestenstiel durch den Topf steche hört man das wohl

hat eigentlich mal jemand versucht ohne Auspufftopf zu fahren ? Würde mich mal interessieren was dabei rauskommt...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen