Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 444 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Schratz Offline

Neuling

Beiträge: 4

09.04.2024 16:24
Neuvorstellung, benötige noch ein wenig Hilfe Antworten

Liebe Estrella Gemeinde,
Mein Name ist Lothar und ich wohne im schönen Weinviertel Austria. Im Winter lief mir eine Estrella über den Weg, Bj. 1995 mit echten 300 Km Laufleistung. Die leider verstorbene Oma hat sich die Estrella damals neu gekauft und nach kurzer Zeit festgestellt das Motorradfahren wohl doch nicht das richtige für sie ist. Das gute Teil hat dann fast 30 Jahre im Schuppen gestanden und jetzt 6 Monate Restaurierung über sich ergehen lassen. Tank innen und Vergaser waren in furchtbarem Zustand. Tank gereinigt , innen neu versiegelt, Vergaser Ultraschall gereinigt, neue Reifen und vieles mehr.
Motor läuft, aber viel zu fett, Schwimmernadel Ventil ist neu und dicht. Es kann nur noch am Schwimmerkammer Niveau liegen. Und da bräuchte ich Eure Hilfe, weiß einer das Niveau wie viel mm unter welcher Kante es sein sollte ? Oder noch besser wäre natürlich ein Werkstatthandbuch was irgendwo übrig ist. Würde ich auch gerne bezahlen.
Liebe Grüße aus Austria Lothar

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.206

09.04.2024 18:20
#2 RE: Neuvorstellung, benötige noch ein wenig Hilfe Antworten

Willkommen im Club, Lothar!
Schwimmerkammerniveau - da gibts jede Menge youtube Videos, die dir zeigen, wie man den Schwimmerstand einstellt.
Hab eben mal nachgeschaut im Handbuch, das du sicher auch brauchen wirst. Foto folgt.

Grüße aus Hamburg
Soulie

Angefügte Bilder:
ella schwimmerstand.jpg  
Schratz Offline

Neuling

Beiträge: 4

10.04.2024 07:51
#3 RE: Neuvorstellung, benötige noch ein wenig Hilfe Antworten

Hallo Soulie, vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ja Werkstatt Handbuch wäre gut, falls jemand eins abzugeben hat bitte melden.
Gruß aus Austria, Lothar

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 723

10.04.2024 18:05
#4 RE: Neuvorstellung, benötige noch ein wenig Hilfe Antworten

Unter der Leerlaufgemischschraube ist ein winziger Gummiring nebst Metallscheibe. Dieser geht bei US-Reinigung gern verloren. Sie läuft dann zwar nicht fett, aber schlecht. Ebenfalls geht bei Ultraschallreinigung des Vergasers und bei ausgebautem Haupt-Düsenstock gern die locker eingesteckte Nadeldüse verloren. Diese muss im zusammengebautem Zustand leicht herausstehen aus dem Gaskanal. Ist dort nur noch ein Loch wo die Nadel eintaucht ist sie bei der Reinigung rausgeflogen und das Krad geht extrem fett.

So sieht das Teil aus:

Schratz Offline

Neuling

Beiträge: 4

11.04.2024 06:41
#5 RE: Neuvorstellung, benötige noch ein wenig Hilfe Antworten

Hallo Scharlachdorn, Danke für die Tipps, werde ich nächste Woche kontrollieren und berichten.Bin am Wochenende in Sachsen unterwegs in Sachen Jawa.
Im Forum Jawafreunde Vogtland gibts übrigens auch ein Mitglied Namens Scharlachdorn.
LG Lothar

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 723

11.04.2024 19:23
#6 RE: Neuvorstellung, benötige noch ein wenig Hilfe Antworten

Möglicherweise handelt es sich um ein und dieselbe Person.

Schratz Offline

Neuling

Beiträge: 4

11.04.2024 19:30
#7 RE: Neuvorstellung, benötige noch ein wenig Hilfe Antworten

OK, verstanden, so klein ist die Welt. Wenn Du jetzt noch eine Kawasaki Z900 und eine GPZ 1100 Unitrack hast, sind wir ja fast Zwillinge.

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz