Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 728 mal aufgerufen
 Estrella Technik
F1r3ball Offline

Amateur

Beiträge: 103

04.03.2006 17:41
Krümmer käuflich erwerben. Antworten

Moinsen


Weiß jemand eine Adresse wo man einen Krümmer erwerben könnte ? Im alten Forum habe ich mal gelesen das man auch welche aus Edelstahl nehmen kann... nun ist meine Frage was nun besser ist.

Danke

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

04.03.2006 18:44
#2 RE: Krümmer käuflich erwerben. Antworten
Der Edelstahlkrümmer war eine Sonderanfertigung, von der man sich eine gewisse Leistungssteigerung erhoffte. Die hat er leider aber nicht bringen können.
Vorteil:
- Der Krümmer gammelt nicht.

Nachteile:
- Er sieht nicht so gut aus, es sei denn, man lässt ihn gegen gutes Geld
hochglanzpolieren.
- Weiterhin wird er sich definitiv verfärben, und zwar ungleichmäßig.
- Dann sieht er noch scheißer aus.
- Außerdem ist eine Anfertigung nicht gerade billig.
- Im Übergangsbereich zum Topf ist mit Spannungsrisskorrosion zu rechnen.
- Es sei denn, du lässt dir auch noch einen Topf aus Edelstahl anfertigen.
- Das Leistungsbild könnte verfälscht werden, da das System auf den Motor
abgestimmt werden muss
(Der Edelstahlkrümmer hat kein Innenrohr und daher größeren Durchmesser).
- Die Abgaswerte (interessant ab April) können sich ändern

Einen Originalkrümmer wirst du nur bei Kawasaki kaufen können, im Zubehör gibt es da nichts. Preis: in einer NORMALEN (also nicht in DEINER ) Kawasakiwerkstatt ca. 100 €. Falls es nur um das "Rasseln" des Innenrohres geht: Sprich mit einer NORMALEN (also nicht DEINER ) Kawasakiwerkstatt, meist ist es mit dem Bohren eines kleinen Loches und dem Setzen eines Schweißpunktes erledigt.

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.299

04.03.2006 19:08
#3 RE: Krümmer käuflich erwerben. Antworten

Hallo Fabian,

was aus FrankFDs Krümmer geworden ist, weiß ich nicht.

FrankB hat sich auch mal einen Edelstahlkrümmer machen lassen, hat ihn aber wieder gegen den alten Originalkrümmer zurück getauscht.

Problem beim Edelstahlkrümmer dürfte u.a. sein, dass er nicht doppelwandig ist. Dadurch wird der Krümmer NOCH heißer, als der doppelwandige Originalkrümmer.
Falls Du mit der Aprilla-Werkstatt zufrieden bist, kannst Du ja mal fragen, ob die Dirks Schweiß-Methode anwenden können.

(Mensch Dirk, bist Du gehässig! )

Gruß
Andreas

F1r3ball Offline

Amateur

Beiträge: 103

05.03.2006 04:49
#4 RE: Krümmer käuflich erwerben. Antworten

Ne Dirk das ist nicht nur das Problem.

Ich habe ca. 9 kleine Risse gezählt die sich am Krümmer befinden... da fängts schon an zu rosten und man spürt das das Risse sind. Deshalb wollt ich den mal austauschen lassen.

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

05.03.2006 18:04
#5 RE: Krümmer käuflich erwerben. Antworten
... also, Fabian.. so lange da kein Abgas rauskommt, würde ich mit einem neuen Krümmer warte. Versuch es doch erstmal mit auspolieren.
In welchem Bereich sind die Risse denn?

F1r3ball Offline

Amateur

Beiträge: 103

05.03.2006 18:54
#6 RE: Krümmer käuflich erwerben. Antworten

Die Risse sind genau bei der Krümmung ca. 10 cm hinterm Motor. Die Risse sind gleichmäßig ca. 2 cm lang und 1-2mm breit und haben alle eine kleine Rostschicht drauf.
Wenn man mit dem Fingernagel drüber geht spürt man eindeutig das es ein Riss ist.


virginia Offline

Sternchen

Beiträge: 260

09.03.2006 08:20
#7 RE: Krümmer käuflich erwerben. Antworten

bist du sicher, dass die risse im krümmer sind?
könnte sich auch um risse in der chromschicht handeln...
gruss virginia

wer nicht lebt, stört nicht.

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

15.03.2006 07:29
#8 RE: Krümmer käuflich erwerben. Antworten

In der Regel können die Risse nur kosmetisch stören, da der Krümmer doppelwandig ist
und so keine Abgase nach drausen dringen können, also auch keine lauten geräusche oder
Leistungsabfall.
Es gibt keine passenden Edelstahlkrümmer auf dem deutschen Markt.
Die kann man sich nur selber biegen lassen.
Einziegster Vorteil, Sie halten ewig.
Kosten ca. 150,- Euro


Gruß FrankB

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz