Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 2.308 mal aufgerufen
 Biete
Seiten 1 | 2
Tina Offline

Neuling

Beiträge: 6

22.05.2006 13:32
Verkaufe Estrella Baujahr 94 Antworten
Möchte meine Estrella verkaufen.
Lackierung Grün/Beige, Einsitzer, Baujahr 1994 (EZ 95), Kilometerstand ca. 13.000, Motorrad steht überwiegend in der Garage. Habe sie mir vor Jahren gekauft, weil ich mich sofort in sie verliebt habe. Fahre aber leider viel zu wenig (letztes Jahr waren es ca. 30 km. Traurig, aber wahr.
Maschine steht in Berlin. TÜV ist nächstes Jahr fällig. Gerade habe ich die Papiere nicht parat. Gebe aber sonst gerne weitere Auskunft. Die Maschine ist in einem guten Zustand. Hat aber an den Chromteilen ein wenig Flugrost.

Viele Grüsse,

Martina

weserland ( Gast )
Beiträge:

22.05.2006 15:49
#2 RE: Verkaufe Estrella Baujahr 95 Antworten

noch nen paar weitere details, ein preis usw wären toll, mfg

Tina ( Gast )
Beiträge:

22.05.2006 16:03
#3 RE: Verkaufe Estrella Baujahr 95 Antworten

Hallo,

was möchtest Du denn für Details noch wissen. Krame morgen erst mal meinen Fahrzeugbrief raus. Spezialumbauten hat sie nicht. Sie ist als Einsitzer gebaut worden, auch keine speziellen Zusatzsachen, die hätten im Brief ja auch eingetragen werden müssen. Ein Händler in Berlin hat mir 700 Euro geboten, d. erschien mir doch ein wenig traurig. Also ich habe keine Ahnung wieviel man dafür nimmt, aber ich dachte so an 900 bis 1000 Euro. Es kommt ja sehr auf den Zustand an und der ist ok, aber ich würde ihn nicht als fabrikneu bezeichnen.

Viele Grüsse,

Martina

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

22.05.2006 16:23
#4 RE: Verkaufe Estrella Baujahr 95 Antworten
Hallo Tina,

jetzt mache ich mal was "böses" für alle Kaufinteressenten ...

Mit 900 bis 1000 Euro wäre es eine der preiswertesten Estrellas, die seit langem angeboten wurden! Die Preise bei motoscout24 oder mobile sind oft illusorisch hoch.

Wenn's wirklich nur leichter Flugrost ist und die Maschine nur "normale Gebrauchsspuren" (keine Dellen von Hinfallern) hat sind 1000 die allerunterste Grenze.
Wenn der Motor bisher immer astrein war, "kein" Öl verbraucht oder verliert und Du sie reinen Gewissens als fehlerfrei (natürlich steckt man nie in der Maschine) anbieten kannst, sind 1200 bis 1500 Euro realistisch / fair.

Ich höre schon Stimmen: "Mensch, jetzt lass sie doch!" ...
Aber noch ist Tina Estrellafahrerin - und zu meinem "Gerechtigkeitssinn" gehört es, sowohl zu hohe als auch (vielleicht) zu niedrige Preise zu kommentieren. Ob ich zu hoch liege muss man vor Ort sehen ...

Gruß
Andreas

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

22.05.2006 16:24
#5 RE: Verkaufe Estrella Baujahr 95 Antworten

... also, für 900 € nehme ich sie fast unbesehen.....

Mich würde allerdings interessieren, ob irgendwelche Reparaturarbeiten fällig sind, ob sie fahrbereit und sturzfrei ist und ein paar Bilder wären nicht schlecht. Falls du meinst, Tina, wir können ins Geschäft kommen, dann schick mir bitte eine Privatnachricht. Würde dann meine Emailadresse geben und wir könnten uns austauschen.

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

22.05.2006 16:31
#6 RE: Verkaufe Estrella Baujahr 95 Antworten
... tja, Andreas, grundsätzlich stimme ich dir zu.
Zu berücksichtigen sind allerdings auch mögliche (und wahrscheinliche) Standschäden an Bereifung, ggf. an Lagern etc. Wenn ein Händler für eine Estrella 700 bietet, so kann er sie, einen Exoten, für 1100 bis 1200 verkaufen, da würde dann neuer TÜV und so mit dabei sein. Die Gewinnspanne ist da nicht so groß und ich kenne einige Händler, die sich eine Estrella hin gestellt haben und dann ihre Preisvorstellungen so lange nach unten korrigieren mussten, bis sie sie für annähernd Kaufpreis plus Spesen wieder abstoßen mussten, denn besser werden die Mopeds vom Rumstehen auch nicht und die 250er-Klasse sind und bleiben Exoten, insbesondere mit der Leistung von "nur" 17 PS.

Daher würde ich eben gerne Bilder sehen, dann könnte man nämlich Rückschlüsse auf den Allgemeinzustand ziehen und ggf. das Angebot korrigieren.

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

22.05.2006 17:03
#7 RE: Verkaufe Estrella Baujahr 95 Antworten
Hallo Tina,

zum Verständnis: Dirk ist einer unserer "Estrella Experten" und ich vertraue ihm voll in dem was er schreibt!
Wenn die Maschine ein volles Jahr gestanden hat (Vorderreifen auf dem Boden, nicht entlastet) dürfte in der Tat evtl. ein neuer Vorderreifen fällig sein. "Standschäden" ist ein Thema an das die Leute selten denken. Auch was den Motor angeht.
Deshalb kann ich auch nicht unbedingt zu einer Estrella mit sehr wenig Kilometern raten. Man weiß nicht wie die 13000km zustande gekommen sind. Sind sie halbwegs kontinuierlich erfahren worden halte ich die 13000km für besser als eine Estrella mit 4000km. Aber wie gesagt; man weiß nie wie sie erfahren wurden.

Beim Händlerpreis muss natürlich auch noch seine Gewährleitung (Wahrscheinlichkeitsrechnung) drauf hauen. Und wie Dirk schon schrieb ist die Estrella eine Exotin - und der schönste Deutschland-Flop der je gebaut wurde.
Hilft dem Händler wenig ...

Falls Du das mit dem Bilder reinstellen nicht hin kriegst helfe ich Dir gerne. Meine E-Mail-Adresse ist überall in der Menüleiste von http://www.bj250.de

Gruß
Andreas

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

22.05.2006 17:23
#8 RE: Verkaufe Estrella Baujahr 95 Antworten

... danke für die Blumen, Andreas, aber da gibt es bei weiterem größere "Experten" als mich.

Ich möchte mal eines klarstellen:

Es geht mir hier nicht um das "Preis-Drücken". Ich war sogar so "bescheuert", für eine Unfallmaschine fast 450 Euros hinzulegen.
Aber das Angebot von Tina ist das erste realistische Angebot für einen 12 Jahre alten Exoten, der annähernd mindestens ein Jahr gestanden hat, dass ich zu Gesicht bekomme.
Für BMW R25 , NSU FOX, MZ ES 250 und RT 125 und so weiter ist es erheblich einfacher, Ersatzteile und ganze Motoren zu bekommen als für die Estrella.
Hinzu käme bei dem Preis dann noch der obligatorische (aber meistens nicht wirksame!!!) Garantieverzicht, den auch Privatverkäufer inzwischen geben müssen. Auch dieses "Risiko" vergessen die meisten Käufer, kaufen zum "Schnäppchenpreis" und werden damit meist gewaltig über's Ohr barbiert. All diese Faktoren muss man berücksichtigen.

Ich finde daher die Preisvorstellung von 900 bis 1000 Euro inklusive eines rechtlich wirksamen Garantie-/Gewährleistungsauschlusses fair und zum bisher beschriebenen Zustand der Maschine durchaus angemessen.


Tina ( Gast )
Beiträge:

23.05.2006 09:35
#9 RE: Verkaufe Estrella Baujahr 95 Antworten

Hallo und guten Morgen!

Was für eine Diskussion:-)

Erst mal nähere Angaben. Fahrzeugtyp BJ250A, Erstzulassung Juli 1995 (Baujahr 1994). Ich bin der zeite Besitzer der Maschine. Die Maschine ist seit 6 Jahren in meinem Besitz. Ich bin mit der Maschine nicht gestürzt (kann natürlich nicht sagen, was beim Vorbesitzer passiert ist). Ich hatte das ersts Jahr mit der Maschine Probleme, weil Sie ständig ausgegangen ist und mein Zündkerzenverbrauch enorm war. Ich habe sie dann zu Kawasaki zur Inspektion und Motorreinigung gebracht. Sie war verdreckt bzw. der Motor. Danach war alles in Ordnung. Die Maschine steht seit September/Oktober letzten Jahres in der Garage. Ich bin nur 30 km gefahren. Der Motor ist in Ordnung. Den Zustand der Reifen (Risse etc.) habe ich mir noch nicht so genau angesehen. Fahrbereit ist Sie. Ich habe am Wochenende die Spinnweben beseitigt und lade die Batterie auf. Wollte sie am Wochenende einbauen. Zu dem Preis: Man hat mir gesagt, d.ich kaum Chancen habe eine 250er loszuwerden, weil alle doch etwas mehr PS haben möchten. Ich bin sehr wenig gefahren, weil ich z.T unsicher als Fahranfänger war und auch wenig Gelegenheit zum Fahren hatte. Ich finde es schade, wenn die Maschine in der Garage weiter Spinnenweben ansetzt. Übrigens haben wir noch eine zweite Estrella (gleiches Model). Meine Freundin und ich haben sie uns damals zusammen gekauft. Fahren beide aber kaum noch.

Ich muß mir erst einmal eine Digitalkamera leihen, dann werde ich versuchen Bilder einzustellen. Ansonsten komme ich auf das Angebot mit der Hilfe gerne zurück.

Viele Grüsse und Danke für die Unterstützung,

Tina

Tina ( Gast )
Beiträge:

23.05.2006 09:53
#10 RE: Verkaufe Estrella Baujahr 95 Antworten

Hallo, nur ein kleiner Nachtrag. TÜV ist nächstes Jahr im Juli. Und ich habe sie zwar jedes Jahr ein wenig bewegt, aber viel zu weinig. Ich war mehr mit ein- und ausmotten beschäftigt:-(

Viele Grüsse,

Tina

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

23.05.2006 11:30
#11 RE: Verkaufe Estrella Baujahr 95 Antworten

Also Tina,

das ist keine Diskussion, sondern wir stellen lediglich fest .

Nach wie vor, sobald ich Bilder gesehen habe, könn(t)en wir in Verhandlungen treten.

plewa Offline

Amateur

Beiträge: 56

23.05.2006 12:32
#12 RE: Verkaufe Estrella Baujahr 95 Antworten

Hallo Andeas,dein Beitrag fürs Tinas Estrllas finde ich völlig richtig.Ich habe für meine Estella gleiches Baujahr 1700.-bezahlt. Bin seit März dabei sie Fahrfertig zu machen.Ohne Werkstattkosten habe ich rund 250.-Euro reingesteckt.Überlegt mal Leute für 1000.-Euro bekommt mann gerade mal ein gutes Fahrad.Mann sollte auf den Teppich bleiben.Grüsse aus Rellingen UWE.P

Tina ( Gast )
Beiträge:

23.05.2006 14:48
#13 RE: Verkaufe Estrella Baujahr 95 Antworten

Hallo,
vielen Dank für die aufmunternden Antworten. Mir ist beim Lesen noch was eingefallen. Ich habe seit fast 6 Jahren die gleichen Reifen drauf. Ich mach auch ein Foto von den Reifen. Ich nehme aber malan, es werden sicher nicht die besten sein, unabhängig davon, d. der TÜV letztes Jahr nichts bemängelt hat.
Der Käufer müßte sie sich ja auch aus Berlin abholen, was auch mitunter stressig ist.

Die Fotos kann ich erst nächste Woche einstellen, vorher klappt's leider nicht.

Viele Grüsse,

Tina

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

23.05.2006 15:03
#14 RE: Verkaufe Estrella Baujahr 95 Antworten

Hallo Tina,

von den Reifen brauchst Du keine Bilder machen, wenn sie vor 6 Jahren drauf gekommen sind. Nach spätestens 7 Jahren sollte man die Reifen wechseln, egal wieviel Profil sie noch haben ...

Als ich meine Zweit-Estrella kaufte hatten die Reifen noch prima Profil. Nur 4000km runter. Allerdings waren sie 13 Jahre alt und damit reif für die Tonne. Der Käufer sollte also direkt 200 Euro für neue Reifen einplanen.

Naja; was der TÜV bemängelt oder nicht bemängelt ...

Gruß
Andreas

Tina Offline

Neuling

Beiträge: 6

23.05.2006 16:03
#15 RE: Verkaufe Estrella Baujahr 95 Antworten

Hi Andreas,

ich habe keine Ahnung, ob es nicht sogar die ersten Reifen sind. Was den TÜV angeht, so gebe ich Dir vollkommen recht. Ich meld' mich sowieso noch am Wochenende oder am Anfang der Woche, weil ich keine Ahnung habe, wie man Fotos einstellt.

Ich habe auch Kopien vom Werkstatthandbuch (bis auf vielleicht einen Schaltplan) müßte es komplett sein. Das Handbuch hatte mir damals jemand aus der Werkstatt von Kawasaki geliehen.Das Bordwerkzeug müßte auch komplett sein. Wobei die Schraubenzieher nicht gerade meine Begeisterung ausgelöst haben.
Aber ich schätze, ihr seid mit solchen Sachen komplett ausgestattet. Ich wollt es nur nicht wegwerfen.

Viele Grüsse,

Martina

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz