Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 744 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Plauderecke
Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.176

21.07.2005 22:05
Bundestagswahlen antworten

Hallöli,

so; jetzt muss nur noch das Verfassungsgericht zustimmen, dann haben wir im September Wahlen ...

Ein tolles Szenario wäre gewesen, wenn Köhler den Bundestag nicht aufgelöst hätte, sondern Landtagswahlen in allen Ländern angeördnet hätte, die durch irrationale Blockadepolitik (also gegen das Wohl des eigenen Bundeslandes) dem Vaterland schweren Schaden zugefügt haben!

Die Länderkammer muss das Wohl der Länder verfolgen - und das kann auch gegen die Meinung der amtierenden Bundesregierung sein. Wenn aber Länder gegen ihr eigenes Wohl stimmen um politische Ränkespiele zu spielen, dann stimmt etwas nicht.
Hier fügen politische Parteien dem Vaterland aus purem Eigennutz Schaden zu.

Das Wort zum Sonntag sprach
Andreas

inha1 Offline

Amateur


Beiträge: 35

21.07.2005 22:34
#2 RE:Bundestagswahlen antworten

Was passiert wenn die SPD gewinnt?????

Gruß Ingo
http://www.thunderbird-sport.de

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 624

21.07.2005 22:38
#3 RE:Bundestagswahlen antworten

Es ist egal, wer gewinnt... die eine Partei macht dort weiter, wo die andere aufgehört hat bzw. aufhören musste.

Verlieren tun nur die Wähler... und das so oder so.

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.176

21.07.2005 22:39
#4 RE:Bundestagswahlen antworten

Hallo Ingo,

dann müssen wir solange zur Wahl gehen, bis die CDU die Mehrheit hat!

Gruß
Andreas

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

22.07.2005 20:52
#5 RE:Bundestagswahlen antworten

.
.
So oder so,

es muß endlich Schluß sein mit der Schuldenmacherei. Kein vernünftiger Mensch lebt so über seine Verhältnisse wie der Staat, niemand will seine Kinder und Enkel mit seinen Schulden belasten.
Wie es derzeit aussieht verlieren die schwarzen wieder Wählerstimmen. Ein beinahe Patt im Bundestag wäre aber das schlechteste was uns passieren könnte.
Gewinnen die roten rennen sie wieder gegen die Blockadehaltung der Länder an. Und das alles zum Wohle des Volkes.


Gruß, TheoW

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 624

23.07.2005 09:41
#6 RE:Bundestagswahlen antworten

Tja, Theo,.... genau da sehe ich das Problem... die Parteien haben meiner Meinung nach vergessen, WER sie gewählt hat und für WEN sie da sind.... Die Arbeiten doch in erster Linie in jeder Hinsicht gegeneinander oppositionell und es interessiert sie nicht, inwieweit ein Entwurf oder Vorschlag der "anderen" sinnvoll ist. Es kommt eben von der "anderen" Seite und wird daher pauschal abgeblockt.

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.176

11.08.2005 20:30
#7 RE:Bundestagswahlen antworten

Sagt mal,

gönnt die CSU Merkel den Sieg nicht?
Wollen die lieber mit der SPD statt der FDP?

Fragen über Fragen

Andreas

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

11.08.2005 22:17
#8 RE:Bundestagswahlen antworten

.
.
Die CDU/CSU befindet sich ohnehin im Abwärtstrend, wenn man den Umfragen denn trauen kann. Jetzt verstärkt Stoiber mit seinen Sprüchen das auch noch. Ich hätte gedacht, ein Spitzenpolitiker würde klüger handeln.


Gruß, TheoW

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.176

11.08.2005 22:31
#9 RE:Bundestagswahlen antworten

Hallo Theo,

In Antwort auf:
Ich hätte gedacht, ein Spitzenpolitiker würde klüger handeln.

Och ... eine schwache Merkel (unter den besagten 45%) stärkt Bayern bzw. den CSU-Vorsitzenden. Also och klug! Und wenn schon die große Koalition, dann kann man prima von Bayern aus schießen!

Gruß
Andreas

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

12.08.2005 08:17
#10 RE:Bundestagswahlen antworten

Ich glaube langsam, das die gesamte CDU/CSU nicht mehr gut auf das Merkeltier zu sprechen ist. Nicht nur, dass die gute Frau immer unbeliebter wird, nein, jetzt schießen auch naoch alle gegen ihre alte Heimat...
Erst der Schönbohm (dritte Reihe), jetzt Stoiber (erste Reihe, hinten rechts), wann melden sich denn die nächsten wichtigen Mitarbeiter freiwillig für den Kampfeinsatz gegen die Sowjetisch besetzte Zone?
Wie kann man kurz vor der Wahl nur einfach so, mir nichts dir nichts, ein paar Millionen Wähler verärgern und dann in beiden Fällen keine vernünftige Entschuldigung zu wege bringen?
Die benehmen sich grad, als hätten sie schon gewonnen und würden ihre nächsten fünf Jahre Narrenfreiheit auskosten...

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.176

12.08.2005 09:40
#11 RE:Bundestagswahlen antworten

Hallöli,

vielleicht will Stoiber ja lieber Außenminister unter Schröder statt unter Merkel werden?

Und dann spricht Stoiber vor der UN: "Die Neger sollten sich mehr anstrengen und vernünftiger wählen. Dann ginge es ihnen ebenso gut wie uns Bayern - und Bayern ist ja auch tief schwarz ..."

Gruß
Andreas

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

12.08.2005 12:44
#12 RE:Bundestagswahlen antworten

In Antwort auf:
jetzt Stoiber (erste Reihe, hinten rechts),


Irrtum Dünner,


da müßte stehen: jetzt Stoiber (erste Reihe, ganz rechts aussen)


Gruß, TheoW

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.176

15.09.2005 09:54
#13 RE: RE:Bundestagswahlen antworten

Hallöli,

habt ihr das mitbekommen?

DIE PARTEI (dahinter steckt die Zeitschrift Titanic) hat die Zeit für ihren Wahlwerbespot bei ebay verkauft!

Die Auktion ist hier:
http://cgi.ebay.de/25-Sekunden-Werbezeit...1QQcmdZViewItem


Und wer den Werbespot verpasst hat, sollte hier klicken:
http://www.die-partei.de/documents/die-p...werbespot.4.mpg

Dateigröße ca. 5,5 MB.
Das Ergebnis ist echt sehenswert!

Gruß
Andreas


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
butzi Offline

Amateur

Beiträge: 70

17.09.2005 11:55
#14 RE: RE:Bundestagswahlen antworten

Ein kunde von mir ist 93 jahre alt,er hat mir gesagt er war immer wählen und er hatte immer das gefühl er hat das falsche gewählt

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.176

18.09.2005 21:15
#15 Elefantenrunde antworten

Sagt mal,

ist / war Schröder bei der Elefantenrunde auf Drogen?

Habe selten so gelacht! Weiß der was, was wir nicht wissen? Oder hört er nur Stimmen, die wir nicht hören?

Ob eine Jamaika-Koalition Haschisch legalisiern wird?

Noch ein ganz persönliches Wort an "Frau" Merkel:

Gruß
Andreas

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen