Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 3.949 mal aufgerufen
 Suche
Martin Offline

Amateur

Beiträge: 43

05.09.2006 20:47
Gepäckträger gesucht Antworten
Hallo

Ich suche den in Deutschland extrem seltenen Gepäckträger für das C-Modell mit Sitzbank, wie hier unter Modelle - Zubehör abgebildet.

Danke im voraus für sachdienliche Hinweise.
Martin

Hier noch ein Nachtrag zu meinem Gesuch:
Ich habe heute mit dem Kraftradcenter in Hamburg telefoniert mit der Auskunft, dass Gepäckzubehör für die Estrella nicht mehr lieferbar ist und dass deutsche Händler weder den Gepäckträger noch die Abstandbügel für Satteltaschen importieren können. Da die Teile in Japan jedoch noch im Handel sind, kann man, entsprechende Kontakte in Japan vorausgesetzt, die Teile selbst importieren bzw. sich von jemandem, der sie in Japan kauft, schicken lassen.
Hat jemand von euch Kontakte nach Japan?

Grüsse Martin

Angefügte Bilder:
BJ-Parts04.jpg  
Wolfgang Offline

Halbsternchen

Beiträge: 225

06.09.2006 13:18
#2 RE: Gepäckträger gesucht Antworten

Hallo Martin,
gehts es um die Funktionalität oder um die Orginalität? Dann würde es doch einer aus dem Zubehörhandel tun. Was passendes müßte sich schon finden. Ansonsten 2 Winkeleisen für die hintere Befestigung.
Gruß Wolfgang
____________________________________
(... fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht!)

Martin Offline

Amateur

Beiträge: 43

06.09.2006 19:18
#3 RE: Gepäckträger gesucht Antworten
Hallo Wolfgang

Es muss nicht unbedingt der Originalgepäckträger sein. Bevor ich mit Gebastel anfange will ich aber das Original suchen. Das wäre ja die einfachste Lösung.

Eine andere Möglichkeit wäre, Warella ihre super an die Estrella passenden Koffer abzuschnacken - die sind mir bei der letzten Fischkopptour aufgefallen. Aber vermutlich wird sie die nicht freiwillig rausrücken.

Wenn ich bis zum nächsten Saisonstart nichts Passendes als Gepäcklösung finde, werde ich mir was basteln und bin für jede Art von Ratschlägen dankbar.

Grüsse Martin

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

06.09.2006 19:45
#4 RE: Gepäckträger gesucht Antworten
Hallo Martin,

hier in Europa wirst Du den wohl kaum original finden.

Vielleicht meldest Du dich mal bei Chief im internationalen Forum???
Er schrieb doch er könne alles besorgen?! Auf der Kawa Webite steht ja sogar die Artikelnummer.
Frage ist, wie teuer er ist, wieviel die Fracht kostet (oh haua haua he!) und wie Du die Bezahlung mit Chief regelst.
In Euro, Yen oder US-Dollar???

Hier der Link:
http://www.kawasaki-motors.com/model/estrella/parts.jsp

Das Teil kostet also ca. 70 Euro. Kann sein, dass der Transport noch mal 50 Euro oder so kostet!!!

Gruß
Andreas

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

06.09.2006 20:18
#5 RE: Gepäckträger gesucht Antworten

Möglicherweise würde der eine oder andere auch noch etwas bestellen, dann dürfte sich die Fracht für den einzelnen durchaus verbilligen.

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

06.09.2006 21:14
#6 RE: Gepäckträger gesucht Antworten

Hallöli,

ich hatte auch mal Kontakt zu Manx aus dem W650 Forum.
Leider ist aus meinem "Traum-Estrella-Tank" bei yahoo Japan nichts geworden.

Großer Vorteil: Man kann auf Manx Konto hier in Deutschland zahlen. Er nutzt sein deutsches Euro-Konto meines Wissens dafür, wenn er hier "auf Urlaub" ist. Es gibt also keine Umtauschgebühren, sondern nur den Wechselkurs. Es streicht keine Bank zusätzlich Geld für das Wechseln ein.
Manx geht zum Kawa-Händler, käuft das Teil in der Währung in der er sein Gehlt bekommt und schickt es nach Deutschland. Wir bräuchten keine Euro in Yen umtauschen, sondern nur den Umrechnungskurs bezahlen. Manx spart ebenfalls den Umtauch, wenn er nach Deutschland kommt, da er schon Euros ohne Bankbeteiligung hat.

Ob Manx das macht, weiß ich nicht, aber falls Interesse besteht, könnte Dirk (oder sonst wer) ja mal nett anfragen. Und die Sammelbestellung ist in der Tat sinnvoll. Falls Manx das macht, könnte er auch direkt die Europreise (zzgl. Versand) nennen.

Gruß
Andreas

Martin Offline

Amateur

Beiträge: 43

06.09.2006 22:15
#7 RE: Gepäckträger gesucht Antworten

Hallo Andreas, hallo Dirk

Vielen Dank für eure Antworten. Eine Sammelbestellung bei Manx, wenn er sich denn dazu bereit erklärt, wäre eine gute Möglichkeit, an japanische Teile zu kommen, die es hier sonst nicht zu kaufen gibt. Vielleicht könnte Andreas einen neuen Thread eröffnen, in dem die Bedürfnisse gesammelt werden. Ich denke da nicht nur an meinen schnöden Gepäckträger, sondern an so schicke Sachen wie den aufgebohrten 350er Satz, verschiedene Tanks, Vorderräder mit Trommelbremse, andere Sitzbänke, richtig knallende Auspüffe ... - so was Ähnliches wie Briefe an den Weihnachtsmann.

Trotz vermutlich recht hoher Preise glaube ich schon, dass da Einiges zusammenkommen könnte. Der Thread könnte ja wirklich bis Weihnachten laufen, dann sind die Bestellungen nächstes Jahr zum Saisonstart da.

Grüsse Martin

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

06.09.2006 22:54
#8 RE: Gepäckträger gesucht Antworten

Hallo Martin,

ich hatte mich damals "in meiner Not" an Manx gewendet.
Für so eine Bestellung wäre es wohl besser, wenn das jemand in die Hand nimmt, der in beiden Foren ist. Es gibt ja auch bestimmt / vielleicht Estrella Fahrer die ausschließlich im W650-Estrell-Forum sind und etwas bestellen möchten. Da wäre es gut wenn jemand das koordiniert, der in beiden Foren aktiv ist.

Dass ich denjenigen hier im Forum nach Kräften unterstütze steht außer Frage. Da mache ich alles was möglich ist. Aber er/sie sollte halt in beiden Foren sein.
Ich kenne Manx zwar nicht perönlich, weiß aber, dass es jahrelang keinerlei Beanstandungen gegeben hat. Er hat immer ganz toll geholfen. Daher finde ich, dass das Geld schon vor der Lieferung da sein sollte. Aber das ist meine persönliche Meinung.

Würde jemand der in beiden Foren ist den Kontakt herstellen?

Gruß
Andreas

Ella Offline

Sternchen


Beiträge: 488

07.09.2006 01:12
#9 RE: Gepäckträger gesucht Antworten

Hallo Martin,
ich hab leider keinen solchen Gepäckträger, wie du ihn suchst und auch keine persönlichen Kontakte nach Japan. Mir ist aber bei der Abbildung aufgefallen, dass dieser Gepäckträger viel Ähnlichkeit mit dem angeschraubten Oberteil der früher verchromten Kofferträger vom Zubehörhersteller Krauser hat. Ich hab so ein Teil, das ich allerdings noch für ein anderes Fahrzeug brauche. Denke nur, so was findet sich leichter und billiger, als das Zubehörteil für die C-Estrella und wäre mit wenig Arbeit passend zu machen. Bedenke auch, dass du bei dem Originalteil nicht lang Freude mit der Verchromung haben wirst. Mein Tipp: aus V2A Rohr nachbauen und, sollte das Gewicht keine Rolle spielen, einfach V2A Rundmaterial verwenden. So gibt es keine Knicke in den Biegungen, das dünnere Vollmaterial wirkt filigraner und die Traglast wäre trotzdem für eine(n) 2 Sozi(a)us ausreichend ! Nie mehr Rost, keinen abgekratzten Lack, oder Beschichtung und letztlich noch die Möglichkeit das Teil zu pollieren. Ich kenne jemanden der sowas und ähnliches aus Edelstahl (für die Ewigkeit haltbar) bauen kann. Es ist allerdings nicht billig, da er als Erfinder und Musterbauer, von solchen Arbeiten auch leben und seine Werkstatt finanzieren muss.

Grüße
Ella

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

07.09.2006 14:30
#10 RE: Gepäckträger gesucht Antworten

In Antwort auf:
Ich denke da nicht nur an meinen schnöden Gepäckträger, sondern an so schicke Sachen wie den aufgebohrten 350er Satz,



... dann fang schon mal an zu sparen.... rechne mal für den Umbausatz geschmeidig 2000 €, dazu die Arbeit plus entsprechende Gutachten etc... alles in allem 4000 bis 4500 Euronen.

Übrigens sollte der Gepäckträger (sofern es ein originales Kawasakiteil ist) möglicherweise auch über Kawa Deutschland zu beziehen sein.

Werde mich mal kundig machen...

Edelfisch Offline

Amateur

Beiträge: 72

16.03.2008 17:39
#11 RE: Gepäckträger gesucht Antworten

Hallo Dirk,
ich wärme das Thema nochmal auf.Vielleicht komme ich ja dieses Jahr dazu,meine Doppelsitzbank zu montieren,was als "Nebenwirkung"ja den Wegfall des kleinen Gepäckträgers zur Folge hätte.
Gibt es also irgendeine hübsche Lösung?
Mit Fa.Fehling habe ich schon telefoniert;die haben nichts für die Estrella und werden uns wohl auch keine bezahlbare Sonderanfertigung machen.
Viele Grüße Thomas

«« Estrella,
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz