Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 534 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Wer ist wer
Blund Offline

Sternchen


Beiträge: 294

14.08.2005 21:10
Will mich auch mal vorstellen antworten

Nun will ich doch diese Abteilung nutzen, mich auch mal vorzustellen:

Ich bin zarte 31 und seit April richtiger Motorradfahrer (Klasse A bestanden). Eigentlich hatte ich mit dem Schein angefangen, um mir eine große Vespa erlauben zu können, da ich seit ca. 1,5 Jahren eine ET2 fahre und mir das unglaublich viel Spaß gemacht hat.
Bei den Fahrstunden war mir aber schnell klar, dass die einzige Wahrheit in Sachen Spaß im Motorrad liegt.
Meine Freundin war nicht begeistert, als ihr diese Tatsache klar wurde. Eine 200er Vespa wäre OK, aber ein schlimmes Motorrad? Damit fährt man sich doch zu Tode....
Bis ich zufällig während einer Fahrstunde eine Estrella A in einer Kawasaki Werkstatt sah. Ich kannte das Modell nicht, wusste aber, die gefällt auch meiner Süßen.
Zufällig hatte ich von einem Bekannten ein Kawasaki Prospekt von 1999 zu Hause: Ich behielt recht.
Es ergab sich, dass ich über einen Händler meine Estrella C bekam. Führerschein bestanden und am gleichen Tag das Sternchen abgeholt.
Mit der Estrella ist Motorradfahren schön und nicht schlimm und manchmal fährt meine Freundin auch mit.
In der Zwischenzeit hat sich herausgestellt, dass mein gutes Stück eine etwas zickige Dame ist, die ihre Zeit anscheinend gerne in der Werkstatt verbringt (bin ja leider kein Bastler).
Erste Symtome: Ständiges ausgehen an der Ampel, nicht wieder angehen, Probleme mit dem Choke...
Bis sie dann irgendwann gar kein Gas mehr annahm und ich mit Standgas im 2. Gang in die Werkstatt bin: Der Vergaser war undicht. (war zum Glück auf Garantie)

Neustes Problem: Wenn sie warm war, ging der Anlasser nicht mehr. Ich musste sie ständig anschieben.

Soll angeblich behoben sein: Irgendwas steckte nicht richtig und lag irgendwo, wo es nicht hingehört (ich bekam keine ganz ausführliche Erklärung)
Mal schauen wie sie sich in den nächsten Tagen schlägt.

Ich fahre meine Vespa übrigens immer noch: Sie ist mit Case und Helmfach unschlagbar praktisch. Und in HH reichen die 50cc für die meisten Anwendungen.
Versuch mal als Vespa ET Fahrer ein Forum im Internett zu finden: chancenlos. Auch Grüße untereinander sind absolut unüblich.
Da lobe ich mir das Gefühl, wenn an der Ampel neben mir ein Supersportfahrer das Visir hochmacht und mich fragt, ob die Estrella "echt" ist und mir bewundernde Blicke zuwirft.

Mit der Estrella ist das Leben im Strassenverkehr einfach schöner (wenn sie fährt!!!!!!!)


Viele Grüße von
Carsten

Übrigens:
Blund ist unser kleiner Bär, der uns bei IKEA in Schweden zugelaufen ist.
Er fährt eigentlich die meiste Zeit mit der Estrella (was den ständig leeren Tankt erklärt). Im Internet ist er auch unterwegs, weshalb man nie wissen kann, was ich oder was er geschrieben hat...

Tja so ist das mit den Stofftieren!

Augustus Offline

Neuling


Beiträge: 10

14.08.2005 21:46
#2 RE:Will mich auch mal vorstellen antworten

Hallo Blund,

ist ja super, dass ich nicht das einzige Stofftier im Forum bin!
Vielleicht sehen wir uns ja nächstes Jahr auf einer Fischkopp-Tour?!
Viele Grüße an Carsten!

Andreas hat seinen Führerschein auch erst mit 31 gemacht! Das ist jetzt 10 Jahre her ...
Wenn Carsten das nächste mal mit der Estrella in der Werkstatt ist, sollte er unbedingt auf das richtige Ventilspiel hinweisen. Das wissen die meisten (Kawa-) Werkstätten nicht! Am besten den Artikel über das Ventilspiel ausdrucken und mitnehmen! Richtig eingestelltes Ventilspiel wirkt Wunder! Dann ist sie eigentlich keine zickige Dame mehr!

In Antwort auf:
Da lobe ich mir das Gefühl, wenn an der Ampel neben mir ein Supersportfahrer das Visir hochmacht und mich fragt, ob die Estrella "echt" ist und mir bewundernde Blicke zuwirft.

Viele Grüße
Augustus

«« huhu
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen