Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 848 mal aufgerufen
 Motorrad Benzingespräche
tiroler Offline

Neuling


Beiträge: 11

28.06.2009 13:44
Benzinverbrauch Antworten

Hey Leute, kann es sein dass ich einen Schluckspecht im Tank habe?
Ich muss immer wieder lesen wie wenig euere Estrellas im Vergleich zu meiner verbrauchen und kann mir nur verwundert die Augen darüber reiben und frage mich, wie so was möglich ist.
Zum Motor selbst kann ich sagen, er stottert stinkt und qualmt nicht, er zieht wunderbar durch, 120 km/h bei günstigen Voraussetzungen sind kein Problem.
Die Estrella wird im Schnitt mit 100 km/h gescheucht und das zu 95% im Flachland.
Der Kilometerzähler steht nun bei 11.000 km und sie ist 95 Baujahr.
Bis auf den Vergaserdeckel (selber ausgefräst), sind nur Originalteile vorhanden.
Warum hat das Luder aber nur so einen Durst, so dass ich schon bei 240 km auf Reserve schalten muss.
Hat jemand eine Ideeund kann mir weiterhelfen?

Gruß Martin

Wer gemütlich durch die Gegend kurvt kann die Natur riechen und genießen.

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.302

28.06.2009 14:31
#2 RE: Benzinverbrauch Antworten

Hallo Martin,

Haaaaaaaaaaaalt!

Es gibt einen gravierenden Unterschied zwischen Verbrauch und wann man auf Reserve umschalten muss!
Bei meiner roten Estrella ist das auch ungefähr bei 240/250 Kilometer.
Wegen des Verladens und des Transports hatte ich meine grüne 94er Estrella vor dem Verkauf nicht aufgetankt. Prompt stotterte die Estrella bei ca. Kilometer 230 an einer Steigung und Brösel musste während der Probefahrt auf Reserve umstellen.
Beim späteren Verladen in einen Transporter (ohne Hilfe einer Rampe) war es aber gut, dass der Tank ca. 2/3 leer war.

Wann auf Reserve umgeschaltet werden muss, bestimmt die Höhe eines Röhrchens. Das kann mal ein paar Millimeter länger oder kürzer sein. Einzig dumm, wenn es sich abgerüttelt hat (was sehr selten vorkommt - dann gibt es keine Reserve mehr).

Wenn Du bei 250 km auf Reserve umschaltest, dürftest Du trotzdem nur ca. 9 bis 10 Liter tanken?
Entscheidend ist nicht, wann Reserve eingeschaltet werden muss (im Grunde viel zu früh), sondern wieviel Du bei welcher Kilometerzahl tanken musst. Ich nehme an, da wird dein Sternchen ebenfalls zwischen 3,3 und 4 Litern brauchen? Wer ständig um die 100 km/h fährt, braucht natürlich wesentlich mehr als Leute, die viel mit 80 km/h über Landstraßen tuckern.

Gruß
Andreas

PinkPanther Offline

Sternchen


Beiträge: 378

28.06.2009 20:38
#3 RE: Benzinverbrauch Antworten

hm, ich weiss zwar nicht, wie weit ich wirklich mit der Tankfüllung komme, aber ich habe bei 280 km noch keine Reserve angeschaltet. Da mir das dann aber komisch wurde, bin ich mal tanken gefahren. Da gingen glaube ich ca. 9 l rein. Jedenfalls schafft sie über 300 km.
Martin: was wiegst Du denn ? ( soll nicht frech sein, aber man fährt ja mit einem Hubraumzwerg ) .
Ausserdem ist es ein grosser Unterschied, was Du an Windfläche bietest. ( soll auch nicht frech gemeint sein - einfach nur eigene Beobachtung ). Je nach Kleidung ist der Unterschied deutlich bemerkbar.
Bsp: Zephyr ohne Koffer schafft auf der Autobahn 250 km( kleiner Tank ) mit Koffer gehe ich bei z.T. 180 km schon tanken.

Rosige Grüsse vonne Wupper

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

29.06.2009 12:25
#4 RE: Benzinverbrauch Antworten

Habe am WE mit Frau und Gepäck (Tankrucksack, Taschen, Schlafsäcke) 700 km (einmal Hannover und zurück) abgerissen.
Keine Bahn, Nur Land- und Bundesstraße. Tempo lag Rhönbedingt teilweise deutlich unter 90 km/h, ansonsten bin ich (wo es ging) so Neunzig bis Hundert gefahren (meine übliche Reisegeschwindigkeit).
Verbrauch: ~24 L Gesamt, Rückweg in einem Rutsch ohne Nachtanken.
=> 3,4 L / 100 km oder aber 2,2 L / h.
Das ist ein ganz anehmbarer Wert, wenn man bedenkt, dass die Ladekapazität nahezu ausgeschöpft war...

- Hier könnte eine tiefgründige Signatur stehen! -

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz