Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 957 mal aufgerufen
 Motorrad Benzingespräche
spoogel Offline

Sternchen


Beiträge: 407

13.11.2010 11:47
Tankentrostung Antworten

Moin, moin,

nein, ich habe kein neues Sternchen, dies mal vorweg. Ich bin auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für meinen Vater. Beim Einmotten und Volltanken seiner Miele K100 (ja, ein Motorrad), fiel mir auf, dass sein Tank innerlichen Rostbefall beklagen muss.
Ich weiss, dass es Firmen dafür gibt, unter Google & Co finde ich auch einige. Aber vielleicht hat ja jmd aus dem Forum einen Kontakt, der ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis aufweist.

Vielen Dank im Voraus,
Spoogi


http://www.heldengeburt.de/estrella1.html

PinkPanther Offline

Sternchen


Beiträge: 378

13.11.2010 13:23
#2 RE: Tankentrostung Antworten

einige Motorradwerkstätten bieten das als Service an. Mal fragen. Bei uns hat das der Schrauber in der Nähe gemacht, Entrosten + Versiegel waren 115 Euro. Ist bis jetzt i.O.
Der Linus hatte da auch jemanden, da muss man den Tank aber glaube ich einschicken.

Gruss PP

Ansonsten mal im Syburger gucken, was in der Nähe sein könnte.

Die letzten aktiven Miele die ich gesehen habe, wurde in Schotten beim Oldtimerrennen um die Ecken gescheucht.

spoogel Offline

Sternchen


Beiträge: 407

13.11.2010 18:13
#3 RE: Tankentrostung Antworten

Vom Einschicken gehe ich derzeit auch aus.

Spoogi


http://www.heldengeburt.de/estrella1.html

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.242

13.11.2010 18:33
#4 RE: Tankentrostung Antworten

Moin.

Ich habe einen Estrella-Tank zinkphosphatieren lassen bei Andy Weiß in Frankfurt.

Hier der Link: http://beule-im-tank.de/preise_infos.html

Die Arbeit war absolut okay und weiterempfehlenswert. Lebenslange Garantie auf Rostbefall / Gammel im Tank.

Gruß
Stephan

spoogel Offline

Sternchen


Beiträge: 407

14.11.2010 13:47
#5 RE: Tankentrostung Antworten

Danke, sowas in etwa habe ich gesucht. Anfrage ist bereits raus.

Spoogigruß


http://www.heldengeburt.de/estrella1.html

tobbyg Offline

Amateur

Beiträge: 70

25.11.2010 18:30
#6 RE: Tankentrostung Antworten

Moin,
ich habe mir die Versiegelung hier besorgt
http://www.horex-ammon.de/index.php?cat=...86ddfc159bc8c26

ist ein wenig aufwendig aber durchaus durchführbar, habe mit dieser Variante drei meiner Tanks versiegelt, auch den der Estrella.
Auf der HP ist der Vorgang sehr gut beschrieben.
Toby

YZF1000R (Thunderace) Kawasaki Z440 ( keine LTD) und 2x GPZ 400 (KZ400A) und natürlich Estrella neuerdings auch XJ 550

PinkPanther Offline

Sternchen


Beiträge: 378

29.11.2010 19:15
#7 RE: Tankentrostung Antworten

ich hätte mal gerne gewusst, ob das wirklich gut hält, wenn man das selbst macht. Bitte bei Gelegenheit um Langzeiterfahrung. Ich werde nächste Jahr an dieser Stelle nachfragen, ob die Placken dran geblieben sind. Ich denke, das kostet eine ganze Ecke weniger, als wenn man das machen lässt.

Gruss PP

Lampenschirm »»
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz