Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 313 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Plauderecke
Kuba Offline

Halbsternchen


Beiträge: 135

22.07.2012 22:59
Sonnenschein... kann so "na toll" sein... antworten

Hoffe, Ihr habt das Sonnenschein-Wochenende (im Rheinland) mit euren Sternchen genossen! Meine hat mich rechtzeitig am Fr abend im Stich gelassen (Gaszug gerissen), aber nichts für Ungut: Hab sie nun zwei Tage lang gepflegt.
Tag 1: Handwäsche Nr. 1, abtrocknen, Flugrost (noch vom Vorbesitzer) mit entsprechendem Entferner (Dr.Wack) beseitigen, Bier trinken, nochmal waschen und klarspülen, Sitz putzen, v. a. einen Schmand-Streifen auf dem cremefarbenen Hinterteil, Pflegemittel drauf (Lexol, das ich eigentich für eine Lederjacke benutze). Ergebnis genissen und Bier austirnken...
Tag 2: mit Akopads alle Speichennippel, Speichen und Krümmer schrubben, dabei Bier, Reifenflanken wischen, Handwäsche Nr. 2, klar spülen und abtrocknen, Lackteile wachsen (SONAX-Hartwachs), unlackierte und unverchromte Metallteile mit Alupolish (AUTOSOL) bearbeitent und polieren, Chromteile mit Chrompolish (auch AUTOSOL), dabei zweites Bier trinken, Lackteile polieren, Motorblock polieren, Chromteile (außer Felgen und Speichen) polieren, dabei drittes Bier trinken, Plastikteile mit Pflegemittel (Armor All) behandelt.
Kaum habe ich, mit einem dritten Bier und Neverdull-Wolle ausgerüstet, die VR-Speichen angefangen, da kackt ein Vogel keinen Meter neben das Sternchen... Flatsch! Schnell Gespritze vom Reifen abgewischt und Deckung unter Schutzplane gesucht. Feierabend beschlossen, damit zu den Speichen nicht noch eine Vogelkacke-Reinigung hinzukommt...

Es wird also eine dreitätige Putzaktion - dann müssten auch die Bowdenzüge hier sein. Die werden wohl erstmal geputzt, bevor sie eingebaut werden
In diesem Sinn weiterhin viel Spaß und gute Unterhaltung mit Euren Sternchen!

Brösel Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 960

23.07.2012 17:17
#2 RE: Sonnenschein... kann so "na toll" sein... antworten

Du verstehst es, das Beste aus der Situation zu machen. Bei mir sah zumindest der Sa. ähnlich aus:
Räder ausbauen, zum Reifen-Fritzen bringen und neue BT45 aufziehen lassen. Zurück, neie Bremsklötze rein, Reifen wieder abgeholt, neue Kette von der Post geholt, erstes Bierchen, neue Kette aufgezogen und vernietet, Vorderrad eingebaut, zweites Bierchen, Hinterrad eingebaut, Sternchen wieder zusammengebaut.
Heute auf dem Weg zur Arbeit ganz neues Fahrgefühl, Sternchen schmiegt sich in die Kurven, hatte ganz vergessen, wieviel Spaß man haben kann, mit Dauer zu Hause angekommen.
Gerade in den Spiegel geschaut: Grinsenist immer noch da.
Ab nächste Woche Urlaub, wenns Wetter passt sind So., Mo. und Di. Tagestouren geplannt.

In dem Sinne Euer -Brösel

________________________________________________
Gott gab uns die Zeit, von Eile war keine Rede !

Estrello Offline

Amateur

Beiträge: 60

14.08.2012 23:32
#3 RE: Sonnenschein... kann so "na toll" sein... antworten

Hey Kuba,
das sind ja eine ganze Menge Anregungen wie man die Estrella richtig pflegt und mit welchen Produkten, Danke, das werde ich auch demnächst angehen.
Eine Frage habe ich noch: mit welcher Marke Bier geht das am besten von der Hand?

Estrello Offline

Amateur

Beiträge: 60

14.08.2012 23:35
#4 RE: Sonnenschein... kann so "na toll" sein... antworten

Hey Brösel,
auch Dir stelle ich die Frage nach Bier!
Nach wieviel km soll denn eine neue Kette her, und Zahnkranz und Ritzel? Beim letzten Tüv meinte der Prüfer dass alles neu gemacht werden soll, kann aber optisch noch keinen Verschleiss feststellen? Bin auch kein sportlicher Fahrer der die Gänge hochzieht, meine Estrella hat ca. 8500 km gelaufen ...
Gruss, Estrello

Brösel Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 960

18.08.2012 13:38
#5 RE: Sonnenschein... kann so "na toll" sein... antworten

So, gerade gut erholt aus dem Heimaturlaub zurück

FRage zum Bier: Wat schmeckt! Meinereiner ist Pils-Esser, also entweder das regionale "Distelhäuser", das Hasseröder oder jetzt, nach dem Urlaub natürlich das "RoPi" (Rostocker Pils).
Bei mir war das Hinterrad inzwischen am Anschlag, so daß es höchste Zeit zum Wechseln war.

Seid schön gegrüßt vom erholten und braungebrannten Brösel

________________________________________________
Gott gab uns die Zeit, von Eile war keine Rede !

Kuba Offline

Halbsternchen


Beiträge: 135

18.08.2012 14:10
#6 RE: Sonnenschein... kann so "na toll" sein... antworten

Hauptsache kaltes! Im vorliegenden Fall war es das regional und persönlich beliebte Reissdorf Kölsch.
Und am Rande: Fahren ist doch schöner als Putzen! In diesem Sinn schönes Sonnenschein-WE im Rheinland und anderswo!

Brösel Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 960

18.08.2012 14:13
#7 RE: Sonnenschein... kann so "na toll" sein... antworten

Zitat von Kuba im Beitrag #6
Hauptsache kaltes! Im vorliegenden Fall war es das regional und persönlich beliebte Reissdorf Kölsch.
Und am Rande: Fahren ist doch schöner als Putzen! In diesem Sinn schönes Sonnenschein-WE im Rheinland und anderswo!


Grünau! und desterwechens werde ich morgen nochmal eine kleine Ausfahrt nachholen, die zum Urlaubsbeginn nicht ganz geklappt hat.

In diesem Sinne: Prost!

Euer Brösel

________________________________________________
Gott gab uns die Zeit, von Eile war keine Rede !

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen