Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 781 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Michi92 Offline

Neuling

Beiträge: 6

16.08.2012 20:13
Drehzahlbegrenzer Antworten

Ich bin neu in disem Forum und deswegen:
Hallo erstmal an alle.

Ich besitze eine Estrella aus dem Baujahr 1996. Meine Frage ist, ob mein Motorrad über eine Drehzahlbegrenzer? Kann ich also so schnell fahren, bis es nicht mehr schneller geht?

Ella Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 577

16.08.2012 21:20
#2 RE: Drehzahlbegrenzer Antworten

Frage an Radio Erivan

Zitat
Kann ich also so schnell fahren, bis es nicht mehr schneller geht?


Radio Erivan antwortet:

Im Prinzip ja, bis die Kolbengeschwindigkeit Einhalt gebietet

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.395

17.08.2012 10:43
#3 RE: Drehzahlbegrenzer Antworten

Man kann mit der Estrella "schon mal Gas geben" ...
Allerdings sollte man sie nicht ständig am Limit bewegen.
Das sollte man eigentlich bei keinem Motorfahrzeug ...

Es gibt keinen Begrenzer, der "die Estralla vor der Dummheit ihres Besitzers schützt".
Ansonstzen gäbe es viele Tipps, wie man diesen Begrenzer umgeht.

Hinhören ...

Gruß
Andreas

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.265

17.08.2012 18:13
#4 RE: Drehzahlbegrenzer Antworten

Moin.

Zitat von Cadfael im Beitrag #3
... Hinhören ...


Genau, das ist das Zauberwort. Es gibt den Wohlfühlbereich bei der Estrella. Bei meiner mit 16/38 Übersetzung ist dies um 90km/h (Tachometeranzeige) der Fall.

Man spürt und hört es.

Über 105km/h musste meine Kleine noch nie rennen. Dafür gibt es anderes Material.


Gruß
Stephan

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.395

17.08.2012 20:45
#5 RE: Drehzahlbegrenzer Antworten

Ich denke auch, dass man sich "als Neuling" erstmal an den 90 km/h Sound (5. Gang) gewöhnen sollte.

dann weiß man auch wie hoch man die Estrella in anderen Gängen drehen sollte. Klar kann man mal mehr geben, aber es sollte eben kein Dauerzustand sein.

Ich kann meinen VW Lupo auch mit 160 km/h und mehr über die Autobahn jagen - oder meine GS500F mit 7000 U/min (oder mehr). Aber meine GS500F fühlt sich bei ca. 5000 U/min am wohlsten - und das hört man auch (ohne auf den Drehzahlmesser zu schauen).

Die Estrella macht eigentlich am meisten Spaß auf Straßen, wo andere Motorräder auch nicht schneller als 50-70 km fahren können. Wegen des "Fahrrad-Gefühls" auf der Estrella kann man da sogar manch stärkere Maschine "bügeln" (solange man sich sicher fühlt und sein Hirn an hat).

Treibt man die Estrella immer wie verrückt, wird man eben irgendwann Probleme mit dem Ölverbrauch etc. bekommen. Ich habe bei meiner Estrella noch nie Öl nachgefüllt; eben, weil ich auf sie höre ...

Gruß
Andreas

Michi92 Offline

Neuling

Beiträge: 6

18.08.2012 12:08
#6 RE: Drehzahlbegrenzer Antworten

Hallo.

Ich danke euch allen für die Informationen und werde beim weiteren fahren mehr auf das Motorgeräusch höhren.

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz