Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 652 mal aufgerufen
 Estrella Technik
alexander Offline

Neuling

Beiträge: 3

14.04.2013 14:31
Schaltungsprobleme Antworten

Hallo,

hab seit vielen Jahren und 40000km eine Estrella und nie ernsthafte Probleme gehabt.
Neuerdings hakt aber das Getriebe wenn ich vom 3ten runter in den 2ten Gang schalten moechte.
Tritt aber auch nicht immer auf, manchmal geht's ganz normal, manchmal beim fuenften Versuch, und manchmal ende ich im 3ten stehend vor der roten Ampel...
Moeglicherweise hilft es, wenn es einmal hakt, wieder rauf (in den 4ten) und dann runter in den 3ten und 2ten zu schalten, aber da bin ich mir nicht sicher.
Alle anderen Gangwechsel, auch rauf vom 2ten in den 3ten, funktionieren einwandfrei.

Offensichtliche Punkte wie verbogener Schalthebel oder Kupplung habe ich schon ausgeschlossen.
War auch schon in 2 Werkstaetten die, in unterschiedlicher Auspraegung, ratlos waren.

Kennt jemand solche Schaltungsprobleme bei der Estrella?
Irgendwelche Ideen woran es liegen koennte?

Bin fuer alle Hinweise dankbar,
Alexander

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 726

15.04.2013 18:31
#2 RE: Schaltungsprobleme Antworten

Moin,

Ich würde mit einem Ölwechsel anfangen und das aufgefangene Öl nach (ungewöhnlich großen - es sollten eigentlich gar keine da sein) Metallstückchen absuchen. Wenn da gar nichts ist vielleicht erst mal weiter beobachten. Die Wahrscheinlichkeit was größeres im Papierfilter zu finden ist gering, da, wenn ich mich recht entsinne, ein Grobsieb vor der Pumpe sitzt. Eventuell wäre es diesbezüglich sinnvoll, wenn der Kupplungsdeckel runter kommt.

Falls es weiter nervt oder schlimmer wird, mag es über kurz oder lang nötig werden den Motor komplett zu öffnen. Schaltgabeln können verbiegen bzw. verschleißen, ähnliches gilt für die restliche Schaltmechanik.

Grüße

alexander Offline

Neuling

Beiträge: 3

15.04.2013 23:19
#3 RE: Schaltungsprobleme Antworten

Hallo,

vielen Dank fuer die Hinweise, Fremdkoerper im Oel habe ich nicht gefunden, in den Filtern war auch nichts.

Ich habe inzwischen den Motor rechts offen, auch weil einer meiner moeglicher Verdachtspunkte die Rast-Nocken der Schaltwalze waren.
Ich verstehe das Problem jetzt insofern besser als die Nocke zwischen 2tem und 3tem Gang oben abgeflacht ist und deshalb die Schaltwalze in der Position eher stehen bleiben kann.
siehe z.B.
http://i.ebayimg.com/t/Kawasaki-Mojave-2...s,(g~~60_57.JPG
Andererseits ist das wohl so designed und hat ja auch viele Jahre so funktioniert.

Wenn man das Getriebe jetzt (Kupplung demontiert) durchschaltet, ist es unauffaellig.
Die Suche geht also weiter....

signman Offline

Halbsternchen

Beiträge: 127

16.04.2013 01:45
#4 RE: Schaltungsprobleme Antworten

naja wenn es ohne kupplung geht dann denke ich deine kupplung trennt nicht mehr richtig... mach ne neue kupplung rein und gut ist..

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 726

16.04.2013 17:54
#5 RE: Schaltungsprobleme Antworten

Richtig, richtig. Eine schlecht trennende Kupplung macht die Sache natürlich auch nicht besser..... Nur merkt man deren Defekt doch auch schon an anderer Stelle, z.B. wenn die Mühle mit heißem Öl, nach einlegen des ersten Ganges schon lossollen will bzw. abwürgt...

Wenn der Deckel schon runter ist guck Dir gleich noch mal die Kupplungsbetätigungswelle an: diese ist an zwei Stellen im Deckel nadelgelagert. War bei meinem Motor nach nur 5000 km schon stark eingelaufen (Welle zu weich). Einfach vorsichtig ein kleines Stück rausziehen und drehen, dann müsste es zu sehen sein. Schränkt die Funktion vermutlich nicht deutlich ein, aber wenn extrem verschlissen kann man sich überlegen ob man die gleich neu macht...

Gruß

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

17.04.2013 09:53
#6 RE: Schaltungsprobleme Antworten

Wir haben schon richtige Experten!!!!!!!!
User fragen-----Experten antworten-Hut ab-Alle Achtung!!!!!
Gruß Rolf

Pheeny Offline

Neuling

Beiträge: 1

01.05.2013 01:09
#7 RE: Schaltungsprobleme Antworten

Ich hab meine jetzt seit 3 Monaten und genau das selbe Problem mit dem Runterschalten. Rauf ist kein Problem - aber beim Runterschalten treibt sie mich manchmal in die Verzweiflung. Bist du schon draufgekommen was es ist bzw. bestenfalls war? LG

alexander Offline

Neuling

Beiträge: 3

04.05.2013 12:26
#8 RE: Schaltungsprobleme Antworten

Nein, wirklich weiss ich es immer noch nicht. Da ich eh nichts mehr zu verlieren habe werde ich einmal
probieren den Weg des Schalthebels ein bisschen zu erweitern in dem ich den Anschlag etwas abfeile.

Bin aber die naechsten 3 Wochen unterwegs, und muss auch noch eine neue Dichtung fuer den Kuppplungs-Deckel besorgen,
kann also erst in einem Monat oder so berichten.

signman Offline

Halbsternchen

Beiträge: 127

04.05.2013 15:39
#9 RE: Schaltungsprobleme Antworten

ich würde nichts abfeilen..... mach ne neue kupplung rein und gut ist.. alles zusammen bauen und es wird gehen...

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz