Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 7.455 mal aufgerufen
 Motorrad Benzingespräche
Seiten 1 | 2 | 3
Hebdoch Offline

Amateur


Beiträge: 44

20.01.2014 18:36
#16 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Hallo,
sind schon sehr bemerkenswert unsere STUDIEN !!!!
Mopppped läuft besch...eiden.Wie meine ELLA zuerst.

LEERLAUFDÜSE GETAUSCHT UND SAUBER TÖFF;töff,töff.....

WAHNSINN ::::ABER WAHR !!!!!
Gruß und weiter warten auf "ELLAWETTER" nicht Donnerwetter u.Schnee !!!

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

22.10.2014 14:53
#17 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Tja, jetzt isses passiert.
Die erste Hausrunde mit diesem Vogel:



Na ja, mehr Leistung, und ich muss nicht viel umbauen.
Unter 3.500 hackt sie ätzend. Und klappern tut hinten was,
aber das werde ich wohl herausfinden.
Ob ich mit dem Hobel warm werde?
Noch weiß ichs nicht.
Gleich werde ich mich auf die Itella setzen
und eine genüssliche Vergleichsrunde drehen.
Das einzige, was mir an der Beta positiv auffällt (bisher),
ist, dass sie nicht wesentlich lauter wird bei hohen Drehzahlen.
Die Itella macht schon ziemlichen Rabatz, seit das Siebrohr draußen ist.

Ich freu mich auf die Itella-Runde!

Saluti
Soulie

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

22.10.2014 17:14
#18 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten


Allzeit gute Fahrt,
mit dem neuen Spielzeug!


Mit diesem Spielzeug,
hatte ich vor etlichen Jahren auch viel Spaß
Gruß Rolf

Angefügte Bilder:
007.jpg  
Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

22.10.2014 17:42
#19 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Danke Rolf.

Die Vergleichsrunde fiel eindeutig zugunsten der Itella aus!
Aber der Linus hätte sicher seine helle Freude an ihr.
Die taugt für Drehorgien.

dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.353

22.10.2014 18:15
#20 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Ohh, du hast ein neues Surfbrett. sogar mit Rückspiegel. Und in der Modefarbe Müllfahrerorange.
Gruß Peter

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

22.10.2014 18:57
#21 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten



Na ja, da muss ich jetzt durch ...
Mal sehen, ob ich mit ihr klar komme,
damit sie die Itella etwas entlastet.

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.265

22.10.2014 21:05
#22 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Moin.

Bring vorbei das Krautsche Teil und nimm eine Ella mit.

Gruß
Stephan

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

23.10.2014 18:12
#23 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Nix da!
Ellas hab ich genug.
Ich fang an, mich an den Hobel zu gewöhnen.
Der Motor würde sich gut in der Ella machen.
Da scheint Suzuki einen guten Wurf getan zu haben.
Für ruppiges Geläuf ist die Beta fein
und wird die Itella durchaus entlasten.
Handliches Teil!

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

23.10.2014 18:44
#24 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten


145 Kilogramm vollgetankt,27PS schon ordentlich!

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

23.10.2014 19:26
#25 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Na ja, vollgetankt heißt nicht viel ...

Aber die 27 Cavalli sind schon recht munter!

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 726

23.10.2014 22:56
#26 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

27 Pferdestärken? Ich bitte Euch. Die bekommen wir doch auch locker auf der Estrella aufgelegt...

Gruß

Scharlachdorn

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

24.10.2014 09:23
#27 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Ausnahmen bestätigen die Regel!
bestimmt mit einem zweiten Motor,
oder auch der zweite Motor wird zugeschaltet
bei höherer Leistungsanforderung.
Gruß Rolf

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

24.10.2014 09:37
#28 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Zitat von Scharlachdorn im Beitrag #26
27 Pferdestärken? Ich bitte Euch. Die bekommen wir doch auch locker auf der Estrella aufgelegt...


Du schon ...

Aber mit welchem Aufwand?

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.181

24.10.2014 13:49
#29 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

....ich will auch`ne "30PS Ella"!!!!

Grunz Tommy

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 726

24.10.2014 22:21
#30 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Aufwand Soulie! Aufwand ist relativ!

Wenn ich mir für 2000, 3000, 5000 Teuros eine neue, andere oder größerer Druckschleuder beschaffe, dann ist die Bereitstellung von entsprechend bunten Scheinen in diesem Leben auch mit recht viel Aufwand und Entbehrung einher gegangen. Ich würde sogar sagen mit deutlich mehr "Zeit"...

Grüße

Scharlachdorn

Seiten 1 | 2 | 3
«« Reifenluft
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz