Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 7.455 mal aufgerufen
 Motorrad Benzingespräche
Seiten 1 | 2 | 3
Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

24.09.2013 20:52
Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

MoinMoin allerseits!
Ein Schlaumeier im Netz meinte gestern, ich führe hier das falsche Motorrad, und ich müsste irgend was enduromäßiges bewegen.
Wie doof ist das denn? Meine Ella macht mir hier sooo viel Spaß, und die Italiener drücken sich die Nasen platt. Egal, wo die Kleine steht. Leichtfüßig und flott kurvt die Ella hier durch die Gegend, und sowohl bei der Hausrunde als auch beim momentan fast täglichen Ritt runter zum Lago (zum Surfen) ist die Kleine stets erste Wahl. Was für ein feines Gerät! Selbst für die größere Einkaufstour muss sie herhalten, und sie steckt was weg! Dank Gepäckträger mit zusätzlicher Auflage und Satteltasche(n)

Musste mal gesagt werden ...

Begeisterte
Grüße

Soulie

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.395

24.09.2013 23:07
#2 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Hallo Soulie,

ich hatte nie was gegen die "W" ...
Aber es macht in der Tat einen Unterschied, ob man Estrella oder "was großes" fährt.
Welche Enduro? Die Kawa 250TR wäre doch was für Dich?! ("Enduro mit Estrella Motor)
Eine große KTM kann höchstens in Sachen Bodenfreiheit bei Schotterpisten mehr. Ansonsten wäre die Estrella eine großen KTM überlegen ...

Am wichtigsten dürfte eh sein, dass man sich und sein Motorrad kennt.

Gruß
Andreas

muz Offline

Amateur


Beiträge: 108

25.09.2013 10:37
#3 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

wohlfuehelen, das ist es!!!
ob auf einer kawa, ktm oder einer x-y-z
die zeit aendert sowieso immer die
ccm³ und den zugang zum motorrad.....

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

25.09.2013 11:20
#4 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Zitat
Am wichtigsten dürfte eh sein, dass man sich und sein Motorrad kennt.

Und dass man sich drauf wohl fühlt!
Und das klappt bei mir immer erst nach etlichen Umbauaktionen.
Sei's die W, die XBR, die SRs (die ich nicht mehr habe) oder die Ella.
Aber wenn ich damit fertig bin ...

Grüße
Soulie

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

02.10.2013 20:23
#5 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Am Samstag muss ich mit der Pökel-Ella nach Bozen knattern.
Und - wie könnte es anders sein - für Samstag ist Regen angesagt.
Morgens - mittags - abends.
Na ja, so wars auch, als ich sie hergebracht hatte.
Da müssen wir beide jetzt durch.
Aber äschälisch isses schon ...

Saluti
Soulie

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

02.10.2013 20:45
#6 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Keine Alternative zur Revolution !!!!
Anhänger oder Transporter??????

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

02.10.2013 20:55
#7 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Joo, so'n VW-Bus wäre schon was Feines ...
Aber die Fahrt mit Anhänger - hin und zurück -
wollte ich mir ersparen.

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

02.10.2013 21:13
#8 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

kann man nix machen,musst du eben naß werden
Gruß Rolf

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

03.10.2013 11:08
#9 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Nicht nur ich ...

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

05.10.2013 10:28
#10 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Vielleicht hab ich ja Glück!
Es ist zwar feucht, bewölkt, neblig hier oben,
aber regnen tuts nicht. Und tendenziell soll der 'Regen' tagsüber nachlassen.
In zwei Stunden etwa will ich starten.
Falls das Wetter mitspielt:
In Riva <
Tenno
Ballino
Fiavè
Ponte Arche
Villa Banale
Dorsino
Molveno
in Andalo <
Cavedago
Spormaggiore
Hauptstr. <
Sporminore
Lóver
Termòn
(Seitenwechsel!)
in Cunevo >
< Tuenno
in Cles <
nach ~ 1 km >
Cagno
in Revo <
Romallo
Cloz
Brez
in Fondo >
(Malosco)
Belvedere
Mendelpass
Appiano
Bozen

Wenn nicht, dann wird der direkte Weg über Trient genommen.

Grüße
Soulie

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

05.10.2013 12:32
#11 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

viel Spaß,und Freude.

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

06.10.2013 18:32
#12 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Die Fahrt war absolute Klasse!
Trotz des Wetters, aber wirklich geregnet hatte es nur beim Start.
180 Kilometer in vier Stunden ...
So muss das!
Aber dann die ewige Warterei in Bozen, bis man sich ins Abteil setzen kann.
Fast drei Stunden dumm rumstehen, na ja 'n büschn Benzin quatschen ...
3/4 der Motorradfahrer im Zug fuhren BMW.
Aber es war auch eine Norton Commando und eine dreizylindrige Laverda dabei.

Müde
Grüße

Soulie

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

06.10.2013 19:44
#13 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

180 km in 4 Std. ist ein guter Schnitt,und in guter Gesellschaft warst du auch !!!!
Gruß Rolf

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

19.10.2013 21:01
#14 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Jetzt steht die Pökel-Ella in Hamburg,
dafür darf Erika sich hier tummeln.
E wie Estrella
RI wie das Kennzeichen (HH RI 9)
Ka wie Kawasaki

Aber hier gibt's gerade eine ziemliche Rangelei in der Rangordnung.
Die XBR hatte - nach drei Jahren solo - die Estrella-Konkurrenz relativ souverän weggesteckt.
Seit heute mischt aber auch die W hier mit.
Die war ein Jahr lang verschnupft und lief besch...eiden.
Gestern und vorgestern hatte ich mich dann endlich an den Austausch der
Leerlaufdüsen gemacht, und jetzt schnurrt sie, dass man ständig grinsen muss.
So muss das!
Mal sehen, ob irgendeine jetzt zu kurz kommt ...
Ich denke aber, ich kriege das hin.

Grinsende
Grüße

Soulie

EL LOBO Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 558

16.11.2013 20:36
#15 RE: Welches Mopped für welchen Einsatz? Antworten

Zitat von Soulie im Beitrag #1
MoinMoin allerseits!
Ein Schlaumeier im Netz meinte gestern, ich führe hier das falsche Motorrad, und ich müsste irgend was enduromäßiges bewegen.
Wie doof ist das denn?

Musste mal gesagt werden ...

Begeisterte
Grüße

Soulie


Öööööhmmmm...soll ich mal petzen...

Gruß Wolf...

Seiten 1 | 2 | 3
«« Reifenluft
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz