Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 694 mal aufgerufen
 Wer ist wer
Guzzi&Estrella Offline

Neuling


Beiträge: 3

02.02.2014 17:40
Servus - bin auch hier! Antworten

Also, erst einmal herzliche Gratulation zu diesem Forum, zur Website und vor allem zu dieser Bewegung die sich um die süße kleine Estrella kümmert.

Kurze Vorstellung:
Ich selbst fahre seit 1977 Motorrad, bin aus Österreich, habe (fast) alles probiert und bin vor etwa 20 Jahren über ne Harley schliesslich bei Moto Guzzi als Straßenbike gelandet. Der fahrerische Höhepunkt meiner Mopedlaufbahn war in 2011 im GEC (German Endurance Cup, 4 u. 6 Std. Rennen) habe dort mit meinem Team die Klasse 4 auf einer Ducati 1098 gewonnen (jahresgesamtwertung). Damit will ich aber niemanden langweilen. Es geht jetzt um die Estrella meiner Frau.

Meine Frau hatte als Wiedereinsteigerin etwas kleines,leichtes und nettes gesucht. Das wunderschön klassische Design der Estrella und aus war´s mit den anderwärtigen Überlegungen. Wir fanden in Tirol ein sehr schönes Exemplar mit 16.000km. Nach meiner ausgiebigen Recherche hier im Forum und auf der wunderbar ausgiebigen, sehr schönen Webseite haben wir sie nun geholt. Sie steht nun in der Garage und sieht überwiegend aus wie neu. Es ist eine 1995er A3 (Gleichrichter unter dem Tank u. Vergaserheizung) und wird seit heute von mir ausführlicher gecheckt. Die beiden Steuerkastendeckel sind runter weil der Klarlack schon etwas angegriffen ist. Hier muss nachpoliert und neu lackiert werden. Die Steuerkette dürfte noch i.O. sein, da noch ca. 2 mm Luft zwischen Kette und Halter ist. Im Tachogehäuse (Plasik) ist allerdings eine der beiden Kunststoffhaltebuchsen zerbröselt. Da hatte wohl jemand gedacht diese kleine schöne Chrommutter müsste man mit 30 Kilo zudreschen. Nun bin ich am Tüfteln wie man dies wieder hinbekommen könnte? Am liebsten wäre mir wenn ich ein neues Tachogehäuse bekommen könnte....

Beim Auspuff ist der Einsatz auch schon weg und der richtige Vergaserdeckel ist drauf. Allerdings müsste man auch auf der Seite Luftzufuhr etwas tun und den Schnorchel rausnehmen. Ich würde am liebsten den Innenteil des Schnorchel wegschneiden und das Außenteil dranlassen, damit dort nicht so viel Wasser oben reinkommt. Welche Erfahrungen machte man damit?

Wir suchen auch einen gefälligen/nicht zu großen aber wirksamen Sturzbügel. Meine Holde muss ja noch üben und bei kleinen Umfallern soll nicht gleich der große Schaden eintreten.

Freue mich auf eine gute Kommunikation hier im Forum.

Lg G&E

Brösel Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 974

02.02.2014 18:07
#2 RE: Servus - bin auch hier! Antworten

Hallo G&E,

herzlich Willkommen im Forum und Deiner Frau wünsch ich viel Spaß mit ihrem Sternchen.

Gruß Brsel (der verschnupfte)

________________________________________________
Über Geschmack lässt sich nicht streiten, nur über die Lautstärke, mit der er vertreten wird!

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.395

02.02.2014 18:37
#3 RE: Servus - bin auch hier! Antworten

Hallo G&E,

und beiden lich willkommen im Forum!

Stefan aus Norddeutschland hatte auch mal eine Guzzi und eine Ella; allerdings für sich alleine.

Viel Spaß mit eurer Estrella!
Andreas

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

02.02.2014 19:59
#4 RE: Servus - bin auch hier! Antworten

Herzlich-----Willkommen
Gruß Rolf der Sprücheklopfer
"Nie wieder sprachlos

Guzzi&Estrella Offline

Neuling


Beiträge: 3

02.02.2014 22:10
#5 RE: Servus - bin auch hier! Antworten

Danke für den netten Empfang!

Lg G&E

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.181

03.02.2014 15:54
#6 RE: Servus - bin auch hier! Antworten

Moin,

und ein Hallo von der Dänischen Grenze!

Grunz Tommy

muz Offline

Amateur


Beiträge: 108

04.02.2014 12:09
#7 RE: Servus - bin auch hier! Antworten

hallo und willkommen.....
lg aus wien 16,
muz

Hebdoch Offline

Amateur


Beiträge: 44

04.02.2014 18:55
#8 RE: Servus - bin auch hier! Antworten

Servus u.herzlich willkommen
Würde toll finden wenn Du ab u.an Deine Aktivitäten an der Ella mit dem einen o.anderen Foto beleben könntest.
Uns interessiert alles was mit einer Ella zu tun hat.

Grüße nach ÖSILAND

Zitat von Guzzi&Estrella im Beitrag #1
Also, erst einmal herzliche Gratulation zu diesem Forum, zur Website und vor allem zu dieser Bewegung die sich um die süße kleine Estrella kümmert.

Kurze Vorstellung:
Ich selbst fahre seit 1977 Motorrad, bin aus Österreich, habe (fast) alles probiert und bin vor etwa 20 Jahren über ne Harley schliesslich bei Moto Guzzi als Straßenbike gelandet. Der fahrerische Höhepunkt meiner Mopedlaufbahn war in 2011 im GEC (German Endurance Cup, 4 u. 6 Std. Rennen) habe dort mit meinem Team die Klasse 4 auf einer Ducati 1098 gewonnen (jahresgesamtwertung). Damit will ich aber niemanden langweilen. Es geht jetzt um die Estrella meiner Frau.

Meine Frau hatte als Wiedereinsteigerin etwas kleines,leichtes und nettes gesucht. Das wunderschön klassische Design der Estrella und aus war´s mit den anderwärtigen Überlegungen. Wir fanden in Tirol ein sehr schönes Exemplar mit 16.000km. Nach meiner ausgiebigen Recherche hier im Forum und auf der wunderbar ausgiebigen, sehr schönen Webseite haben wir sie nun geholt. Sie steht nun in der Garage und sieht überwiegend aus wie neu. Es ist eine 1995er A3 (Gleichrichter unter dem Tank u. Vergaserheizung) und wird seit heute von mir ausführlicher gecheckt. Die beiden Steuerkastendeckel sind runter weil der Klarlack schon etwas angegriffen ist. Hier muss nachpoliert und neu lackiert werden. Die Steuerkette dürfte noch i.O. sein, da noch ca. 2 mm Luft zwischen Kette und Halter ist. Im Tachogehäuse (Plasik) ist allerdings eine der beiden Kunststoffhaltebuchsen zerbröselt. Da hatte wohl jemand gedacht diese kleine schöne Chrommutter müsste man mit 30 Kilo zudreschen. Nun bin ich am Tüfteln wie man dies wieder hinbekommen könnte? Am liebsten wäre mir wenn ich ein neues Tachogehäuse bekommen könnte....

Beim Auspuff ist der Einsatz auch schon weg und der richtige Vergaserdeckel ist drauf. Allerdings müsste man auch auf der Seite Luftzufuhr etwas tun und den Schnorchel rausnehmen. Ich würde am liebsten den Innenteil des Schnorchel wegschneiden und das Außenteil dranlassen, damit dort nicht so viel Wasser oben reinkommt. Welche Erfahrungen machte man damit?

Wir suchen auch einen gefälligen/nicht zu großen aber wirksamen Sturzbügel. Meine Holde muss ja noch üben und bei kleinen Umfallern soll nicht gleich der große Schaden eintreten.

Freue mich auf eine gute Kommunikation hier im Forum.

Lg G&E


Ella Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 577

05.02.2014 01:56
#9 RE: Servus - bin auch hier! Antworten

Herzlich willkommen in diesem beschaulichen Forum. Schön, dass sich auch im Süden was tut und sich einige Liebhaber der Estrella auch in Österreich finden. In welchem Bundesland seid ihr denn zuhause?
Aus Erfahrung kann ich sagen, Estrella und Guzzi vertragen sich gut und nehmen sich nichts.
Auch Guzzi hatte ja mit der 235er Lodola Gran Turismo mal eine ähnliche Konstruktion
Zur Luftzufuhr und Vergaserbedüsung ist unter den 18.025 Beiträgen schon einiges geschrieben worden. Bezüglich wirksamer Sturzbügel kann ich vom original Kawa-Zubehör nur abraten, denn die sind durch die Befestigungsart mehr Zierde als wirklich nützlich.

LG Ella

Guzzi&Estrella Offline

Neuling


Beiträge: 3

05.02.2014 16:43
#10 RE: Servus - bin auch hier! Antworten

Nochmal Danke für die herzliche Begrüssung zur Grenze an Dänemark, nach Wien dem weiteren Neuling Hebdoch und dem lieben Ella!

Ja, Guzzi und Estrella werden sich vertragen, zumal ich neben meiner Breva 1200 auch eine Guzzi Nuovo Falcone 500 fahre. Mit der macht es vor allem Spaß über kleine Landstraßen zu brettern. Sie ist zwar Bj. 1974 hat aber erst 2.600km auf den Rädern. Ich denke daß wird für den Anfang sehr gut passen, wenn ich mit mit der NF und meine Holde mit Estrella fährt. Ein gutes Duo mit annähernd selbem Leistungsgewicht.

Meine Frage: Welcher Sturzbügel ist empfehlenswert?

Lg G&E

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz