Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.675 mal aufgerufen
 Wer ist wer
Seiten 1 | 2
Hebdoch Offline

Amateur


Beiträge: 44

29.12.2013 18:07
Von" Neuling"Hebdoch Antworten

Hallo.
Die Ella:

-Bj.2004
-19200 km
-1800,- Euro

Freue mich immer wieder das es diese schöne Seite für Estrella Fans gibt.
Ich habe schon fast alles besessen was auf 2 Rädern fährt.
Das ist aber das schönste Geschenk das ich mir mal gemacht habe.
Habe mir die zu Nikolaus 2013 geholt für 1800,-
Seitdem gemacht.:
-Öl mit Ölfilter (war Jauche)
-Bremsflüssigkeit(war Jauche)
-LUFFI
-Zündkerze(das Motorrad sprang nicht an beim Vorbesitzer,da muss noch die ORODINALKERZE drin gewesen sein.
-Vergaser gereinigt(Wasser u.Jauche)
-Ventile nach Buch u.Tipps u....v.Euch
-Faltenbälge verbaut
-Lampenbügel verbaut
-Zubehörauspuff verbaut(den Originalen sauber weggelegt)dieser klingt dumpfer-kaum lauter hat aber keine ABE(Aber da ich über die schöne Landschaft cruise u.nicht die Stadt hoch u.runter sehe ich kein Problem,

sind ja auch nur 2 Schrauben !!
--Lenkeruhr verbaut

-Reifen u.TÜV hatte der Vorgänger schon erneuert

-Und ganz ,gaaanz viel poliert ,ploliert(alle Speichen abgerostet usw,usw....


DAS MOTORRAD IST EIN TRAUM u.ICH FAHRE-- JETZT WIE HEUTE BEI UNS 10 GRAD PLUS u.SONNE jede freie Minute.
Jetzt wünsche ich noch guten Rutsch u.bleibt schön gesund.
Gruß v.otto scherer

Angefügte Bilder:
Ella fertig 24.12.2013 002.jpg   Ella fertig 24.12.2013 003.jpg  
Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.395

29.12.2013 19:20
#2 RE: Von" Neuling"Hebdoch Antworten

Hallo Otto,

und noch mal lich willkommen im Forum!

Deine Estrella ist aber garantiert Baujahr 1994 ...
(was egal für den Preis ist)

Weiterhin soviel Spaß damit!
Andreas

Hebdoch Offline

Amateur


Beiträge: 44

30.12.2013 07:50
#3 RE: Bauj.1994 Antworten

Hallo Andreas,
ja die ist v.Februar 1994.
Muß aber sehr viel draußen gestanden haben.
Habe alle Elektrokontakte (wie z.B. an der Zündspule mit Kontaktspray behandelt.)
Waren alle grün korrodiert.
Ich hatte etliche Estrellas bei
-mobile.de
-Auto Scout
-ebay
-ebay Kleinanzeigen mindestens ein halbes Jahr abgespeichert u.beobachtet.
Die Preise waren v.1800,-bis 2700,- Euro.
Habe mich dann erstmal ausgiebig mit der Geschichte befasst u.schlau gemacht.(Sehr viel auch im Forum )
Hatte eine sehr gepflegte in Dortmund entdeckt(sollte 2000,- kosten)als ich sie nach Absprache Sonntag abholen wollte war sie am Samstag verkauft worden.
Der brauchte dringend Geld.

Alle anderen,die ich im Netz gefunden hatte sind immer noch zu haben(ges.7 Stück)

Die Ella ließ sich ja in Deutschland von Beginn an schlecht verkaufen.
Mittlerweile sind die meisten 20 Jahre alt u.denke mal nur für Liebhaber u.Insider interessant!!

Wünsche morgen dann guten Rutsch.
Gruß otto

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.181

30.12.2013 10:09
#4 RE: Bauj.1994 Antworten

Otto moin,

herzlich willkommen hier im Forum. Da hast Du Dich aber für ein feines Moped entschieden. Meine ist ebenfalls Baujahr 1994 und die fahre ich auch schon so lange.

So, jetzt noch`nen Guten Rutsch, viel Spass hier und mit dem Traummoped.

....der von der Dänischen Grenze

Grunz Tommy

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

30.12.2013 12:30
#5 RE: Bauj.1994 Antworten

Willkommen aus dem Bergischen Land

Hebdoch Offline

Amateur


Beiträge: 44

30.12.2013 19:13
#6 RE:Guten Rutsch ins Mopedjahr 2014 Antworten

Hallo Tommy
2014 haben dann ja so einige Estrellas ihren 20ten Geburtstag.

Wer so wie wir so ein klasse Moped pflegt kann die mind.noch 20 Jahre fahren u.lieben.
Die Pflegemittel die ich bei der ganzen Putzerei benutzt habe sind auch gleichzeitig Konservierungsmittel(Erfahrungswerte)
Habe in den letzten Jahren etliche OLDTIMER aufgebaut,und die stehen z.T.jetzt im Museum(FOTO)
Jetzt ist Ellatime u.ich habe nicht vor die noch mal wegzugeben.

Also erst mal danke für Diene Zeilen und guten Rutsch u.wir bleiben in Kontakt im Forum....
Gruß otto (Hebdoch)

Hebdoch Offline

Amateur


Beiträge: 44

30.12.2013 19:31
#7 Guten Rutsch in 2014 Antworten

Hallo Rolf
freue mich über die Begrüßung im Forum u.möchte auch ein wenig dazu beitragen das Forum aktuell zu zu gestalten....
Die Wanderer steht jetzt im"Motorrad & Nostalgie Museum"Gutshof Wickensen.
"Eine Perle im Weser Bergland"
Also guten Rutsch u.lass uns weiter aktiv sein!!
Gruß otto
PS:
Die Wandere habe ich nach 6 Jahren verkauft u. mir die Ella gegönnt.
Bin mit der Wanderer mehrere 1000 km gefahren !!

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.395

30.12.2013 20:02
#8 RE: Guten Rutsch in 2014 Antworten

Super tolles Foto der Wanderer!
Ein Freund aus England respauriert ähnliche "PS Monster" und fährt dann damit bei "historischen Langstreckenrennen". Bei ihm sind es natürlich die englischen Klassiker der 1920er und 1930er Jahre.

Und wo ich die tolle Tasche der Wanderer sehe ...
So eine "alte Arzttasche" wäre natürlich für Fahrer einer BJ250A eine Alternative zu "normalen Packtaschen".

Gegen die Wanderer ist ja sogar die Estrella übermotorisiert ...

Gruß
Andreas

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

30.12.2013 20:25
#9 RE: Guten Rutsch in 2014 Antworten

Hallo otto (Hebdoch)
Nett ,deine persönliche Ansprache auch ich wünsche dir,und allen Forum Mitgliedern einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.181

31.12.2013 09:32
#10 RE: Guten Rutsch in 2014 Antworten

......ich fahre die Ella auch ohne putzen noch 20 Jahre!!! Na gut, 2x im Jahr gehe ich bei aber nur so`n büschen.

Grunz Tommy

Hebdoch Offline

Amateur


Beiträge: 44

31.12.2013 10:59
#11 RE: Guten Rutsch in 2014 Antworten

Hallo Tommy.
das ist ja auch nur fürs Auge u.ein bischen Konservierung.
Aber eigentlich ist die Ella tatsächlich so stabil u.super verarbeitet,daß man die auch ohne putzen noch mind.20 Jahre fahren kann.
Wichtig ist natürlich das INNENLEBEN--ÖL--Ventile usw.
Kannst Du ja an meiner Wanderer Bauj.1935 sehen.
Das ist auch Qualität.

Die grüne Wanderer hatte ich mir 2001 als Fragment geholt u.die steht jetzt in der "Oldtimer Remise"berlin(ehemals als Meilenwerk bekannt.(Habe ich vor 2 Jahren weggegeben.)
Bauj.1939 u.da bekommst du als Schrauber bei jeder Schraube eine feuchte Hose solch eine Qualität ist das.
Die Dinger kannst du komplett(auch Rahmen) auseinanderschrauben und als Paket versenden.
Die wurden u.a. für die Wehrmacht gebaut u.dann in Kisten v.Flugzeug an der Front abgeworfen !!
Das ist nicht v.Gebrüder "Grimm".Ich habe ein bebildertes Buch darüber.
Die hatten mit 98 ccm sogar einen Seitenwagen dran.
Wie Andreas so schön schreibt ist ja unsere Ella dagegen total übermotorisiert !!!!LOL...
Gruß in den hohen NORDEN..von otto

Hebdoch Offline

Amateur


Beiträge: 44

31.12.2013 12:15
#12 RE: Guten Rutsch in 2014 Antworten

Hallo Andreas,
die Idee mit der Arzttasche auf einer Ella ist schon mal genial.
Aber ich finde ja gerade die Heckpartie mit dem geilen Chrom Gepäckträger u.Sitz so "affentittengeil".
Mit so einer Tasche würde man das nicht so super sehen.
Ich habe für mich einen kleinen schwarzen Rucksack entdeckt,der für z.B. Flasche Wasser uvam.reicht.
Wenn ich jetzt evtl.bei einigen Ella Kumpels anecke:
Die ELLA hat so eine geile Optik und wird v.Satteltaschen viel verdeckt.("nur meine Meinung")
u.finde ich an einer Ella nicht so toll.
Aber das liegt ja nur im Auge des Betrachters !
Bei uns ist heute ein WAHNSINNSWETTER---Sonne,kein Wind,8 Grad +....habe gerade mal eine Runde mit Ella oder die Ella mit mir gedreht...geil..geil..geil
Vor lauter Adrenalin war mir nicht mal kalt...
So dann "knallt alle schön nach 2014---"The Year of Ella-Bikers"o.ä. !!!!

Hebdoch Offline

Amateur


Beiträge: 44

31.12.2013 12:23
#13 RE: Bauj.1994 Antworten

Hi Tommy,
hast Du die Ella tatsächlich schon seit 94 ???
Und was hat die dann auf der UHR ??
Würde ich ja toll finden wenn einer mal "treu" bleibt u.nicht immer wechselt.
Evtl.hast Du auch mal ein Foto für mich-----Hebdoch@web.de
Gruß u.Rutsch.....

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.218

31.12.2013 16:22
#14 RE: Bauj.1994 Antworten

Zitat
ich finde ja gerade die Heckpartie mit dem geilen Chrom Gepäckträger u.Sitz so "affentittengeil".


Bis auf den Sitz sehe ich das genauso.
Ein ganz feines Heck!
An den originalen Solositz kann ich mich nicht gewöhnen.
Dass der so auf dem herrlichen Tank bappt. Optisch.
Die geschwungenen Kotflügelträger oder wie auch immer die heißen mögen -
allererste Sahne und ich glaube sogar einmalig.

Grüße
und 'nen guten Rutsch!

Soulie

Hebdoch Offline

Amateur


Beiträge: 44

31.12.2013 19:19
#15 RE: Bauj.1994 Antworten

Hallo Soulie.
So sind eben die "Gescmäcker "unterschiedlich.
Als ich so eine Ella das erste mal auf einem Foto gesehen habe hat mich gerade der Sitz fasziniert.
Ich als ALTER Ossi hatte ja noch:

-AWO (12 PS)Eintopf---die AWO könnte der OPA v.der Ella sein...Sitz,Faltenbälge--Eintopf 250 ccm--12 PS(die Ella 17)
-RT 125
-EMW 35
-MZ BK 350...Wenn Du Dir mal Fotos googelst wirst Du sehen wie ähnlich die sich sind...

Gruß u.guten Rutsch
PS: Habe Bereitschaftsdienst u.überbrücke die Zeit in meiner geheizten "BASTELBUDE"(FOTO)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz