Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 772 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Kuba Offline

Halbsternchen


Beiträge: 137

22.02.2014 23:42
Basteln für Anfänger: Stromversorgung montieren Antworten

Erstmal Hallo in die Runde,
der Frühling ist schon auf den Tagesschau-Wettervorhersage-Dekofotos zu sehen und der 1.März steht vor der Tür - Zeit aus dem Winterschlaf zu erwachen und das Gefährt ausrittbereit zu machen...

Nach den Erfahrungen der Anfahrt zum letzten Treffen will ich meiner Lolita eine Stromversorgung fürs Navi verpassen. Eine passende Dose (USB) mit Kabel, Sicherung und Klemme (ggf. für fliegende Sicherung) hab ich heute bei CONRAD gekauft (http://www.conrad.de/ce/de/product/85674...-USB-A-Kupplung).

Die Frage ist nun: wie ist das Ganze zu montieren? Ich will eigentlich vermeiden, die Kabel direkt an die Batterie zu klemmen, was wie mir scheint prinzipiell funktionieren würde, da diese Buchse schon die Umwandlung von 12V auf 5V macht. Lieber würde ich gern erst an/nach/kurz vor dem Sicherungskasten den Stromfluß anzapfen. Da die Maschine noch im Winterquartier steht, kann ich mir gerade kein Bild davon machen, ob und wie das gehen könnte.

Ist in dem Sicherungskasten noch Platz für eine weitere Leitungsabzweigung und Sicherung? Und wenn nicht für die Sicherung, kann man erstmal aus dem Kasten eine Leitung rauslegen (ohne die Dichtigkeit aufzuheben, falls gegeben?), eine fliegende Sicherung und dann weiter zum Verbraucher?



Das Problem ist für viele von Euch sicher kein Problem, daher würde ich mich freuen über eine knappe, klare Ansage, was zu tun ist - bzw. WARNUNG, was auf gar keinen Fall zu tun ist!

Besten Dank im Voraus und bis bald, spätestens aber bis zum Treffen! (Nach Möglichkeiten will ich in der Nähe dieser Irish-Folk-oder was-das-war-Veranstaltung ZELTEN, wenn nicht dann halt wieder DJH...)

lg aus Köln

Bob Offline

Sternchen


Beiträge: 348

03.03.2014 18:31
#2 RE: Basteln für Anfänger: Stromversorgung montieren Antworten

Hallo Kuba,

ich würde vom Scheinwerfertopf ausgehen. Dort mußt Du die beiden Kabel herausfinden, die nur bei Zündung ein unter 12 V Spannung stehen. Diese zapfst Du dann mit zwei Kabelklemmen http://www.louis.de/_1001afd6e95e54ce226...&TITLE=10032919 (die blauen auf dem Bild) an und erhältst so einen 12V-Anschluß für Deine Bordsteckdose. Hast Du ein Spannungsprüfer ? Eine 12V-Lampe mit zwei dünnen Drähten daran tut es aber auch. Vielleicht kann ich auch mal bei mir gucken gehen, wie ich das Navi angeschlossen habe.

Gruß
Bob

Kuba Offline

Halbsternchen


Beiträge: 137

04.03.2014 21:30
#3 RE: Basteln für Anfänger: Stromversorgung montieren Antworten

Hallo Bob,

Vielen lieben Dank für die Nachricht. Habe schon verzweifelt, weil sich irgendwie keiner von den hiesigen "Technik/Bastel-Cracks" gemeldet hat. Vielleicht liegt das Problem unter ihrem Niveau?!? Schade aber auch... Habe daher intensivst den Schaltplan im WHB studiert, noch aber keinen Entschluss getroffen.
Dein Vorschlag klingt zweckmäßig, werde der Sache nachgehen, sobald ich wieder ins Winterquartier fahre. Warte gerade auf einen Mulitmeter von einem Bekannten, werde am We zu meiner Kleinen fahren und dann schauen wir, was so geht...

Wenn Du (und/oder) andere weitere hilfreiche Infos haben, dann nur her damit . Es kann doch nicht sein, dass keiner, von denjenigen, welche schon mal einen Motorblock in Einzelteile zerlegt haben, nicht sagen kann, an welche Farbe am Hauptkabelbaum man dran kann, ohne dass das ganze System zusammenbricht, sobald ich einen 5V-Verbraucher anschließe, oder kann es doch?

Besten Dank im Voraus.

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.265

04.03.2014 21:44
#4 RE: Basteln für Anfänger: Stromversorgung montieren Antworten

Moin Kuba,

schraub mal den Scheinwerfer auf, sind nur zwei Schrauben.

Dann schau Dir die kleine Lampe an, das ist das Standlicht. Diese beiden Kabel doppelst Du, dann hast Du einen Anschluss für diese USB-Ladebuchse von Conrad. Mit einem Strom-Messgerät kann man Plus und Minus vom Standlicht bestimmen, damit der Anschluss korrekt erfolgen kann.

Soll ich Dir am Wochenende mit Kabeln und Japan-Steckern eine Problemlösung anfertigen?

Gruß
Stephan

Kuba Offline

Halbsternchen


Beiträge: 137

05.03.2014 20:16
#5 RE: Basteln für Anfänger: Stromversorgung montieren Antworten

'nAbend Linus,

danke auch Dir. Das ist eine klare Ansage, wie meinereiner sie braucht. Habe so langsam alles zusammen: den besagten USB-Stecker, Multimeter, und die Japanstecker. Hoffe, dass am WE alles glatt verlaufen wird. Werde berichten. Jedenfalls danke auch für das Angebot, auf das ich hoffentlich nicht am Montag werde zurückkommen müssen, sondern

lg kuba

HeldAndy Offline

Amateur


Beiträge: 66

10.03.2014 14:37
#6 RE: Basteln für Anfänger: Stromversorgung montieren Antworten

.....ansonsten machen wir das auf dem Treffen........dauert nicht ganz so lange.

Gruß Andy...der mit dem Salamander.

Kuba Offline

Halbsternchen


Beiträge: 137

15.03.2014 15:53
#7 RE: Basteln für Anfänger: Stromversorgung montieren Antworten

Moin ihr beiden Nordlichter, d.h. Linus & Andy,

@ Andy: Danke fürs Angebot :-) Ich bring dann schon mal eine Zylinderfräse mit (damit wir bei der Gelegenheit den Hubraum erweitern können, hahah, denn ich aber eigentlich gar nicht vermisse...)

@ Linus: Kam doch nicht dazu, bin lieber gefahren. Und jetzt regnets hier im Rheintal. Also erstmal Stillstand. Aber ich hab ja alles breitliegen, und hoffe, dass die Montage gut gehen wird, sobald ich mich damit befasse.

Jedenfalls lg und gute Fahrt!

Kuba Offline

Halbsternchen


Beiträge: 137

30.03.2014 20:47
#8 RE: Basteln für Anfänger: Stromversorgung montieren Antworten

Heute endlich zur Sache gekommen...

Maschine läuft, Licht brennt, also alles ganz prima... sollte man annehmen. Seltsamerweise hat die USB-Buchse keine Spannung, oder zumindest lädt das Gerät nicht. Kabel scheint ok, Stromkreis ist anscheinend geschlossen. Vielleicht eine Montagsbuchse erwischt. Werde dem in den nächsten Tagen nachgehen. Sobald Bestückung einwandfrei, sende ich Bilder und Materialliste für (künftige) Interessierte...

lg

Kuba Offline

Halbsternchen


Beiträge: 137

31.03.2014 20:56
#9 RE: Basteln für Anfänger: Stromversorgung montieren Antworten

Yeah

die gewünschte Vorrichtung funktioniert nach kleiner Korrektur in der gewünschten Weise! Hab gestern wohl einen Kontakt nicht kräftig (?) gecrimpt... Heute wieder auseinandergenommen, angemessen, zwei Kontakte neu gemacht und es wurde Licht, d.h. genau gesagt "Energie", denn das Standlicht machte ja gestern keine Probleme...

Für Interessierte:
Das Ganze nach getaner Arbeit

Die Standlicht-Stromzuführung am Hauptkabelbaum

Die Standlicht-Stromzuführung an der Standlichtbirne

Die Verbindung zwischen diesen beiden wurde getrennt und der Abzweiger dazwischen gesetzt.

Am Ende eine der Adern der Buchse getrennt und eine Sicherung dazwischen gesetzt.


Gerade denke ich, es wäre komfortabler, diese außerhalb des Scheinwerfers zu setzten, aber jetzt ist zu spät...


Jedenfalls kriegt man kluges Telefon, das als Navi fungiert, jetzt Strom und ist nicht nach einem Tag durch - was beim Wildzelten eher unvorteilhaft ist, weil man nicht eben mal an eine Steckdose kommt...

Das Produkt von der "Konsumenten"-Seite

An dieser Stelle nochmals ein GROSSBUCHSTABEN-DANKESCHÖN an Linus für seinen goldwerten Tipp mit der Standlichtleitung.


Verbaut wurde:
1x USB-Steckdose mit Schutzkappe (Conrad Best.-Nr. 856741) 22,95 Euro
1x T-Kabelabzweigung (Conrad Best.-Nr. 224027) 6,49 Euro
2x Tamyia Stecker & Buchse Standard (Conrad Best.-Nr. 223979) 1,49 Euro
1x Flachsicherung 1W (Conrad Best.-Nr. 839612) 0,21 Euro
1x Sicherungshalter (Conrad Best.-Nr. 857129) 1,06 Euro

1x "Premium" (Hahaha) GPS-Halter Alu (Louis Best.-Nr. 10032975) 59,95 Euro
1x Klettband 50 mm breit, selbstklebend (ebay) 4,00 Euro (für 1 m)

Die Abzweigung kann man auch selbst basteln, wenn man die Stecker und Buchsen jeweils im 5er-Set kauft und für die übrigbleibenden Teile Verwendung hat.

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz