Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 319 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Estrella Technik
hansi Offline

Neuling

Beiträge: 8

16.07.2014 21:51
Problem.................... antworten

hallo leute!

habe eine 96er bj250 mit folgendem Problem: Ventile eingestellt, Luftfilter und Zündkerze erneuert, frischen sprit und vergaserreiniger eingefüllt, vergaser Ultraschall gereinigt,an tester angehängt: 0,5% CO, läuft nur mit choke, krümmer und Auspuff mittlerweile blau.
Kann mir jemand einen tipp geben, was ich noch machen kann, damit das ding normal läuft??

grüße aus Salzburg

vom verzweifelten hansi.........

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.100

16.07.2014 23:25
#2 RE: Problem.................... antworten

Hallo hansi,

ich bin hier eigentlich der Technik-Depp ...

Bei meiner Estrella waren "ab Werk" die Ventile jahrelang zu eng eingestellt ...
Sie ging aus ohne Choke oder Gas an der Ampel ...

Erst das Einstellen der Ventile brachte die Lösung ...
Da Du auch vom Choke schreibst, wäre mein Tipp zu enge Ventileinstellung ...
Die Ventile sollten eher an das obere Abmaß eingestellt werden.

Meine Estrella war die letzte Zeit leicht im Schiebertrieb und bei TÜV und Inspektion letzte Woche sagte ich direkt, dass die Ventile neu eingestellt werden müssen. Sie waren in der Tat zu eng.

Aber vielleicht hat jemand eine bessere Lösung???

Gruß
Andreas

Linus Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.036

17.07.2014 08:52
#3 RE: Problem.................... antworten

Moin Hansi.

Der Co-Wert von 0,5 stört mich in der Auflistung.

Kawasaki hat für die Estrella einen maximalen Co-Wert von 6,0 angegeben. In den Bereich läuft die Estrella auch wirklich schön.

Regele also an der Luftmengen-Schraube mal so, dass der Co-Wert höher kommt. Grundeinstellung ist: Schraube ca. 2,25 Umdrehungen raus. Ändert sich beim Drehen an dieser Schraube am Co-Wert nichts, dann schau mal, ob die Schraube nicht abgebrochen ist (sie endet ja in einer sehr feinen Spitze).


Gruß
Stephan

Soulie Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.832

17.07.2014 10:00
#4 RE: Problem.................... antworten

Und miss das Ventilspiel noch mal nach, Hansi!
Das ist schnell gemacht, und hier gabs schon oft Probleme damit.
Ich hab den Verdacht, dass manch einer die Einstellung beim falschen OT vornimmt.
Nur so eine Vermutung ...

Kalter Motor, 0,15 Einlass, 0,20 Auslass - das passt!

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 2.828

17.07.2014 15:47
#5 RE: Problem.................... antworten

zu mager eingestellt
zieht falsche Luft
verstopfte Hauptdüse-Leerlaufdüse
Standgas höher stellen
Gruß Rolf

hansi Offline

Neuling

Beiträge: 8

21.07.2014 17:20
#6 RE: Problem.................... antworten

Vielen Dank für die Ratschläge. Habe einen Vergaser-Rep-Satz mit neuer Einstellschraube bestellt, vielleicht ist das die Lösung. Das Ventilspiel hab ich selbst und dann auch noch vom Mechaniker prüfen lassen, kalt 0,15 und 0,20, sollte eigentlich passen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.....;-)
Gruß,
Hansi

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen