Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 1.134 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Motorrad Benzingespräche
Seiten 1 | 2 | 3
Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 3.013

04.07.2015 19:34
#31 RE: Hitze-Fred antworten


Schei. drauf was andere sagen/meinen/denken,
mach dein Ding!(SELBSTVERANTWORTLICH)
Gruß Rolf

Soulie Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.938

04.07.2015 19:35
#32 RE: Hitze-Fred antworten

Och, heute früh um acht gings noch ganz gut,
und das Öl wird schön schnell betriebswarm!
Zum Glück gibts kaum Ampeln hier.
In Deutschland wäre die Strecke seit Jahrzehnten totgeampelt.

dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.041

04.07.2015 20:30
#33 RE: Hitze-Fred antworten

Hier ist jetzt Gewitter, bei 28 Grad. Tropemluft.
Gruß Peter

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 3.013

04.07.2015 21:28
#34 RE: Hitze-Fred antworten

danke für die Info!

Ello Offline

Halbsternchen

Beiträge: 159

04.07.2015 21:40
#35 RE: Hitze-Fred antworten

Erlesen Wetterlagen, entweder Backofen oder Waschküche.... Na denn,
Edit: kurze Hose geht wirklich nicht, das Triebwerk wurde vielleicht heiß, da hatte die Sommerjeans schon zu kämpfen
Nochmal edit: vielleicht sollte ich als Eule lieber nachts fahren...

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 3.013

04.07.2015 21:43
#36 RE: Hitze-Fred antworten


dat Gewitter ballert,
ik loot mi ni stöörn!

Ello Offline

Halbsternchen

Beiträge: 159

04.07.2015 21:47
#37 RE: Hitze-Fred antworten

Gewitter... Abkühlung... Welch ein Luxus

Soulie Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.938

05.07.2015 11:58
#38 RE: Hitze-Fred antworten

Ich würde sooo gern zum See knattern und schwimmen.
Aber wenn ich mich eingeledert hab und die Lütte aus dem Stall geschoben hab,
dann dürfte ich bereits platt sein.
Alternativ könnte ich das Rad nehmen.
Aber wie komme ich später wieder de Bäsch enuff?
Hier in dem alten Gemäuer lässt sichs noch ganz gut aushalten.
Gina zerfließt auf dem Küchenboden.
Da dürfte es am kühlsten sein. Blöd ist die nicht.
Die hat aber auch einen dicken Pelz ...
Träumt vermutlich von Schnee.

Ello Offline

Halbsternchen

Beiträge: 159

05.07.2015 12:56
#39 RE: Hitze-Fred antworten

Heute Waschküche (Kochwäsche), zwar "nur" 28 Grad dafür zwischen 80 und 95% Luftfeuchtigkeit.... Erinnerungen kommen auf als ich seinerzeit in Indonesien auf einer 250er Honda durch die Lande gedüst bin. Allerdings ohne irgendwelche Motorradkleidung, damals wie heute nicht vorstellbar. Ausser einem "Helm" der in seiner Konsistenz an eine billige Plastiksalatschüssel erinnerte....
Eingeweichte Grüße Ello

Soulie Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.938

05.07.2015 13:38
#40 RE: Hitze-Fred antworten

Jetzt werde ich mich doch aufraffen!

Soulie Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.938

05.07.2015 18:03
#41 RE: Hitze-Fred antworten

... und ich lebe noch!
Unten am See, im Schatten, lässt sichs gut aushalten.
Und im Wasser noch besser!
Im Tunnel (na ja, es sind zwei) ist es angenehm kühl.
Aber die Temperaturen sind selbst jetzt, hier oben (700 Meter hoch)
noch backofenmäßig.
Die Fahrt hat sich richtig gelohnt.
Es sieht so aus, als könne die Surfsaison jetzt für mich richtig losgehen.
Da gibts bisher das Problem, wo meinen Surfanhänger hinstellen.
Aber morgen weiß ich genaues, bei den Vigili.
Für 180 Euro für die Saison ...
Ich freu mich schon!

Soulie Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.938

07.07.2015 17:05
#42 RE: Hitze-Fred antworten

Ein Gutes hat das brutale Wetter.
Man kann gleich ohne Choke starten.
Ich hab mich heute zu einer Getränke-Einkaufstour aufgerafft.
Säfte ohne Ende, Joghurt-Mix , Vino und Bier -
alles momentan beim hiesigen Lidl im Angebot.
Auf'm Rückweg einen kurzen Abstecher zu einer Bademöglichkeit gemacht.
Hier ist das Ufer ja fast ausschließlich steil.
Leider hab ich den richtigen Weg nicht gefunden (war wohl schon ein paar Jahre her,
dass ich zuletzt dort war - und die Hitze, und das Alter ).
Na ja, da bin ich den Steilhang runtergepurzelt.
Fast unten - es fehlten nur noch drei Meter - ging dann gar nix mehr,
und fallen lassen wollte ich mich auch nicht.
Da hat mir dann ein freundlicher Tcheche geholfen.
Der hatte sicher gedacht, der Typ ist geisteskrank.
Hach, tat das Bad im See gut!!!
Und der Rückweg ging dann relativ easy, da geht nämlich ein schmaler Pfad rauf,
halt 50 Meter von dem Parkplatz entfernt, wo ich den kurzen Weg angetreten war..
Man muss es nur wissen - und sich auch dran erinnern.
Beim nächsten Mal denke ich dran!
Aber die Lederklamotten haben gute Dienste geleistet.
Und der Helm auch, denn den hatte ich aufgesetzt,
damit ich die Hände frei hab.
Zum Glück hät's noch immer joot jejange ...

Saluti
Soulie

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 3.013

07.07.2015 17:35
#43 RE: Hitze-Fred antworten


du musst Obacht geben,
achtsam sein und noch lange Jahre die Rente genießen!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen