Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 746 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Brakewind Offline

Amateur

Beiträge: 45

23.08.2015 16:06
Motorkettenradhalterung Antworten

Hallo Ihr lieben,

ich will mich gerade daran versuchen ein 17er Ritzel einzubauen und die Befestigung sieht so aus, wie sie den Bild. Ist das ok so? Ich finde, das sieht nicht gesund aus...

Angefügte Bilder:
1440338527493.jpg   1440338719554.jpg  
Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.181

23.08.2015 17:14
#2 RE: Motorkettenradhalterung Antworten

Das ist völlig korrekt so, Brakewind.
Was irritiert dich?
Lies dich erst mal ein in die Problematik mit
Austausch-Ritzeln, die schmaler sind auf der Motorseite.
Meistens sifft dann das Schätzchen.
Außerdem meine ich mich zu erinnern,
dass es bei einem 17er verdammt eng zugeht.
Warum kein 16er?

Gruß
Soulie

dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.351

23.08.2015 18:24
#3 RE: Motorkettenradhalterung Antworten

Mensch Mädchen, du wohnst in den Bergen. Mit 17er Ritzel kannst du aber nur bergab fahren. Und das wird mit der zeit schwierig. Außer du hast vor, uns hier zu besuchen. Bergauf wird dich ein Mofa überholen.
Gruß Peter

Brakewind Offline

Amateur

Beiträge: 45

23.08.2015 23:46
#4 RE: Motorkettenradhalterung Antworten

Oha, ist das so schlimm mit 'nem 17er??? Mit 'nem 16er etwa auch? Ich hab den 'offenen' Vergaserdeckel drauf -hab ich jetzt gesehen- und da dachte ich, ich könnte es mal so richtig krachen lassen.
Ich dachte dadurch würde ich pfeilschnell! Naja gut, vielleicht ein klitzekleiner Pfeil, aber eben ein Pfeil! Aber wenn das so ist, lass ich sogar vielleicht lieber das 15er drauf. Vielen Dank für Eure Hinweise.

Soulie, an der Halterung stört mich, dass kein einziges der Zähnchen in einem Zwischenraum sitzt... Zum Teil sind schon Dellen in den Zähnen der Halterung, weil es so verkeilt sitzt :(

Wünsche Euch eine gute Nacht :)

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.181

27.08.2015 09:49
#5 RE: Motorkettenradhalterung Antworten

Das Halteblech des Ritzels ist etwas um die Verzahnung der Achse verdreht.
Beim Lösen der beiden Schrauben muss man es also etwas drehen,
um es abzunehmen. Ein Sicherheitsdetail.
Lass erst mal das Ritzel drauf, noch ist es nicht am Ende.
Wenn du heizen willst ist die Estrella eh das falsche Mopped.
Und mit längerer Übersetzung lässt zwangsläufig die Beschleunigung (noch mehr) nach.
Außerdem ersparst du dir die lästige Suche / Fummelei mit der Distanzscheibe,
um das Markieren deines Schätzchens zu verhindern.

Saluti
Soulie

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz