Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.152 mal aufgerufen
 Estrella Diverses
Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.181

19.07.2016 14:04
Wohin midde Uhr? Antworten

Buongiorno allerseits!

Nachdem meine chinesiche Batterieuhr ihren Geist aufgab - und ich keine entsprechende
Knopfzelle fand - hab ich mir jetzt eine zum Aufziehen gegönnt. Ein ziemlicher Klopper,
lag halt hier rum. Poser-Uhr! Immerhin funktioniert sie, wenn ich sie aufziehe.
Der Serien-Führungsbügel für die Gaszüge hat bei meiner Ella keine Funktion, weil die
Züge länger sind. Warum auch immer. Jedenfalls hab ich den Klopper dort befestigt.
Mal sehen, obs mir gefällt. Immerhin hatte ich mal wieder was zum basteln.

Heiße
Grüße

Soulie

Angefügte Bilder:
uhr.jpg  
Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

19.07.2016 16:19
#2 RE: Wohin midde Uhr? Antworten

Schicke Uhr,
aber etwas eingeengt.
Schaue mein Ührlein,
wie etwas gesehen wird liegt in der Sichtweise des Betrachters!

Angefügte Bilder:
003.jpg  
Volker LB Offline

Amateur

Beiträge: 26

19.07.2016 22:07
#3 RE: Wohin midde Uhr? Antworten

aber (wieder) mit Knopfzelle...

Und wenn man den ganzen Tag bis zum Horizont fährt,
gibt es auf der Rückfahrt Leuchtpunkte auf dem Ziffernblatt (ohne Knopfzelle ;-) )

die Zeit rast,

Volker

Angefügte Bilder:
WP_20160521_16_27_29_Richb.jpg  
Anton Offline

Sternchen


Beiträge: 308

20.07.2016 04:27
#4 RE: Wohin midde Uhr? Antworten

Vergleich bei Männer, da bin ich dabei....

Ella Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 576

06.09.2016 22:23
#5 RE: Wohin midde Uhr? Antworten

Das zeugt doch mal wieder wie anspruchslos und zuverlässig die Estrella ist. Wenn alles andere perfekt ist macht man sich erst Gedanken, wo man eine Zubehör-Uhr anbringen könnte.
Ich hab in den bekannten Chrom-Uhrenhalter unten einen runden Permanent Magneten eingebaut und jetzt klickt sich das Teil recht harmonisch an der Verschlussschraube des Gabelholms an. Zumindest beim A-Modell liegt es da gut im Sichtfeld.
Das Bild von Anton müsst ihr euch aber mal genauer ansehen! Hat der doch aus dem Schriftzug "LIGHTS" LICHT daraus gemacht. Das nenne ich wahre Liebe zum Detail!

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz