Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.584 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Seiten 1 | 2
zett Offline

Amateur

Beiträge: 65

19.05.2017 21:34
Anderen Benzinhahn Antworten

Servus alle zusammen!

Hat wer von euch schon mal einen anderen Benzinhahn an die Estrella gebaut.

Dieses Unterdruckding geht mir langsam ziemlich auf den Wecker! :)

Ich würde ihr gerne einen Hahn verbauen, der einfach nur On Off und Reserve hat. Die Estrella ist wunderschön, wird aber leider nur selten bewegt. Ich will ihr bevor ich Sie für längere Zeit abstelle einfach den Sprithahn zudrehen und den Vergaser leer laufen lassen. Unterdruckschlauch abfummeln, oder den Schlauch kappen um die Spritzufuhr zu unterbrechen ist mir viel zu viel Gefummel :)

Danke für eure Hinweise.

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 726

19.05.2017 22:49
#2 RE: Anderen Benzinhahn Antworten
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Moin,

schwieriges Thema. Leider ist bei der Estrella kein Platz zwischen Zylinderkopf und Benzinhahnflansch. Ein Hahn muss sehr kurz sein und darf nicht tief bauen. Eventuell passt dieser (ggf. muss der Tank hinten wenige mm angehoben werden) hier von der KLX bzw. DRZ 400 (Flansch ist gleich).

http://www.ebay.de/itm/Suzuki-DRZ-400-DR...-Kraftstoffhahn

Bitte berichte.

Gruß

Scharlachdorn

dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.353

20.05.2017 09:54
#3 RE: Anderen Benzinhahn Antworten

Moin
Also wenns dir nur darum geht. Wenn der Motor nicht läuft, dann wird auch kein Sprit angesaugt.
Jetzt kannst du den Sprit aus dem Vergaser lassen.Bis oben zum Benzinhahn läuft die Suppe dann raus.
Bevor du sie wieder in Betrieb nimmst, Hahn auf Pri stellen, dann läuft der Sprit wieder zum und in den Vergaser. Dann auf On und starten. Fertig. Warum willst du da Was Abbauen?
Gruß Peter

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

20.05.2017 11:17
#4 RE: Anderen Benzinhahn Antworten


deine geschriebenen Worte,zett
Dieses Unterdruckding geht mir langsam ziemlich auf den Wecker,
selbiges finde ich wunderbar.
Wie oft bin ich schon nach dem abstellen meiner dicken Berta,
in die Garage gelaufen um zu sehen ob der Sprit Hahn auch geschlossen ist.
Wenn nicht;
und an dem Vergaser stimmt die Einstellung nicht (Schwimmereinstellung)
Es gab da mal den Werbeslogan,
er (es) läuft und läuft,
diesmal kein Auto /sondern der Sprit.

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.222

20.05.2017 18:20
#5 RE: Anderen Benzinhahn Antworten

Der Dax hats auf den Punkt gebracht.
Sprit aus dem Vergaser ablassen - feddich.

zett Offline

Amateur

Beiträge: 65

20.05.2017 20:06
#6 RE: Anderen Benzinhahn Antworten

Perfekt!

Genau die Antwort die ich wollte.
Mein Kawa Händler meinte, mit diesem Flansch gäbe es nur Unterdruck Bezinhähne.

Dann werd ich so ein Teil mal besoregn und dann hier berichten.

Danke

zett Offline

Amateur

Beiträge: 65

20.05.2017 20:09
#7 RE: Anderen Benzinhahn Antworten

Ne eben nicht Sprit ablassen un feddisch!

Hab kein Bock mir ständig die Pfoten mit Benzin zu versauen.

Ich hab noch ne 250 er Honda Enduro, die auch öfters mal länger steht.
500m vor der Garage den Hahn zu und der Sprit im Vergaser ist leer, wenn ich in die Garage rolle.

Dann kann das Ding auch einige Wochen stehen. Hahn auf, 2x den Kicker runter und alles schnurrt brav.

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.222

20.05.2017 21:54
#8 RE: Anderen Benzinhahn Antworten

Zitat
Mein Kawa Händler meinte, mit diesem Flansch gäbe es nur Unterdruck Bezinhähne.


Der war echt gut!

G76 Offline

Neuling

Beiträge: 8

03.04.2018 20:25
#9 RE: Anderen Benzinhahn Antworten

Wenn ich nen {normalen} Benzinhahn bei meiner Estrella verbau.Muss ich dann nach jeder Fahrt den Sprithahn schliessen?
Oder säuft sie mir dann ab?
Gruss G76

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

03.04.2018 23:06
#10 RE: Anderen Benzinhahn Antworten


würde ich dir raten,
den Benzinhahn immer zu schießen!!!!

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.222

03.04.2018 23:33
#11 RE: Anderen Benzinhahn Antworten

Zitat
Muss ich dann nach jeder Fahrt den Sprithahn schliessen?


Besser ist das.
Absaufen tut sie nur, wenn das Schwimmernadelventil nicht richtig schließt.

G76 Offline

Neuling

Beiträge: 8

04.04.2018 19:18
#12 RE: Anderen Benzinhahn Antworten

Hab jetzt doch den Orginalen bestellt.Ist mir schon zweimal passiert,das sie randvoll mit Sprit war!Öl raus usw!
Gruss G76

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

04.04.2018 20:22
#13 RE: Anderen Benzinhahn Antworten


Das hast du sehr gut gemacht,
denn nur das originale ist gut genug für das STERNCHEN

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

04.04.2018 20:26
#14 RE: Anderen Benzinhahn Antworten


Alles andere ist und bleibt,
ganz großer Murks!!!!

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 726

31.10.2018 23:12
#15 RE: Anderen Benzinhahn Antworten

Moin.

Weil auch Eurer Benzinhahn früher oder später den Dienst versagt hier eine kleine Recherche - d.h. Überblick was so alles ohne die nahezu unsinnige Membran am Markt ist.

Der Chinakracher für 8 bis 20 Teuros - gedacht für DRZ400 - rechts im Bild passt perfekt, wenn man den Tank ein, zwei Zentimeter hinten anhebt:





Alternative wäre der Hahn der Einspritzer - d.h. Estrella FI oder W250 siehe unten. Jener ist ebenfalls etwas länger und schaut damit mehr unterm Tank vor, sitzt aber etwas weiter außen Richtung linkes Bein und passt ohne Änderung. Zu beziehen in Japanesien oder bei Megazip.net.







Gruß

SD

Seiten 1 | 2
how long »»
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz