Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 621 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Mark Aguilar Offline

Neuling

Beiträge: 22

22.05.2017 22:44
Vergaser reagiert träge Antworten

Nabend zusammen,

nach dem ich bei unserem Neuzugang am Wochenende die Steuerkette getauscht habe,
bin ich heute nach Feierabend eine kleine Runde gefahren und was soll ich sagen?
Ich habe keinen wirklich direkten Draht zu meinem Vergaserchen.
Fühlt sich an als hätte der ein Eigenleben. Gasannahme leicht zögerlich und wenn
ich das Gas zu drehe dann geht die Motordrehzahl nur sehr widerwillig zurück.
Weiß gar nicht wie ich das beschreiben soll kommt mir eher vor wie ein schlechter
Einspritzer.
Und dann hab ich noch das subjektive Gefühl als müsse das Sternchen mit einem recht
mageren Gemisch auskommen. Motor wurde nur sehr vorsichtig bewegt wurde aber auffallend
warm. Morgen mal Ventilspiel prüfen und danach mal den Keihin genauer unter die Lupe nehmen.
Also wenn Ihr eine Idee habt woran das liegen könnte, ich bin für jeden Tip dankbar.
Gruß Mark

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

23.05.2017 07:07
#2 RE: Vergaser reagiert träge Antworten

Mark,
bevor du jetzt andere Baustellen auf machst,
würde ich den Reparaturversuch der Steuerkette noch mal kontrollieren.
Ich weiß nicht wie der Motor vor der Reparatur lief,
jedenfalls wenn der Motor gut lief,
wäre das schon ein eigenartiger Zufall.
Ventile und Vergaser könnte man ja mal kontrollieren.
Bei meinem Sternchen war die Vergaser Membran defekt
da war die Gasannahme auch sehr zögerlich,
und die Motordrehzahl kam nicht in die Pötte.
Nach der Reparatur läuft sie wie Schmidts Katze,
Versuch macht kluch und gutes Gelingen.
Gruß Rolf

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.179

23.05.2017 13:31
#3 RE: Vergaser reagiert träge Antworten

Ich hab auch als erstes an die Membran gedacht.
Dass die Gaszüge flutschen setze ich voraus.
Das Ventilspiel ist immer das erste, was ich kontrolliere.
Seltsamerweise hats da bei einigen hier im Forum
krasse Abweichungen gegeben.
Einmal ordentlich eingestellt musste ich noch nie das Spiel korrigieren.

Viel Glück!

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

23.05.2017 15:08
#4 RE: Vergaser reagiert träge Antworten

Mark,
Typ:
Steuerzeiten stimmen nicht,
oder schau mal in das schlaue Buch,
wie heißt es noch gleich? Werkstatthandbuch ist ein Handbuch mit detaillierten und umfangreichen Informationen!

dax Offline

Einzylinder


Beiträge: 1.350

23.05.2017 18:31
#5 RE: Vergaser reagiert träge Antworten

Oh Rolf, du hast es erkannt und suchst nicht mehr in dem großen gelben Buch mit den vielen Nummern und Namen

Mark Aguilar Offline

Neuling

Beiträge: 22

24.05.2017 23:20
#6 RE: Vergaser reagiert träge Antworten

So ....immer wieder erstaunlich, was so ein paar Hundetstel
ausmachen��
Ventile standen zu eng!
Am Einlaß hatte ich nur 0,1 und am Auslaß hab ich nur die 0,08 Lehre
dazwischen bekommen.
Neu eingestellt und das Krad macht was es soll.
Gute Gasannahme, zügiger Rückgang der Drehzahl nach
erfolgtem Gasstoß, schönes Standgas und gutes Startverhalten.
Jetzt bin ich zufrieden.

Ergo bevor man am Vergaser rumdreht erst mal
nach dem Ventilspiel sehen��
Danke für eure Antworten
Gruß Mark

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

25.05.2017 10:16
#7 RE: Vergaser reagiert träge Antworten


man hilft doch immer Leuten die es wert sind,
sehr gerne!!
Gruß aus dem wunderbaren bergischen Nizza ..Rolf,
der bei diesem herrlichen Wetter eine Runde mit einem der beiden Mopeds,
fahren wird.schau mer mal.

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz