Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.931 mal aufgerufen
 Wer ist wer
amidelafrance Offline

Neuling


Beiträge: 16

01.09.2017 08:45
Fränkische Estrella Antworten

Hallo liebe Forumsmitglieder,

nach längerer Suche und einigem Grübeln ist mir eine Estrella ins Haus geflattert.

Mein Steckbrief: 50, männlich, verheiratet ohne Kinder, 200er Vespa vor 30 Jahren schweren Herzens verkauft, seither ohne ...
Meine Estrella: BJ250A, EZ 4/95

Die unglaubliche Geschichte des Erwerbs möchte ich gerne mit Euch teilen!
Ich war seit Monaten am Überlegen welche Maschine mir gefallen würde, eine alte BMW oder ein Retro-Motorrad, Estrella, SR500 oder Royal Enfield gefielen mir. Mobile.de und ebay-Kleinanzeigen waren meine Dauerbeschäftigung.
Nur welche kaufen, quer durch Deutschland fahren? Eines Tages, beim Nachhausekommen sagte ich zu meiner Frau: "Eigentlich findet man die ehrlichsten Angebote im Wochenblatt, ggf. ein Rentner, der sein gutes Stück verkauft."
Es war Erscheinungstag des Anzeigenblatts, ich ging zum Briefkasten und holte das neue Heft heraus, blätterte es schnell zu den Anzeigen durch und siehe da:



Ich wohne in einer kleinen Gemeinde, d.h. das Wochenblatt hat nur einen beschränkten Leserkreis und genau hier springt mir mein Traum entgegen. Ich kann die Fügung immer noch nicht so ganz fassen.
Ich musste sie einfach kaufen, etwas viel bezahlt aber nur 5km entfernt von einem sehr sympathischen Verkäufer abgeholt.

Ich bin jetzt schon unheimlich dankbar dafür, dass es Euch und dieses Forum gibt!

Ich freue mich schon auf die große Schrauberrunde im Winter,
Viele Grüße
Marcus

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.189

01.09.2017 09:17
#2 RE: Fränkische Estrella Antworten

Buongiorno Marcus!
Willkommen hier im Kreis der Estrella-Treiber.
Deine Geschichte klingt unglaublich.
Wenn die Lütte wirklich in einem Top-Zustand ist,
dann hast du vermutlich nicht zuviel bezahlt.
Viel Spaß mit ihr! Und auch hier!

Saluti
Soulie

ps: Kette neuwertig klingt für mich etwas merkwürdig.
Bei knapp 10.000 sollte die originale Kette
noch in gutem Zustand sein. Im Gegensatz zu Reifen
altert eine Kette ja nicht.

HRO 5194 Offline

Halbsternchen


Beiträge: 154

01.09.2017 09:50
#3 RE: Fränkische Estrella Antworten

Hi Marcus,

auch von mir
Die Geschichte kann durchaus so stimmen, denn wenn der Verkäufer nur 5km entfernt wohnt wird er nicht so schnell bescheißen...

Ciao Rainer

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

01.09.2017 11:09
#4 RE: Fränkische Estrella Antworten


Hallo Marcus,
so wie es dir mit der Estrella ergangen ist,
hatte ich das Glück mit dem Kauf der alten BMW R60/5,
die ein paar Straßen weiter zum Verkauf angeboten wurde.
Aus erster Hand,
top gepflegt und gewartet.
Mit dem Verkäufer der selbigen hat sich eine tolle Freundschaft entwickelt!
Und noch was,
eine Motorradkette altert über die Jahre,
es hängt vom Einsatzzweck ab.
Regelmäßige Kettenpflege und ein gutes Kettenspray ist ein muss!
Rolf

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.189

01.09.2017 13:26
#5 RE: Fränkische Estrella Antworten

Sorry, der Rolf weiß das natürlich besser.

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

01.09.2017 15:00
#6 RE: Fränkische Estrella Antworten

Gehört hier nicht hin,
hier meine Antwort!

Stellt man ganz einfach fest,
indem man nach dem vorschriftsmäßigen Spannen am hinteren Ende der Kette,
am Kettenrand mit 2 zwei Fingern zieht.
Bewegt Sie sich dann ist Verschleiß vorhanden.
Wenn das Motorrad ruckelt beim rollen,
oder wenn Geräusche aus dem Bereich der Kette kommen!
Gruß Rolf

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.189

01.09.2017 16:28
#7 RE: Fränkische Estrella Antworten

Zitat
Gehört hier nicht hin


Richtig!

Anton Offline

Sternchen


Beiträge: 308

01.09.2017 17:54
#8 RE: Fränkische Estrella Antworten

Willkommen hier im Kreis der Estrella Treiber.Viel Spaß hier.

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.179

02.09.2017 13:31
#9 RE: Fränkische Estrella Antworten

Moin Marcus,

viel Spaß hier!

Grunz Tommy

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.395

02.09.2017 15:23
#10 RE: Fränkische Estrella Antworten

Hallo Marcus,

und lich willkommen im Forum!

Tolle Geschichte!

Viel Spaß hier
Andreas

amidelafrance Offline

Neuling


Beiträge: 16

05.09.2017 08:29
#11 RE: Fränkische Estrella Antworten

Herzlichen Dank für die freundliche Aufnahme!

Alle gutes Treiben und erfolgreiches Schrauben
Marcus

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

05.09.2017 09:20
#12 RE: Fränkische Estrella Antworten


Gutes treiben,
was man auch immer darunter versteht,
oder auch verstehen kann?!


Schrauben,
naja,
lasse schrauben im Freundeskreis.

Rolf

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

05.09.2017 09:38
#13 RE: Fränkische Estrella Antworten

Achso,
die ersten Kilometer auf dem Moped schon gefahren,
und wie ist dein Resümee zu diesem schicken Zweirad ?!
Ein passendes Bild von meinem Sternchen,
seit etlichen Jahren eine "TREUE BEGLEITERIN"

Angefügte Bilder:
002.jpg  
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz