Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 5.003 mal aufgerufen
 Wer ist wer
Seiten 1 | 2
Abestärn Offline

Amateur


Beiträge: 40

23.08.2018 16:45
Estrella Switzerland Antworten

Hallo zusammen
Ich bin seit Juli auch stolzer Besitzer einer Estrella. Mein Sternchen hat 19'000 km auf den Rädern. Sie wurde 1997 im Kanton Bern eingelöst. Irgendwie ist sie dann nach Zürich gelangt und ich hab sie jetzt wieder in die alte Heimat zurück gebracht.
Das stresslose Cruisen gefällt mir besonders, wenn gerade keiner im Rückspiegel drängelt. Das Drehmoment reicht ja auch für die Voralpen. Das Rückspiegelproblem liegt eher an meiner entspannten Fahrweise

Leider "hüpft" meine Estrella inzwischen ein bisschen und ich werde das gute Stück mal bei einem lokalen Mechaniker vorbeibringen, falls ich nichts am Vorderrad finden kann.
Was habt Ihr (besonders Nichtschrauber) für Erfahrungen mit Werkstätten? Lohnt es sich zu einem Kawasaki-Vertreter zu gehen oder wählt man/frau besser eine kleine unscheinbare Werkstätte?

Hier noch ein erstes Bild (noch mit Gitterrost):

Gitterrost gross

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

23.08.2018 17:38
#2 RE: Estrella Switzerland Antworten


Bei mir sieht das folgendermaßen aus,
habe das Glück in der Gegend zu wohnen wo einige Kawasaki Werkstätten ansässig sind.
Wenn,und die Betonung liegt auf wenn besorge ich mir die Ersatzteile lieber vor Ort,
als im Internet.
Habe einen sehr guten Meister mit ein kleinen ,feinen Allround Werkstatt,
der mir für ein kleines Entgeld behilflich ist,sowie im Freundeskreis auch wenn es denn mal sein muss,
kann mir aber mittlerweile schon sehr gut helfen,
bin in der glücklichen Lage eine große Garage zu haben mit den nötigen Werkzeugen.
Grüessli Rolf

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

23.08.2018 22:00
#3 RE: Estrella Switzerland Antworten

Buongiorno bzw. Buona sera Abestärn,
vielleicht hast du Glück, und es ist nur ein Reifen mit Höhenschlag.
War bei meiner Itella auch, als ich sie abholte. Nur zart, aber auf die Dauer störend.
Ein nagelneuer BT 45.
Ansonsten musst du das Hüpfen mal genauer beschreiben.
Was heißt denn eingelöst?

Gruß aus Bella Italia
Soulie

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

24.08.2018 08:16
#4 RE: Estrella Switzerland Antworten

Zitat von Rolf im Beitrag #2

Bei mir sieht das folgendermaßen aus,
habe das Glück in der Gegend zu wohnen wo einige Kawasaki Werkstätten ansässig sind.
Wenn,und die Betonung liegt auf wenn besorge ich mir die Ersatzteile lieber vor Ort,
als im Internet.
Habe einen sehr guten Meister mit ein kleinen ,feinen Allround Werkstatt,
der mir für ein kleines Entgeld behilflich ist,sowie im Freundeskreis auch wenn es denn mal sein muss,
kann mir aber mittlerweile schon sehr gut helfen,
bin in der glücklichen Lage eine große Garage zu haben mit den nötigen Werkzeugen.

Grüessli Rolf


hüpft
das Problem hatte ich bei meinen Sternchen auch schon mal,
aber es war kein hüpfen war mehr wie ein Ententanz,
das Vorderrad war nicht richtig ausgewuchtet.
Achso,einlösen steht für anmelden,oder?

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

24.08.2018 14:34
#5 RE: Estrella Switzerland Antworten

Ich lasse meine (Motorrad-) Reifen schon lange nicht mehr wuchten.
Und trotzdem hüpft da nix.

Abestärn Offline

Amateur


Beiträge: 40

24.08.2018 14:59
#6 RE: Estrella Switzerland Antworten

Ja genau, einlösen heisst beim Strassenverkehrsamt anmelden.
Das Hüpfen scheint von der Vorderachse zu kommen und fühlt sich an wie wenn einer auf der selben Bank sitzend mit dem Bein wippen würde;). Der Vortrieb ist dabei schön gleichmässig. Also wahrscheinlich nicht etwas was vom Motor kommt.

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

24.08.2018 15:25
#7 RE: Estrella Switzerland Antworten


Schau dir die Felge akribisch an,
in der Hoffnung das die Felge in Ordnung ist,
Oder besser noch demontiere das Vorderrad und lasse es checken,
dann weißt du was Sache ist.
Oder mache es wie du es vorhast und fahr in die Werkstatt und lasse es nachsehen!
Grüessli Rolf

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.181

24.08.2018 19:47
#8 RE: Estrella Switzerland Antworten

Moin Abestärn,
schöne Grüße von der Dänischen Grenze und viel Spaß hier.

Grunz Tommy

Abestärn Offline

Amateur


Beiträge: 40

24.08.2018 20:01
#9 RE: Estrella Switzerland Antworten

Danke allerseits für die Begrüssungen!
Inzwischen habe ich das vordere Rad mal gecheckt. Die Felge hat etwa 1 mm seitlichen Schlag und etwa einen Halben in der Höhe. Am Reifen gemessen ist der Höhenschlag schon bei guten 2 mm. Das wird es wohl sein. Der vordere Pneu ist nämlich nicht ersetzt worden und das Moped ist 2-3 Jahre gestanden, ich nehme mal an die ganze Zeit auf dem vorderen Gummi. Komisch dass ich vor 100 km praktisch noch nichts davon bemerkt habe.

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

24.08.2018 20:39
#10 RE: Estrella Switzerland Antworten


Praktisch nichts davon bemerkt.
vor lauter Freude und Euphorie nicht darauf geachtet.
Deshalb ist es auch immer ratsam wenn das Moped längere Zeit nicht gefahren wird,
beide Räder zu entlasten,gell!

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

24.08.2018 22:09
#11 RE: Estrella Switzerland Antworten

Aber die Felge bekommt vom langen Stehen keine Macke.

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

25.08.2018 12:27
#12 RE: Estrella Switzerland Antworten

Zitat von Soulie im Beitrag #11
Aber die Felge bekommt vom langen Stehen keine Macke.



[laugh
Du kennst dich gut aus mit....!
Gruß Rolf

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

25.08.2018 16:58
#13 RE: Estrella Switzerland Antworten

alexxmueller Offline

Halbsternchen

Beiträge: 144

27.08.2018 16:23
#14 RE: Estrella Switzerland Antworten

hallo!
hatte ebenfalls das problem mit dem hoppeln, bei mir konnte das problem erst gelöst werden, als ich das rad zu einer radspannerei geschickt habe. die konnten das.
viele grüße, alex

Rolf Offline

1. Sprücheklopfer


Beiträge: 4.291

27.08.2018 16:56
#15 RE: Estrella Switzerland Antworten


dann lag es sicherlich,
an der Spannung der Rad Speichen.

Angefügte Bilder:
hamster.png  
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz