Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.293 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Seiten 1 | 2
Jottka Offline

Amateur


Beiträge: 58

25.02.2020 20:57
Aufwecken nach dem Winterschlaf Antworten

Hallo zusammen,
wie oft wechselt ihr das Öl? Ich fahre nicht viel, also von den Kilometern her müsste ich wohl noch keinen Ölwechsel vornehmen. Aber das Öl ist ja trotzdem ein Jahr alt und stand über den Winter herum. Wird es dann irgendwie alt? Oder reicht ein Ölwechsel alle zwei Jahre?

Und wie macht ihr es mit der Batterie über den Winter? Ich habe sie ausgebaut und in den Keller gestellt. Wäre eine Erhaltungsladung über den Winter besser?

Was sollte ich sonst noch beachten?

alexxmueller Offline

Halbsternchen

Beiträge: 144

27.02.2020 18:40
#2 RE: Aufwecken nach dem Winterschlaf Antworten

hi, jottka!

mein nun wirklich schon altgedienter autoschrauber sagt: alex, wechsle jedes jahr dein öl, egal wie viel du fährst.
am besten wechselt man das öl übrigens vor dem einwintern und fährt noch einmal heiß.

meine batterie hält nun schon einige jahre, wurde noch nie erhaltungsgeladen.

manche lassen beim einwintern die schwimmerkammer leer laufen.

ich spritze in den überwinterungstank (schön voll füllen) das zaubermittel bactofin hinein.
so springt die estrella im frühjahr sofort wieder an.

hoffe, dir gedient zu haben,gruß,
alex

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.231

28.02.2020 09:31
#3 RE: Aufwecken nach dem Winterschlaf Antworten

Zitat
manche lassen beim einwintern die schwimmerkammer leer laufen.


Sehr zu empfehlen.
Erhaltungsladung ist immer gut.
Obwohl meine Itella es mir in den letzten Jahren nicht übel genommen hatte, dass ich das nicht getan hatte.
Diesmal mach ichs.

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

Jottka Offline

Amateur


Beiträge: 58

28.02.2020 20:35
#4 RE: Aufwecken nach dem Winterschlaf Antworten

Danke für die Tipps! Das Thema Schwimmerkammer überfordert mich im Moment noch, damit setze ich mich evtl. nächstes Jahr auseinander

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.231

29.02.2020 09:19
#5 RE: Aufwecken nach dem Winterschlaf Antworten

Jetzt ist es eh zu spät.
Geht aber wirklich ganz einfach.
Schälchen unter den Ablauf unterm Vergaser (kleiner Pimmel).
Mit Inbus-Schlüssel seitlich die Ablassschraube öffnen.
Wenn kein Sprit mehr fließt Schraube wieder schließen.
Sprit - wenn sauber - in den Tank kippen.
Wenn verschmutzt abfackeln. Streichholz dran und warten.
Na ja, es sollte schon ein Schälchen aus Blech sein ...

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

zett Offline

Amateur

Beiträge: 65

29.02.2020 19:57
#6 RE: Aufwecken nach dem Winterschlaf Antworten

Meine Estrella bekommt jedes Frühjahr frisches Öl. Egal wie viel (wenig) sie gelaufen ist

alexxmueller Offline

Halbsternchen

Beiträge: 144

29.02.2020 20:01
#7 RE: Aufwecken nach dem Winterschlaf Antworten

hi,jottka!
noch ein kleiner tipp - wenn du im frühjahr starten willst, stelle immer den benzinhahn einige sekunden auf PRI,
so läuft die schwimmerkammer wieder voll und es ist benzin da zum arbeiten. auch wenn die schwimmerkammer nicht abgelassen wird,
ist nach einem monat nix mehr drin.
gruß, alex

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.184

25.03.2020 19:40
#8 RE: Aufwecken nach dem Winterschlaf Antworten

Zitat von alexxmueller im Beitrag #2
mein nun wirklich schon altgedienter autoschrauber sagt: alex, wechsle jedes jahr dein öl, egal wie viel du fährst.


.....meine Moped und Autoschrauber sagen das genaue Gegenteil. Da will die "Ölmafia" nur Kohle mit machen. Ich wechsel höchstens alle zwei Jahre das Öl, ggf. fülle ich ein wenig nach. Das funktioniert seit 26 Jahren bei der Estrella wunderbar.
Damit ich in der Coronazeit nicht in die Werkstatt muss, hat mein Kawahändler die Kleine heute abgeholt, um ihr TÜV und eine kleine Inspektion zu gönnen. Allerdings musste ich vorher die schönen "Scharlachdornteile" auswechseln, sonst "brüllt" meine Estrella den TÜV Prüfer an und der wundert sich dann!

Grunz Tommy

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.184

08.04.2020 10:59
#9 RE: Aufwecken nach dem Winterschlaf Antworten

So,
meine Kleine läuft bestens mit frischem TÜV und die Auspuffanlage von Scharlachdorn ist bereits wieder montiert. Ich bin immer noch begeistert von dem Sound, das hat sich wirklich gelohnt. Beim nächsten Prüftermin lasse ich die Anlage montiert, mal schauen was der Prüfer dazu sagt.

Grunz Tommy

Jottka Offline

Amateur


Beiträge: 58

08.04.2020 21:24
#10 RE: Aufwecken nach dem Winterschlaf Antworten

Super! Meine steht noch eingemottet in der Garage, vielleicht mache ich sie über Ostern wieder fit. Das Wetter ist ja schon traumhaft.

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.231

09.04.2020 09:38
#11 RE: Aufwecken nach dem Winterschlaf Antworten

Ich hab heute nacht von meiner Itella geträumt. Kettenriss. Ein Albtraum.
Gehört aber eigentlich eher ins allgemeine Forum.



.

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

Tommy Offline

Einzylinder

Beiträge: 1.184

10.04.2020 17:47
#12 RE: Aufwecken nach dem Winterschlaf Antworten

Mensch Sattler,
das sind ja traumatische Erlebnisse.
Schöne Ostern und bleibe gesund.

Grunz Tommy

Jottka Offline

Amateur


Beiträge: 58

09.05.2020 14:34
#13 RE: Aufwecken nach dem Winterschlaf Antworten

Heute habe ich mich aufgerafft und die Kleine wieder fit gemacht. Auf den Ölwechsel habe ich verzichtet. Den Schalter auf pri zu stellen hat leider nicht geholfen, erst nachdem der Vergaser geleert wurde hat sie wieder Benzin gezogen und ist dann angesprungen und hat so fröhlich geknattert wie immer :)

Jottka Offline

Amateur


Beiträge: 58

09.05.2020 19:39
#14 RE: Aufwecken nach dem Winterschlaf Antworten

Gibt es eigentlich die Möglichkeit, den Benzinhahn auf Off zu stellen, damit ich den Vergaser leer fahren kann? Mir wurde das als Tipp gegeben aber an der Estrella gibt es nur Reserve, On und Pri. Oder kann ich den Vergaser nur über die Ablassschraube leeren?

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 727

09.05.2020 19:47
#15 RE: Aufwecken nach dem Winterschlaf Antworten

Hallo,

nein geht nicht, bzw. ist nicht vorgesehen.

Es sei denn zu ziehst den Unterdruckschlauch vom Ansaugstutzen ab und klebst für den Moment ein Stück dickes Klebeband drauf (Motor stirbt sonst ab.)

Gruß

SD

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz