Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 362 mal aufgerufen
 Plauderecke
jogitours Offline

Halbsternchen


Beiträge: 226

06.03.2020 21:31
Was habt ihr gefahren und fahrt noch neben Estrella Antworten

Vielleicht wird das ja ein ganz spannender threat.
In einem anderen Forum, wo diese Frage gestellt wurde, fuhren zu meinem Erstaunen viele
Forumsmitglieder "gleiche" Motorradtypen vorher oder hatten "ähnliches" Material neben
dem Forumsfahrzeug.

Was habt ihr vor der Estrella gefahren ?
Was fahrt Ihr ggf. noch neben der Estrella ?

Jochen

alexxmueller Offline

Amateur

Beiträge: 68

25.03.2020 10:38
#2 RE: Was habt ihr gefahren und fahrt noch neben Estrella Antworten

verehrtes forum!

nachdem nun auch im schönen frankenland die ausgangsbeschränkungen wegen des doofen coronavirus (für spätere leser) angekommen sind, das motorrad über den winter
ausgiebig geputzt und gewienert wurde, ist viel zeit........

so beginne ich halt mal den reigen.



mit 15 jahren ging es los mit einem ZÜNDAPP 2-gang-mofa, offiziell hieß das teil wohl bergsteiger, damals (1975) wusste das von uns jungs keiner, die farbe war irgendwie gräulich, also wurde mit vaters hilfe golden gespritzt und eine 2-mann sitzbank montiert - irgendwie cool.

gehalten hat die liebe nur ein jahr, mit 16 sollte es eine HONDA DAX sein, sie war halt schneller, 60 km/h war wunderbar.

nach 2 jahren konnte ich einem alten imker des nachbardorfes seine NSU MAX abschwatzen, er bekam dafür die DAX, um zu seinen bienenstöcken zu fahren.
gespritzt wurde die MAX -natürlich- golden. mit ihr hatte ich übrigens den einzigen unfall meines moped-lebens - mit vollgas in eine einbahnstrasse in verkehrter richtung
-peng- weiß nicht mehr, woher ich die neue gabel so schnell erwischen konnte, immerhin war die MAX baujahr 1954.

in unserem kleinen städtchen gab es einen kradler, der fuhr eine HOREX-REGINA 400 mit beiwagen, für mich unheimlich interessant, also fand die MAX einen neuen besitzer in meinem freund, der sie heute noch fährt.

die REGINA kam mit und ohne beiwagen zum zug, am tollsten war es natürlich, wenn irgendwelche beifahrer im tunnel die schreckschusspistole zündeten, wir waren die größten und kamen mit REGINA und BMW 25/2 bis zur französischen atlantikküste und zurück.



so ging es lustig weiter, nun 20 jahre alt ging es zunächst zum bund - die REGINA wurde verkauft und eine BMW R 75/5 mit getriebeschaden für das gleiche geld (2200 mark)gekauft. die BMW lief wirklich gut, bis zur kaserne waren es fast 200 kilometer, doch plötzlich kam die läuterung des gewissens.

das gewehr wurde nicht mehr angefasst, der zivildienst begonnen und grüne gedanken hielten einzug. die BMW kam in die ecke und eine 100er ZÜNDAPP bj.1964 fuhr mich mit 2,5l verbrauch/100km zunächst zur zivildienststelle und dann zum studium nach würzburg (entfernung 120 km), der kleine zweitakter war schnell - 90 km/h und richtig sparsam, also genau das richtige.

Die BMW R75/5 begleitete mich dann doch 33 jahre lang, mal abgemeldet, mal auf großer tour bis nach sizilien, die maschine war übrigens sehr hübsch mit dem kleinen toaster-tank mit den cromblenden auf beiden seiten. farbe BMW henna-rot (ursprünglich war sie golden -oh gott, der mensch und sein blödsinn).



so, und nun kommt das finale. nachdem die BMW fast 10 jahre abgemeldet im keller stand, trifft mich ein anruf:"haben sie eine BMW zu verkaufen?" wir wurden schnell handelseinig, für 3000 Eur wurde der besitzer gewechselt, das geld kam in einen umschlag und 2 jahre später wurde ich der stolze besitzer einer wiederum sehr hübschen ESTRELLA - und könnte mich jetzt noch in den arsch beißen, weil ich mir scharlachdorns "plug and play - aufrüstkolben" nicht für zukünftige aktionen gesichert habe.

verehrtes forum, genug für heute, habt eine schöne saison auf 2 rädern.

mit gutem gruß,
alex

Tommy Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 986

25.03.2020 19:29
#3 RE: Was habt ihr gefahren und fahrt noch neben Estrella Antworten

Moin Alex,

feine Geschichte, danke. Ich will hier meine langweilige Mopedhistorie gar nicht erzählen, da sehr kurz. CB50, CB400F, ganz kurz Z900 und seit 1994 Estrella.
Was mich aber interessiert ist folgendes. Ich bin seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem neuen Helm. Seit Jahren fahre ich eine uralte Davida-Schale, und es ist an der Zeit mal was etwas zu erneuern. Die neuen Jet-Helme tragen alle so furchtbar auf und sitzen wie Wassermelonen auf dem Kopf. Bei den hiesigen Estrellatreffen muss ich mich immer zusammenreißen, um nicht lauthals zu lachen. Ich weiß, es geht um die Sicherheit, alles gut. Auf deinem Bild erkennt man drei Helme, was für ein Hersteller ist der auf der rechten Seite, hast Du vielleicht eine genaue Artikelbezeichnung, damit ich mir den mal etwas genauer ansehen kann?

Grunz Tommy

Lambrella Offline

Neuling

Beiträge: 17

20.05.2020 21:57
#4 RE: Was habt ihr gefahren und fahrt noch neben Estrella Antworten

Hier auch meine Kurzgeschichte:

1978/79
Garelli Bonanza mit 10 Zoll-Rädern, schnell aber unbequem und sehr uncool bei den Kumpels.
Dax vom Bruder, gerne gefahren, war die bessere Garelli
Zündapp R 50 von 1965, Probefahrt vom Oldenburger Land nach Paris und zurück, den Roller hätte ich gerne wieder.

1980/81
Honda CB 200, Extrem handlich aber nach Motorschaden Geld und Lust dahin. Das einzige Moped, von dem ich kein Foto habe, deshalb habe ich mir die LP „CB 200“ von Dillinger gekauft, ist auch gute Musik.

1980 bis heute
2 NSU Lambretta 125, die eine Version fuhr von 86 bis 97, die andere seit 2019, alle Teile der anderen noch da. Projektidee: Umbau auf E-Antrieb. Ich dachte, das geht nicht, habe aber vor kurzem im Kradblatt vom Umbau eines großen Kawasaki Gespanns auf Zeromotor gelesen. Mal kucken....

2011-18
BMW f650gs, toll zu fahren, ABS, aber ich hab wohl selten mehr als 17 von 50 PS eingesetzt und 200 kg und Plastikgehäuse brauche ich auch nicht. Nach 22000 km wegen des Lambrettaprojekts verkauft.

Also was braucht man danach? Richtig geraten! Na ja, eine Royal Enfield Standard mit ABS würde auch passen.

Ist doch ein halber Roman geworden.

Allen eine gute Fahrt!

Lambrella Offline

Neuling

Beiträge: 17

20.05.2020 22:26
#5 RE: Was habt ihr gefahren und fahrt noch neben Estrella Antworten

Zu Alex:
Tolle Teile, da werd ich neidisch! Eine Max würde gut zur Lambretta passen; Bergsteiger als Mokick hätte ich schon 78 gerne gehabt, siehe erwähnter Zündapp-Roller.
Zu Tommy :
Zur Lambretta habe Ich eine Römer-Eierschale, und meine grüne 50er-Jahre Lederjacke passt nun auch zur Estrella. Beides glänzt aber nicht mit Tragekomfort.

Hier auch meine Kurzgeschichte:

1978/79
Garelli Bonanza mit 10 Zoll-Rädern, schnell aber unbequem und sehr uncool bei den Kumpels.
Dax vom Bruder, gerne gefahren, war die bessere Garelli
Zündapp R 50 von 1965, Probefahrt vom Oldenburger Land nach Paris und zurück, den Roller hätte ich gerne wieder.

1980/81
Honda CB 200, Extrem handlich aber nach Motorschaden Geld und Lust dahin. Das einzige Moped, von dem ich kein Foto habe, deshalb habe ich mir die LP „CB 200“ von Dillinger gekauft, ist sogar gute Musik.

1980 bis heute
2 NSU Lambretta 125, die eine Version fuhr von 86 bis 97, die andere seit 2019, alle Teile der anderen noch da. Projektidee: Umbau auf E-Antrieb. Ich dachte, das geht nicht, habe aber vor kurzem im Kradblatt vom Umbau eines großen Kawasaki Gespanns auf Zeromotor gelesen. Mal kucken....

2011-18
BMW f650gs von 2000, toll zu fahren, ABS, aber ich hab wohl selten mehr als 17 von 50 PS eingesetzt und 200 kg und Plastikgehäuse brauche ich auch nicht. Nach 22000 km wegen des Lambrettaprojekts verkauft.

Also was braucht man danach? Richtig geraten! Na ja, eine Royal Enfield Standard mit ABS würde auch passen.

Ist doch ein halber Roman geworden.

Allen eine gute Fahrt!

Upps, zweimal hochgeladen, komisch.

EL LOBO Offline

Sternchen


Beiträge: 383

21.05.2020 00:11
#6 RE: Was habt ihr gefahren und fahrt noch neben Estrella Antworten

Zitat von Lambrella im Beitrag #5


Upps, zweimal hochgeladen, komisch.


Nun ja, dafür hast du die Bilder weggelassen ...

Gruß Wolf ...

Lambrella Offline

Neuling

Beiträge: 17

21.05.2020 22:55
#7 RE: Was habt ihr gefahren und fahrt noch neben Estrella Antworten

Wer soll denn vor lauter Putzen und Elternbesuchen noch Bilder sortieren? Ich gelobe Besserung.

jogitours Offline

Halbsternchen


Beiträge: 226

22.05.2020 01:25
#8 RE: Was habt ihr gefahren und fahrt noch neben Estrella Antworten

Ich mach es halbwegs überschaubar und möchte nicht protzen,
denn das sind zumindest die wichtigsten meiner Zweiräder bislang.

Zündapp Combinette,
DKW RT 175,
BMW R 26,
Honda CB 250 K5,
Hercules Wankel,
Honda CBX 1000,
Moto Guzzi SP 1000,
Yamaha SR 500,
Yamaha XJ 650 Turbo,
Kawasaki GPZ 900 R,
Kawasaki KLR 650,
Benelli 900 Sei,
Jawa 350,
BMW R 90S silberrauch,
BMW GS 650,
Honda CB 350 four,
Honda CB 500 four
Benelli 750 Sei,
Kawasaki Estrella,
Royal Enfield 500 Classic,

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 2.516

22.05.2020 14:15
#9 RE: Was habt ihr gefahren und fahrt noch neben Estrella Antworten

Respekt!

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

Lambrella Offline

Neuling

Beiträge: 17

Gestern 21:35
#10 RE: Was habt ihr gefahren und fahrt noch neben Estrella Antworten

Garelli mit jugendlichem Übermut bewegt


R50 auf großer Tour. Zweisitzer haben auch Vorteile!
.

CB 200, meine war ohne Wäschetrockner
L

Und meine Helmgalerie

Angefügte Bilder:
85839F8A-6080-49F8-AA7C-152FABCE5C7D.jpeg   A2F4C076-5C67-4C5B-B2BF-E2B112AD1BA2.jpeg   6A3CEA64-0D56-4BCD-992A-9928E93EE94B.jpeg   3599BBD1-9047-4B7D-B0F0-040AD06588D0.jpeg   EB5F9EC8-D95E-4A80-86F2-ECDB852BBCAB.jpeg   F1F125D7-241E-45D4-9FD9-DCA1C59BDA46.jpeg   9FE84AD8-D2C0-4244-972A-BE0979635EA9.jpeg   1DFA2E3D-3AB9-422D-AF46-3E5E6080337C.jpeg   010C0B19-5FF1-439C-A35E-B313AFACE535.jpeg  
EL LOBO Offline

Sternchen


Beiträge: 383

Gestern 21:52
#11 RE: Was habt ihr gefahren und fahrt noch neben Estrella Antworten

Zitat von Lambrella im Beitrag #7
Ich gelobe Besserung.

Voll Cool, ... jetzt muß ich dich loben ...

Gruß Wolf (der erst im Rentenalter zum Mofa/Moped fahren gekommen ist... )

Lambrella Offline

Neuling

Beiträge: 17

Gestern 22:03
#12 RE: Was habt ihr gefahren und fahrt noch neben Estrella Antworten

Mist, beim Ändern eines Bildes ist alles vermurkst, kein Lob mehr angebracht🤬

EL LOBO Offline

Sternchen


Beiträge: 383

Gestern 22:06
#13 RE: Was habt ihr gefahren und fahrt noch neben Estrella Antworten

Ist hier kein Grund zum ärgern, gehe auf Edith, lösche alles und bau noch mal neu auf ...

Gruß Wolf

Lambrella Offline

Neuling

Beiträge: 17

Gestern 22:11
#14 RE: Was habt ihr gefahren und fahrt noch neben Estrella Antworten

Danke für die beruhigenden Wort.
Dabei isses ja passiert, Nach den Bildlöschungen kamen nur noch Fehlermeldungen beim Hochladen.
Lieber morgen nochmal.

Lambrella Offline

Neuling

Beiträge: 17

Gestern 22:25
#15 RE: Was habt ihr gefahren und fahrt noch neben Estrella Antworten

So 🤪
Bilder drin, aber auch eine weitere Bilderreihe, die ich nicht wieder rauskriege.

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz