Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 797 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Rolf Gehrke Offline

Amateur

Beiträge: 74

23.11.2020 09:41
Schlauchanschlüsse Antworten

Hallo,
die Anschlüsse der Schläuche am Tank bzw Benzinhahn war schon mal thema.....bloß leider kann man die erklärenden Bilder nicht mehr öffnen.
ich hatte den Tank und den Benzinhahn ab und hab natürlich vergessen wo welche Schläuche hin kommen.
Probefahrt gemacht....fährt nur knapp 80 km/h.
Schlauch Tank Vergaser abgemacht, glas untergestellt und gestartet....es kommen nur ca. o,02mL nach 10 sek des orgelns.....das ist doch ein bißchen wenig?
Ich nun den Verdacht einen (oder mehrere) Schläuche falsch aufgesteckt zu haben.....kann jemand mir weiterhelfen?
Rolf

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

23.11.2020 11:17
#2 RE: Schlauchanschlüsse Antworten

Vielleicht ist der Tankbelüftungsschlauch verklemmt. Schau mal nach, dazu musst du den Tank nur hinten etwas anlupfen. Der Schlauch steckt unterm Tank. Die Schläuche für den Sprit zum Vergaser und den Unterdruckschlauch hast du bestimmt richtig montiert, sonst würde deine Ella gar nicht laufen. Vielleicht ist aber auch Dreck im Tank, und die Filter sind verstopft. Die würde ich mir anschauen, wenn die Tankbelüftungsschlauchkontrolle () nix gebracht hat.

Sorry, ich seh grad, dass du den Benzinhahn bereits demontiert hattest.

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

Rolf Gehrke Offline

Amateur

Beiträge: 74

23.11.2020 13:16
#3 RE: Schlauchanschlüsse Antworten

Dreck ist nicht mehr im Tank, ich habe ihn reinigen und versiegeln lassen.
Was kann es denn sonst noch sein?
Ventile habe ich eingestellt, Steuerkette und co habe ich nicht anfasst ( noch 3mm Spiel):
Kann man beim Membraneneinbau am Hahn denn etwas falsch machen?
Rolf

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

23.11.2020 15:53
#4 RE: Schlauchanschlüsse Antworten

Aha! Davon hattest du nix geschrieben. Ohne Foto ist das schwer zu beantworten.

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

Rolf Gehrke Offline

Amateur

Beiträge: 74

24.11.2020 11:53
#5 RE: Schlauchanschlüsse Antworten

Vom zusammen gebauten schon....aber das bringt dir wohl nicht so viel
Unterdruck hat sich auch schon erledigt.....man sollte die Zündkerze einbauen....gibt einfach mehr Unterdruck
was kann es denn sonst noch sein....Membrane am Schieber falsch eingebaut (undicht)?

Rolf Gehrke Offline

Amateur

Beiträge: 74

15.01.2021 16:42
#6 RE: Schlauchanschlüsse Antworten

Auflösung
es war die Membrane, sie war durch die Jahre etwas geschrumpft so das sie etwas aus der Rille vom Vergaser sprang.....dadurch undicht....dadurch kein/nicht genügend Unterdruck. Der Schieber hat sich beim Gas geben keinen Millimeter bewegt....nun hüpft er wieder beim Gas geben. Ein irrer Aufwand den Luftfilterkasten abzubauen....ich hatte einen Eimer voll Schrauben....naja, bei mder Gelenheit entdeckt das der Regler bzw sein Befestigungsstreifen abgebrochen war....nun muss ich mir überlegen, wo am sinvollsten mit dem Teil hin. Irgendwer irgendwelche Ideen?

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

17.01.2021 10:32
#7 RE: Schlauchanschlüsse Antworten

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte ...
Aber ich guck gleich mal nach.

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

17.01.2021 11:04
#8 RE: Schlauchanschlüsse Antworten

Schick ein Foto, ich hab eben mal geguggt - aber ohne Erfolg.

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

Rolf Gehrke Offline

Amateur

Beiträge: 74

17.01.2021 11:11
#9 RE: Schlauchanschlüsse Antworten

Wovon ein Foto?

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.216

17.01.2021 14:42
#10 RE: Schlauchanschlüsse Antworten

Zitat von Rolf Gehrke im Beitrag #6
bei mder Gelenheit entdeckt das der Regler bzw sein Befestigungsstreifen abgebrochen war....nun muss ich mir überlegen, wo am sinvollsten mit dem Teil hin. Irgendwer irgendwelche Ideen?

www.rennradsattel-sattelmax.de
info@rennradsattel-sattelmax.de

Rolf Gehrke Offline

Amateur

Beiträge: 74

18.01.2021 09:26
#11 RE: Schlauchanschlüsse Antworten

da kann ich kein Foto von machen....es ist der REGLER, der mit 2 M6 Schrauben an einen Plastikstreifen unterhalb des Luftfilters angebracht ist....ich habe schon alles wieder zusammen

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz