Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.920 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Seiten 1 | 2
waldschrat Offline

Amateur

Beiträge: 99

24.06.2022 15:08
Welche Reifen? Antworten

Hallo, hat sich hier in der Runde schon mal jemand mit einer Neubereifung der Estrella auseinandergesetzt?
Mein Reifenhändler kann die Bridgestone Accolade wohl nicht mehr besorgen. Was nun????

PLUMBER Offline

Sternchen


Beiträge: 311

24.06.2022 15:37
#2 RE: Welche Reifen? Antworten

Servus


Habe die Ehre

Mir hat meih Händler die Bridgestone BT 46 F vorn
und hinten BT 45 R besorgt und montiert, im letzten Jahr.
Die gibts auch in der richtigen Größe wie im Brief eingetragen.
Da gabs aber wohl auch schon engpässe mit dem Hinterreifen,
wobei meine eine topaktuelle DOT vorweisen .
Versuchs vielleicht mal über den Kawa Händler
deines Vertrauens.


Lg Plumber

PLUMBER Offline

Sternchen


Beiträge: 311

24.06.2022 15:53
#3 RE: Welche Reifen? Antworten

Servus


Habe die Ehre


die Reifen wo ich Dir im vorigen
Beitrag genannt habe

Bridgestone BT 46 F und Bridgestone BT 45 R

sind bei Reifen Direkt Online
auch im Programm.
Kannst ja mal schauen


Lg Plumber

waldschrat Offline

Amateur

Beiträge: 99

24.06.2022 17:56
#4 RE: Welche Reifen? Antworten

Danke hab ich mir gerade angesehen mir sind im Internet Continental Conti Go empfohlen worden.
Aber mein Gott die passen ja Optisch gar nicht zu Möppi. Wo sind bloß die schönen alten Reifenprofile hin.
Mein Sohn fährt eine Yamaha Faser auf so einem Plastikbomber lasse ich mir so ein Profil gefallen aber.......
Falls sich sonst nichts tut schaue ich mal ob ich die Accolade in Japan bestellen kann. So komisches Profil nur als letzte Maßnahme.

PLUMBER Offline

Sternchen


Beiträge: 311

24.06.2022 18:09
#5 RE: Welche Reifen? Antworten

Servus


Habe die Ehre


ja das ist wirklich ein schwieriges Thema.
Habe auch lang gesucht , nix anderes gefunden.
Habe aber so an modernen Reifen wo optisch noch zu
vertreten ist meiner Meinung nach.
Conti Go wär auch cool oder auch Heidenau
aber den Hinterreifen gibts nur in 3 Ausführungen.
Passend von oahm HERSTELLER NUR BRIDGESTONE.

Evtl. ah andere Größe eintragen lassen
irgendwas mit ahm 120 er hatte da auch einer.

Des Thema gibts auch hier im Forum schon.

Viel Glück

Wenn du was neues rauskriegst wegs den Reifen
lass es uns wissen.

Lg Plumber

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.189

25.06.2022 12:26
#6 RE: Welche Reifen? Antworten

Schwieriges Thema!

Aber Accolade?
Bloß nicht.
Na ja, wir fahren unsere Schätzchen fast ausschließlich bei schönem trockenem Wetter.
Obwohl man so einen Schauer nicht immer ausschließen kann ...
Gestern grad noch mal Glück gehabt, nur ein paar Tropfen abgekriegt,
bevor es richtig losging.

Ich tu mich auch schwer mit der Reifenwahl
und freu mich über Tipps von tauglichen Reifen
mit passender Vintage-Optik.

Radknecht Offline

Amateur


Beiträge: 62

12.10.2022 07:11
#7 RE: Welche Reifen? Antworten

Guten Tag zusammen.
Meine Reifen sind ja inzwischen auch schon 27 Jahre alt und gehören auf den Schrott.
Auf der Suche nach einem adäquaten Ersatz bin ich auf ein Problem gestoßen. Es gibt keine Reifen in unserer Größe außer die ollen BT 46 F und BT 45 R die ich aber nicht fahren möchte da es inzwischen wesentlich modernere Reifen gibt.

In diesem Zusammenhang hab ich versucht mich beim TÜV und der Dekra schlau zu machen was den so möglich wäre...
Der TÜV hier in Hannover hatte keine Ahnung von nix (zumindest der Mensch am Telefon) also bei der Dekra angerufen. Die waren Top drauf und haben sich gekümmert, nur leider nicht mit dem von mir erhofften Ergebnis.

Hier mal die Antwort auf meine Frage zu anderen möglichen Größen:


Hallo Herr ...,
entschuldigen Sie bitte die verspätete Rückmeldung. Ich habe in der ABE leider nur die im Schein eingetragene Reifengröße gefunden. Des Weiteren habe ich auch keine Unbedenklichkeitsbescheinigung mit den gewünschten Reifenpaarungen und -größen gefunden. Daher bleibt nur die Möglichkeit sich über Kawasaki eine Freigabe für die entsprechenden Größen geben zu lassen, um diese dann über eine Einzelabnahme eintragen zu lassen. In diesem Zusammenhang kann man dann auch die Reifenfabrikatsbindung streichen lassen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen hier erstmal weiterhelfen konnte und wünsche Ihnen einen schönen Feierabend.

Bei weiteren Fragen können Sie jederzeit Kontakt zu mir aufnehmen.

Mit freundlichen Grüßen

...
Fachabteilungsleiter Prüfwesen



Werde es jetzt erst einmal bei Kawasaki direkt versuchen und mich wieder melden.

Gruß Andreas

--------------------------------------------------
Das Perfekte Symbol unsere Zeit ist der Laubbläser:
Er verlagert ein Problem von einem Ort zum anderen... ohne es zu lösen... benötigt dafür wertvolle Energie... und macht dabei eine Menge Lärm.

Radknecht Offline

Amateur


Beiträge: 62

12.10.2022 07:21
#8 RE: Welche Reifen? Antworten

Nachdem ich nett geantwortet habe hab ich grade folgende Antwort bekommen:

Guten Morgen Herr...

Ich hätte Ihnen auch gerne was anderes schreiben wollen, jedoch fehlt mir die Grundlage für eine Eintragung. Und Vergleichspapiere dürfen wir nicht mehr heranziehen. Trotzdem bin ich da guter Dinge, dass Sie bei Kawasaki weiterkommen. Letztendlich wenn es gar nicht weitergeht die Reifenalternativen aus dem Forum verwenden. Wenn Sie entsprechende Unterlagen oder weitere Fragen haben dürfen Sie sich gerne melden. Weiterhin viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

...

Na schauen wir mal was Kawasaki sagt

--------------------------------------------------
Das Perfekte Symbol unsere Zeit ist der Laubbläser:
Er verlagert ein Problem von einem Ort zum anderen... ohne es zu lösen... benötigt dafür wertvolle Energie... und macht dabei eine Menge Lärm.

Radknecht Offline

Amateur


Beiträge: 62

14.11.2022 08:40
#9 RE: Welche Reifen? Antworten

Moin zusammen,
grade mal bei Kawasaki wegen einer anderen Reifengröße angefragt, mal schauen was die zu dem Thema sagen.

Hab jetzt erst einmal die bekannten Bridgestone BT45 und BT46 in Original Format aufziehen lassen. Mein Kawa Händler Lohmann in Hannover hat nicht schlecht gegugt als ich vorgefahren bin... der hatte wohl schon einige Jahre keine Estrella mehr auf dem Hof
Mit den neuen Reifen gibt es natürlich auch neue Schläuche und neue Felgenbänder. Weiterhin gibt neue Bremsbeläge und neue Bremsflüssigkeit. Als Extra hab ich noch 2 Steckdosen anbauen lassen. Eine USB und eine kleine 12V Dose
Hoffe das ich meine Kleine am Donnerstag abholen kann.

Gruß
Andreas

--------------------------------------------------
Das Perfekte Symbol unsere Zeit ist der Laubbläser:
Er verlagert ein Problem von einem Ort zum anderen... ohne es zu lösen... benötigt dafür wertvolle Energie... und macht dabei eine Menge Lärm.

tranquille Offline

Amateur


Beiträge: 25

18.11.2022 12:02
#10 RE: Welche Reifen? Antworten

Guten Tag,

Zu den BTs...

Auf dem (Standard) Estrella C2 meiner Frau habe ich BT45s in den Größen vorne 90/90-18 und hinten 110/90 montiert. Bei meiner, modifiziert in Café Racer, habe ich sie durch BT46 vorne in 100/90-18 und hinten in 120/90-17 geändert (als Ersatz für die BT 45 in den gleichen Größen).

Ob Standardgrößen oder Übergrößen, sie sind von Kawasaki Europe validiert.


Im Gebrauch bieten die beiden Halterungen einen hervorragenden "Grip", unabhängig vom Rollen (trocken, nass, rutschig...). Im gemischten Einsatz (Stadt-/Landstraße) machen die BT45/46 einen robusten Eindruck.

Kein merklicher Unterschied zwischen BT45 und BT46...aber es gibt keine mit den Abmessungen.

Ich hätte Reifen mit einem Vintage-Design bevorzugt...

Aufrichtig

Didier

PLUMBER Offline

Sternchen


Beiträge: 311

26.11.2022 13:21
#11 RE: Welche Reifen? Antworten

Servus


Habe die Ehre

Hallo Radknecht

hast du schon was herausgefunden,
wie uns mit der Bereifung der Estrella geholfen wird.

Gibts etwas anderes ausser die Bridgestone Pellen.
Mit denen ich sehr zufrieden bin.
Sind halt nicht im Retro Style


Lg Plumber

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.189

26.11.2022 14:02
#12 RE: Welche Reifen? Antworten

Hab grad mal Tante Gugel gefragt: https://www.motorradreifendirekt.de/moto...8-57-p/r-339225
Optisch eher old school, Conti dürfte nicht sooo schlecht sein, und der Preis ist günstig. Werde ich wohl ordern.

Radknecht Offline

Amateur


Beiträge: 62

26.11.2022 14:13
#13 RE: Welche Reifen? Antworten

Moin,
leider nur für vorn...

--------------------------------------------------
Das Perfekte Symbol unsere Zeit ist der Laubbläser:
Er verlagert ein Problem von einem Ort zum anderen... ohne es zu lösen... benötigt dafür wertvolle Energie... und macht dabei eine Menge Lärm.

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.189

26.11.2022 16:55
#14 RE: Welche Reifen? Antworten

Ist mir wurscht.
Der hintere taugt noch 'n büschn.

Radknecht Offline

Amateur


Beiträge: 62

27.11.2022 12:18
#15 RE: Welche Reifen? Antworten

Zitat von PLUMBER im Beitrag #11
Servus


Habe die Ehre

Hallo Radknecht

hast du schon was herausgefunden,
wie uns mit der Bereifung der Estrella geholfen wird.

Gibts etwas anderes ausser die Bridgestone Pellen.
Mit denen ich sehr zufrieden bin.
Sind halt nicht im Retro Style


Lg Plumber


Moin Plumber
Hatte in letzter Zeit ein wenig "Äcktschen" zu Haus... mein kleiner (20J.) ist jetzt für 1 Jahr in Afrika (Tansania) unterwegs und möchte dahin Auswandern.
Mein großer (23J.) muß mitten in seinen Prüfungsvorbereitung umziehen...

Von daher bin ich noch nicht dazu gekommen mich bei Kawasaki zu erkundigen.

Werde das aber ganz sicher noch machen

Sollte Kawasaki sich mit einer positiven Nachricht melden werde ich hier natürlich sofort Bescheid geben.
Meine Favoriten wären dann diese hier:

https://www.avontyres.com/de-de/reifen/r...torcycle#page-1

Na schaun wer mal....


Wünsche einen schönen ersten Advent
Gruß aus Hannover
Andreas

--------------------------------------------------
Das Perfekte Symbol unsere Zeit ist der Laubbläser:
Er verlagert ein Problem von einem Ort zum anderen... ohne es zu lösen... benötigt dafür wertvolle Energie... und macht dabei eine Menge Lärm.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz