Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 532 mal aufgerufen
 Estrella Technik
asmi Offline

Neuling

Beiträge: 1

30.05.2023 10:25
Vergaser Hilfe nötig Antworten

Hallo liebe Forumsmitglieder,
ich bin neu hier und möchte meiner Freundin mit ihrer BJ250A helfen, die sie seit über 20 Jahren fährt. Das Sternchen patscht, geht ohne Choke immer wieder aus und die Leerlauf Drehzahl ist zt viel zu hoch und dann wieder zu niedrig. Nachdem ich das Forum durchstöbert habe, habe ich die Ventile eingestellt, die beiden Gummis vor und nach Vergaser (zum Zylinder bzw Luftfilter) und die Kerze getauscht. Hat leider nichts gebracht. Was mir aufgefallen ist, die Kerze zeigt ein weißes Bild, was für zu mageres Gemisch spricht. Die Gemischschraube ist 2 1/4 Umdrehungen draußen und es wurde auch nicht besser beim reindrehen. Ich habe letztes Jahr einen anderen Vergaserdeckel eingebaut ohne Anschlag um ein wenig mehr Leistung möglich zu machen. Das hat danach auch funktioniert. Die Membran hatte keine erkennbaren Risse, war aber geweitet, dh. nicht ganz leicht in die Aussparung zurück zu stopfen. Was mir noch aufgefallen ist, bei Benzinhahn Stellung on kommt trotz vollem Tank kein Sprit, nur bei pri. Ich bin jetzt mit meinem Latein am Ende. Ob mir aus dem Forum bitte jemand helfen könnte? Vielen Dank schon mal und viele Grüße Mirco

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.206

12.06.2023 09:30
#2 RE: Vergaser Hilfe nötig Antworten

Bein ON-Stellung des Hahns läuft der Sprit erst, wenn die Maschine läuft und der Vergaser Unterdruck erzeugt, der die Membran im Benzinhahn öffnet. Das ist also normal. Vielleicht solltest du den Vergaser auseinandernehmen und reinigen. Oder dich nach einem anderen umsehen.

Gruß Soulie

alexxmueller Offline

Halbsternchen

Beiträge: 144

14.06.2023 14:46
#3 RE: Vergaser Hilfe nötig Antworten

hallo!

besorge dir vllt. das mittel bactofin der fa. wagner, ca 12 eur.
dadurch wird der vergaser gereinigt, bei mir schaut er bei km 46.000
innen aus wie neu. noch besser möglicherweise ein ultraschallbad.

viele grüße,
alex

harde Offline

Amateur

Beiträge: 44

14.06.2023 19:16
#4 RE: Vergaser Hilfe nötig Antworten

Bactofin ist ein Benzinstabilisator und reinigt keinen Vergaser oder die Düsen und Kanäle/Bohrungen im Vergaser
Verhindert das bei den heutigen Spritsorten keine Ablagerungen bei längeren Standzeiten im Vergaser entstehen

EBC Vergaserreiniger hilft da bestimmt

Gruß harde

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.206

16.06.2023 10:24
#5 RE: Vergaser Hilfe nötig Antworten

Man muss fest dran glauben, dass Vergaserreiniger hilft.
Es wäre zu schön! Auf alle Fälle hilfts dem Hersteller.

harde Offline

Amateur

Beiträge: 44

16.06.2023 19:49
#6 RE: Vergaser Hilfe nötig Antworten

Zitat von Soulie im Beitrag #5
Man muss fest dran glauben, dass Vergaserreiniger hilft.
Es wäre zu schön! Auf alle Fälle hilfts dem Hersteller.


...dann mach dich mal schlau in anderen Moped Foren wie EBC Vergaserreiniger schon vielen geholfen hat

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 723

16.06.2023 20:57
#7 RE: Vergaser Hilfe nötig Antworten

Chemie und die Unbeständigkeit organischer Verbindungen sind schuld, dass Vergaser machmal Probleme machen. Warum soll eine Gegenchemie da nicht auch mal helfen bei leichteren Problemen. Goldstandard bleibt die Demontage nebst Kontrolle. Übrigens: es gibt Wundermittel (z.B. einer bekannten deutschen Firma) die alte Gummidichtungen (Simmerringe) wieder etwas Leben einhauchen können. Funktioniert super, wie ein Test an meiner undichten Autoservolenkung zeigte…

Gruß

Alex

alexxmueller Offline

Halbsternchen

Beiträge: 144

22.06.2023 15:18
#8 RE: Vergaser Hilfe nötig Antworten

hallo, alex!

an diesem wundermittel wäre ich sehr interessiert.
kannst du bitte den namen schreiben?
vielen dank für deine mühe,
alex

Scharlachdorn Offline

Racetrellist


Beiträge: 723

22.06.2023 20:57
#9 RE: Vergaser Hilfe nötig Antworten

Achtung: Reklamealarm!

https://www.liqui-moly.com/de/de/servole...op-p000011.html

Hilft sicher nicht in allen Fällen. Bei altersschwachen Dichtungen, die im Winter erste Probleme zeigen vielleicht schon.

Rolf Gehrke Offline

Amateur

Beiträge: 74

26.06.2023 16:07
#10 RE: Vergaser Hilfe nötig Antworten

sie wird zu 90% Nebenluft ziehen.....sprühe mal alle Verbindungen (Vergaserdichtung zum Kopf, Flansch etc))mit Bremsenreiniger, Startpilot o.ä. ab, es darf keine Drehzahländerung erfolgen

Soulie Offline

Der Laminator und Sattel-Max


Beiträge: 3.206

01.07.2023 10:33
#11 RE: Vergaser Hilfe nötig Antworten

Ich hab mal nach EBC Vergaserreiniger gegugelt.
Hab aber nur ERC Vergaserreiniger gefunden.

https://www.mvh-shop.de/ERC-Vergaser-Reiniger

Schreibfehler?

Rolf Gehrke Offline

Amateur

Beiträge: 74

06.07.2023 16:42
#12 RE: Vergaser Hilfe nötig Antworten

also Nebenluft zieht sie nicht?

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz