Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 778 mal aufgerufen
 Treffen & Touren
Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

24.07.2006 19:52
Neulich in Glinzig bei Cottbus... Antworten
... entdecke ich doch glatt einen 30/32er Maulschlüssel, der IN die Straße asphaltiert ist. Und das nach Aussage eines Einheimischen seit über 20 Jahren . Also noch gute DDR-Wertarbeit. Wenn man den rausmeißeln würde, könnte man den glatt noch gebrauchen!

Angefügte Bilder:
060723_091651.jpg   schraubenschlüssel.jpg  
FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

26.07.2006 07:29
#2 RE: Neulich in Glinzig bei Cottbus... Antworten

Schöne Bilder, nette kleine Geschichte Dirk.
Wenn man was erleben will muß man on the road sein.
Irgendwas geht immer.


Gruß FrankB

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

26.07.2006 09:36
#3 RE: Neulich in Glinzig bei Cottbus... Antworten

In Antwort auf:
muß man on the road sein

... so sehe ich das auch .
1200 km in 5 Tagen, Anfahrt und Abfahrt mit jeweils 440 km die längsten Tagesetappen. Von Cottbus aus nur über Land in die Nähe von Dresden.
Ich dachte, dass man in der ehemaligen DDR den Anblick von Gespannen durchaus noch gewöhnt ist, hörte mir aber an jeder Kreuzung und bei jeder Pause dann an: "Dass es so etwas heutzutage noch gibt!!!"

Jedenfalls ist die Gegend dort sehr empfehlenswert, weil es auf den Nebenstrecken so gut wie keinen Verkehr gibt, die Autofahrer dort SEHR rücksichtsvoll mit Motorradfahrern umgehen, die Nebenstrecken echt sehenswert sind, ich keine Streckensperrungen für Motorräder gesehen habe und....und...und....

Angefügte Bilder:
IMGP0994.jpg   IMGP0997.jpg   IMGP1190.jpg  
Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

26.07.2006 09:46
#4 RE: Neulich in Glinzig bei Cottbus... Antworten

Hallo Dirk,

schöne Geschichte mit dem Schlüssel!

Und die letzten Bilder sind natürlich aller erste Sahne!

Das linke und mittlere Bild hätte ich gerne in Originalgröße.
Mindestens eins davon für den Kalender 2007. Außerdem muss das Hintergrundbild der "Startseite" mal wieder getauscht werden. Die Kirschblüte ist ja langsam vorbei.

Gruß
Andreas

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

26.07.2006 11:56
#5 RE: Neulich in Glinzig bei Cottbus... Antworten

Hallo Dirk,

vielen Dank für die vier Bilder!

Mein Postfach ist 2GB groß. Maximale E-Mail-Größe dürfte bei 20MB liegen ...
Schau mal kurz auf die Startseite. Wo ist/war das? Auch bei Glinzig???
http://www.bj250.de/html/start.html

Gruß
und besten Dank
Andreas

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

27.07.2006 10:58
#6 RE: Neulich in Glinzig bei Cottbus... Antworten
Moin Andreas,

das Titelbild ist in Großkmehlen zwischen Dresden und Cottbus aufgenommen.
Wunderschöne Gegend da! Und schön, dass es die Titelseite ziert .


Angefügte Bilder:
IMGP0993.JPG  
Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

07.08.2006 09:48
#7 Moisburg, 06.08.2006 Antworten

... sehenswerte Gegend, dicht bei Hamburg. Eventuell der Bereich für die nächste Fischkopptour .

Angefügte Bilder:
1.jpg  
Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

07.08.2006 10:33
#8 RE: Moisburg, 06.08.2006 Antworten


Seppel Offline

Neuling

Beiträge: 1

19.04.2013 23:57
#9 RE: Neulich in Glinzig bei Cottbus... Antworten

Ich muß grad so Lachen, an diesem Schlüssel bin Ich 20 Jahre "vorbeigekommen", (zu Fuß, mit Rad und Pkw)...
Hab ihn seid zehn Jahren nich mehr gesehen...

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz