Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 2.047 mal aufgerufen
 Motorrad Benzingespräche
Oldtimer Offline

Halbsternchen

Beiträge: 196

08.11.2006 13:38
Borile B 500 CR Antworten
Letztes Wochenende habe ich bei einer kleinen Ausfahrt endlich das richtige Motorrad für Virgina gesehen - eine Borile B 500 CR. Klasse Teil, Einzylinder, 500 Kubik und rund 50 PS - und das bei einem Lebendgewicht von nur 115 KG!! Borile ist wohl eine ziemlich exklusive italienische Edelschmiede, der Besitzer mumelte nur was von über 13.000 Euro, als ich ihn mal gefragt habe, was der Spaß den kostet. Das ganze Machinchen ist auch ziemlich zierlich, ich glaube, ich würde da bei meiner Größe wie ein Affe auf dem Schleifstein aussehen. Das Ding geht dafür aber ab wie Schmitz Katze, ich habe innerhalb von drei Sekunden nur noch die Rücklichter gesehen und die Kurvengeschwindigkeit war ziemlich atemberaubend - da konnten sich unseren lieben Gixxer aber alle warm anziehen

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.302

08.11.2006 16:55
#2 RE: Borile B 500 CR Antworten

Hallo Michael,

also die "wahre Große Schwester" unserer Estrellas?!
In Kurven macht unseren Sternchen ja ebenfalls keiner so leicht was vor.

Anscheinend aber die Borile B 500 CR?!

Gruß
Andreas

Wolfgang Offline

Halbsternchen

Beiträge: 225

09.11.2006 14:40
#3 RE: Borile B 500 CR Antworten

Also wenn Ihr schon ein Thema aufmacht, dann gebt auch richtige Informationen raus ...
http://www.bikez.com/motorcycles/borile_..._racer_2005.php
Gruß Wolfgang
____________________________________
(... fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht!)

virginia Offline

Sternchen

Beiträge: 260

14.11.2006 16:24
#4 oder VUN Antworten
die borile ist nett - aber fürs gebotene recht teuer.
ein anderer kleinsthersteller in italien fertigt die VUN
ein wahrer leckerbissen. DAS wär ein ersatz für die estrella. nur preislich nicht

http://www.crs-motorcycles.com/indexDEfull.htm

ach ja... ein paar eckdaten:
1zylinder, wassergekühlt, e-starter, 652ccm, 54ps, 135 kg (trocken)

Brave Mädchen kommen in den Himmel - böse Mädchen kommen ÜBERALL hin.

Oldtimer Offline

Halbsternchen

Beiträge: 196

14.11.2006 17:07
#5 RE: oder VUN Antworten

ähh, ich glaube, die VUN ist eines der hässlichsten Motorräder, die ich jemals gesehen habe, dann doch lieber die Borile für ein bisschen mehr Geld

Blund Offline

Sternchen

Beiträge: 294

17.11.2006 09:25
#6 RE: oder VUN Antworten

Die Vun erinnert mich auf den ersten Blick an die ER-6n....

virginia Offline

Sternchen

Beiträge: 260

21.11.2006 14:02
#7 RE: oder VUN Antworten

wenn man an der VUN die kühlerverkleidungen abschraubt (diese gekiemten dinger links und rechts) und eine andere lampe drauf ist sie richtig schön klassisch. was man von der er6n selbst dann noch nicht behaupten kann...
jungs, schaut doch mal ein wenig über den eigenen (kawasaki-)tellerrand raus . die verarbeitung der VUN ist sicher besser (einzelfertigung-kleinserie) als bei der grosserienproduktion der er6n (rostende schweißnähte am rahmen schon bei neumaschinen).

aber geschmäcker sind eben verschieden.

gruss virginia
Brave Mädchen kommen in den Himmel - böse Mädchen kommen ÜBERALL hin.

Oldtimer Offline

Halbsternchen

Beiträge: 196

21.11.2006 16:49
#8 RE: oder VUN Antworten

Hallo Virgina,

isch abbe doch überhaupt keine Kawasaki Aber über Geschmack lässt sich ja wirklich nicht streiten, allerdings finde ich die Maschine nicht klassisch und 11.500 Euro für so eine Maschine, die dann noch den langweiligen Rotax-Motor der F 650 hat, finde ich doch ein bisschen übertrieben, vor allem nach meinen Erfahrungen mit italienischen Motrrädern und deren Verarbeitungsqualität - obwohl, eine Motor Guzzi würde ich natürlich immer nehmen

Ella Offline

Sternchen


Beiträge: 494

22.11.2006 00:48
#9 RE: oder VUN Antworten

Hi Fans,
ich kann allerdings auch nichts Klassisches an diesem optischen Wetzhobel erkennen. Oder vielleicht doch: Die Blinker!
(die sind nicht in Klarglas LED Ausführung, sondern mit klassischen Glühlampen bestückt) Stellt euch mal vor, da sitzt ein menschlicher Klassiker mit Belstaff Jacke und Cromwell Halbschale drauf!
Auf der Rennstrecke würden einem (bei 54 PS) die echten Klassiker um die Ohren fahren und der Lenker ist doch für das pseudo sportliche Outfit auch nicht gerade passend.
Dann lieber eine Herkules Wankel, die hatte als Serienmotorrad schon vor 30 Jahren eine höhere Literleistung.
"Gschmäcka san hoid vaschied'n, hot da Aff gsogt und in d'Soafa bissn." Alles klar?

netten Gruß von Ella

Oldtimer Offline

Halbsternchen

Beiträge: 196

22.11.2006 08:54
#10 RE: oder VUN Antworten

Hallo Ella,

bei aller liebe zu klassischen Motorrädern, muss ich dir hier aber mal widersprechen. Ein Klassiker hat gegen eine VUN so was von keiner Chance, 135 kg Kampfgewicht mit einem Rotaxmotor und einem italienischen Fahrwerk, dass einzige, was da ein Klassiker sieht, sind die Rücklichter. Schöner wird der Plastikbomber davon aber auch nicht

Gruß

Michael

virginia Offline

Sternchen

Beiträge: 260

22.11.2006 11:47
#11 RE: oder VUN Antworten

ich warte schon lange drauf, bis endlich mal jemand sowas als retro-bike neu auflegt: könnte durchaus mit 135 kg und 50 ps bei 500 ccm realisierbar sein....

Brave Mädchen kommen in den Himmel - böse Mädchen kommen ÜBERALL hin.

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz