Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 836 mal aufgerufen
 Plauderecke
Wolfgang Offline

Halbsternchen

Beiträge: 225

27.01.2007 08:41
Bikerleben von WOLFGANG Antworten

Auch Bikerleben haben mal ein Ende. Leider dieses Mal ein allzu frühes Ende...
Ich möchte Euch auf diesem Wege informieren, dass kurz vor Weihnachten mein Mann
(Nickname: Wolfgang) verstorben ist. Er war gesundheitlich schon länger angeschlagen; aber dass er dieses Mal das Krankenhaus nicht mehr lebend verlassen durfte, hat uns alle sehr geschockt !
Er war ein leidenschaftlicher Motorradfahrer u. daher auch viel in Eurem Forum unterwegs.

Mit den allerbesten Grüssen und Wünschen !
EstrellaFahrerin Margit

Gruß Wolfgang
____________________________________
(... fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht!)

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

27.01.2007 10:02
#2 RE: Bikerleben von WOLFGANG Antworten

Man hat sich "nur" geschrieben, und doch hat man bei einigen (darunter für mich auch Wolfgang) das Gefühl, man kannte sich lange persönlich.

Unsere aufrichtige Anteilnahme aus Hamburg.

Katja und Dirk

Estrellist Offline

Neuling


Beiträge: 6

27.01.2007 13:11
#3 RE: Bikerleben von WOLFGANG Antworten

Hallo Margit,

auch ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft und Einheit diese Zeit der Trauer zu überstehen und spreche Dir mein herzlichstes Beileid aus.

Ich selbst habe Anfang Dezember einen guten Freund verloren, der aber mit dem Motorrad verunglückt ist und noch einen langen Leidensweg hatte.

Auch vorher schon, ich sage mal die letzten 2 Jahre, habe ich erfahren und lernen dürfen, das wirklich nur die sehr begrenzte körperliche Existenz den Tod findet. Das was einen Menschen in Wahrheit ausmacht, sein tiefes, unbegrenztes und unsterbliches Unterbewußtsein, bleibt.

Diese Gefühle, auch wenn ich Dich/Euch überhaupt nicht kenne, sende ich Euch, sie werden Euch erreichen.

Auf bald,

Christian Reutermann
Gruß.

Chris

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.300

27.01.2007 15:23
#4 RE: Bikerleben von WOLFGANG Antworten

Hallo Margit,

danke für diese sehr traurige Mitteilung!

Ich werde Wolfgang sehr vermissen. Er war nicht nur ein wichtiges Mitglied für dieses Forum. Einige Male, wenn es mir besonders mies ging, habe ich von Wolfgang nette und aufbauende PNs oder Mails erhalten, die mir viel halfen.
Wie Dirk schon schrieb war es mehr als eine virtuelle anonyme Internetbekanntschaft - auch wenn Wolfgang und ich uns nie persönlich begegnet sind.

Ich wünsche Dir und deiner Familie ebenfalls viel Kraft.

Viele Grüße
Andreas

Edelfisch Offline

Amateur

Beiträge: 72

27.01.2007 15:31
#5 RE: Bikerleben von WOLFGANG Antworten

Hallo Margit,
auch ich möchte dir meine aufrichtige Anteilnahme versichern und dir danken,daß du uns informiert hast.Uns ging´s vor 1,5 Jahren ähnlich,als mein Schwiegervater(auch Wolfgang und auch Motorradfahrer)starb,er war auch schon länger krank,aber gestorben ist er wirklich plötzlich,als keiner damit rechnete.
Ich wünsche dir viel Kraft und eine Familie und Freunde ,die dich nicht allein lassen.

Grüße Thomas

Kawadriver Offline

Sternchen


Beiträge: 353

27.01.2007 16:25
#6 RE: Bikerleben von WOLFGANG Antworten


Hallo Margit,

auch von Misselli und mir (Kawadriver)
ein aufrichtiges Beileid


Gruß

Anne und Bernd
Was immer du tun kannst oder erträumst zu können,
beginne es jetzt

Ella Offline

Sternchen


Beiträge: 487

27.01.2007 20:10
#7 RE: Bikerleben von WOLFGANG Antworten

Hallo Margit,

danke dir für die sehr traurige, Nachricht und mein aufrichtiges Beileid.
Wolfgang war durch sein Wissen und seinen Humor eine Bereicherung für dieses Forum.
Ich habe ihn und seine Beiträge sehr geschätzt.
Aus einer gewissen Warte aus betrachtet, ist alles irdische sehr, sehr begrenzt und trifft einen ganz plötzlich. Wir können nur lernen, den Jahren mehr Leben zu geben, denn dem Leben mehr Jahre, dazu sind wir außer Stande.
Da du selbst Estrellafahrerin bist, würde ich es begrüßen, wenn du seinen Platz hier im Forum einnehmen könntest.
Wir würden dir gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

mit besten Grüßen und Wünschen
Ella

velda Offline

Amateur

Beiträge: 28

28.01.2007 17:13
#8 RE: Bikerleben von WOLFGANG Antworten
Hallo Margit,

Auch von ons ein aufrichtiges beleid und viel kraft.

Mit besten GruBen Jan en Etty.

kalli Offline

Amateur

Beiträge: 46

04.02.2007 18:50
#9 RE: Bikerleben von WOLFGANG Antworten

Hallo Margrit,

auch ich habe Wolfgang nicht persönlich gekannt, habe aber oft seine interssanten und
humorvollen Beiträge gelesen. Es tut mir sehr leid, jetzt von seinem Tod zu erfahren.
Herzliches Beileid und alles Gute für Dich, damit Du es schaffst diese schwere
Zeit zu überstehen.

Viele Grüße

Karlheinz

dergelbeulrich Offline

Amateur

Beiträge: 125

05.02.2007 13:33
#10 RE: Bikerleben von WOLFGANG Antworten


Auch von mir und Geneviève unser aufrichtiges Beileid.

Mit besten Grüssen und Wünschen

Ulrich

U.

virginia Offline

Sternchen

Beiträge: 260

07.02.2007 15:47
#11 RE: Bikerleben von WOLFGANG Antworten

hallo margit,
auch von mir ein aufrichtiges beileid, viel kraft und zuversicht - auch wenn es jetzt ohne den geliebten partner weitergehen muss...
ich habe selbst erst kürzlich eine ähnliche schmerzliche erfahrung machen müssen (den tod meiner mutter) und darum möchte ich dir gerne die folgenden gedanken widmen:


man sieht die sonne langsam untergehen und erschrickt dennoch, wenn es plötzlich nacht ist.

aber wenn ein geliebter mensch stirbt, ist er nicht plötzlich weg sondern immer noch da - als wäre er einfach in ein anderes zimmer gegangen.

gruss virginia

Brave Mädchen kommen in den Himmel - böse Mädchen kommen ÜBERALL hin.

«« Schnee
Ende von MZ »»
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz