Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 800 mal aufgerufen
 Motorrad Benzingespräche
Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

14.04.2007 19:37
Erster Ausflug Antworten

Hallöli,

vor fast 3 Wochen wurde mir ein Zahn entfernt.
Dummerweise musste dafür u.a. ein großes Stück Zahnfleisch aufgeschnitten und danach vernäht werden. Dann hat sich das ganze bös entzündet. In Ordnung it es noch lange nicht, aber der Zahnarzt ist in Urlaub - und ich gehe nirgendwo anders hin, da ich 19 Tage nicht fahren konnte und endlich fahren will.
Meinen nächsten Termin habe ich ein paar Tage nach der FKT.

Heute bin ich dann das erste Mal 2,5 Stunden gefahren. Mehr sitzt derzeit beim besten Willen nicht drin. Dabei wäre ich gerne morgen bis nach Brilon gefahren - aber das kann ich vergessen.

Was ich erzählen wollte ...
Ich bin dieses Jahr das erste Mal durch's Sauerland und am Sorpesee auch durch Langscheid nach Beckum.
Mensch; da sieht es teilweise aus wie auf Fotos von den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs!
Riesige Gebiete abgeholzt und nur vereinzelt stehen ca. 5m hohe Baumstümpfe. Die sind dann bis unten hin zerfetzt. Ich hatte ja von den schlimmen Sturmschäden gehört; aber dass es teilweise so schlimm aussieht?! Tja; den Grund dafür konnten wir ja heute spüren - weit über 25°C im Sauerland, selbst Anfang April ...

Gruß
Andreas

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

14.04.2007 21:05
#2 RE: Erster Ausflug Antworten
Wir lagen hier auch heute bei über 20°C, ich bin in Shorts rumgerannt.
Tja, der Klimawandel hat uns eben fest im Griff, da ändert niemand mehr etwas dran, am allerwenigsten unsere Politiker . Ich denke noch häufiger an den Tornado, der letztes Jahr hier ungefähr 300 m vor meiner Wohnungstür durchgewandert ist und 3 Todesopfer forderte.

Trotzdem hoffe ich, Du hattest Deinen Spaß bei der Ausfahrt, Andreas, und wir wünschen Dir natürlich gute Besserung aus Hamburg!

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

28.12.2007 13:23
#3 RE: Erster Ausflug Antworten
Hallöli,

das war ein besch*ssenes Motorrad Jahr für mich!
Andauernd krank oder sonst was.

Bin heute nach sehr langer Zeit mal wieder ein paar Kilometer gefahren.
Die Batterie meiner GS500F scheint nach 3,5 Jahren ziemlich am Ende zu sein. Mit Starthilfe vom Auto ging es dann aber. Die GS500F hatte 2 Monate gestanden ...

Als ich die GS500F nach der Ausfahrt in die Garage schob erinnerte ich mich daran, den Schlüssel meiner roten Estrella im Rucksack zu haben. Ich habe sie mindestens 4 Monate nicht mehr gefahren!

Ich danchte mir: "Wenn sie anspringt, fahre ich eine Runde!" Noch nicht mal Vergaser geleert. Einfach Hahn auf PRI und Choke. Okay; 4x musste ich den Starter drücken (klang immer gesund!) und dann lief sie!
Also bin ich direkt noch eine halbe Stunde Sternchen gefahren.

Gruß
Andreas
FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

02.01.2008 12:36
#4 RE: Erster Ausflug Antworten

Jouh, soo mut dat!

Aber mal im Ernst, ich habe schon das ganze letzte Jahr mit einer ER6-F
geliebäugelt.
Habe schon zwei Probefahrten gemacht , echt toll.
Aber wann soll ich die noch fahren ?
Die Sporty meiner Frau steht auch nur im Weg rum.
Und meine Zeit reicht kaum für das Fahren mit dem Sternschen.

Gott gib mir Zeit.

Gruß FrankB

copklaus Offline

Neuling


Beiträge: 8

09.01.2008 20:46
#5 RE: Erster Ausflug Antworten

Hab auch die Enfield wieder aus dem Schuppen geholt. Nicht ganz freiwillig, da ich das blöde Handy in den Laden geschafft habe und meine Frau das Auto brauchte. Das dumme Teil hat nach dem Software-Update nix vernünftiges mehr gesagt. Aber nichts desto Trotz: schöne Runde. 70km durch Wald und Flur. Und weil man das Mopped seit Wochen nicht mehr gehört hat, klang der Auspuff nochmal so schön.

Danach der Pflichtteil: Die ganze Salz-Dreck-Lorke wieder fein mit Wasser, Waschpulver und Gartenschlauch abgewaschen, Mopped in der Wintersonne trocknen lassen, Batterie wieder raus, Vergaser gelehrt und wieder in den Schuppen mit der Guten.

So eine Winterrunde hilft einem ganz gut über die Doofe Zeit. Und weil man ja bescheiden in Leistung und Hubraum ist, tut ein ganzjähriges Kennzeichen nicht wirklich weh.

Grüße aus der schönen Prignitz von Klaus!

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz