Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 395 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Estrella Technik
Sonnenschein Offline

Neuling

Beiträge: 3

01.09.2007 14:44
Standgasproblem antworten

Hallo liebe Estrella-Freunde! Woran kann es denn liegen, daß sich bei meiner Estrella ständig das Standgas verstellt (mal zu hoch, dann wieder zu niedrig)? Die Mischungsschraube unten am Vergaser habe ich korrekt eingestellt! Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen? Schönes Wochenende wünscht Euch: Gerhard

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.113

01.09.2007 19:49
#2 RE: Standgasproblem antworten

Hallo Gerhard,

lich willkommen im Forum!

Ich empfehle bei solchen Problemen immer zuerst das Ventilspiel zu überprüfen und einzustellen / einstellen zu lassen. Nach meiner Erfahrung machen das selbst Kwa-Werkstätten garnicht oder nicht korrekt.
Ist das Ventilspiel zu klein, macht die Estrella solch unschöne Sachen. Dann kriegt man auch den Leerlauf nicht richtig eingestellt.

Hier der ausführiche Tipp zum Ventile einstellen: http://www.bj250.de/html/t05.html

Wenn die Ventile korrekt eingestellt sind, sollte eigentlich mit den beiden Schrauben das Standgas gut einzustellen sein.

Der Luftfilter ist okay?

Gruß
Andreas

Sonnenschein Offline

Neuling

Beiträge: 3

01.09.2007 22:03
#3 RE: Standgasproblem antworten

Hallo Andreas ich danke Dir für deine Antwort; Luftfilter habe ich schon überprüft und hoffe, daß deine Tips meinem Schrauber weiterhelfen.Übrigens noch eine Frage: Bei meinem Sternchen war die Erstzulassung 12/97 und in dem Scheinchen steht BJ 250 A drin; kann das sein? Da wurde die doch schon längst nicht mehr gebaut!Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und flotte Stunden auf deiner Estrella:
Gruß: der Musiker Gerhard

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.113

01.09.2007 23:05
#4 RE: Standgasproblem antworten

Hallo Gerhard,

die Estrellas standen teilweise wie Blei bei den Kawa-Händlern (regional unterschiedlich). Wenn ich das richtig mitbekommen habe, wurden die As teilweise noch 1999 ohne einen Kilometer nagelneu verkauft. EZ 12/97 kann durchaus möglich sein.

Meine rote Estrella stand auch ein ganzes Jahr beim Kawa-Händler, bevor ich zuschlug. Wenn ich mich recht erinnere habe ich 6500 DM für sie bezahlt (ohne andere in Zahlung zu geben bar auf die Kralle). Der Kawa-Händler dürfte froh gewesen sein, sie aus dem Laden zu haben. Nächstes Jahr wird diese 97er Estrella laut EZ 10 Jahre alt - und das ohne große Probleme. Zugegeben; nur 12750 km, aber darunter drei Fischkopptouren (= ja 800 km in drei Tagen).

Gruß
Andreas

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 624

02.09.2007 06:13
#5 RE: Standgasproblem antworten

In Antwort auf:
Bei meinem Sternchen war die Erstzulassung 12/97 und in dem Scheinchen steht BJ 250 A drin


Meine Solo ist Baujahr 95 mit Erstzulassung 98. Sie stand 3 Jahre beim Händler im Schaufenster, jeder fand sie schön, aber niemand wollte sie haben .

Zum Thema Standgas in Verbindung mit Ventileinstellung hat Andreas schon alles geschrieben. Sollte sie nach der Ventileinstellung keine Besserung zeigen, solltest Du kontrollieren, welcher Vergaserdeckel drauf ist. Manchmal wird bei Umbau auf den anderen Deckel die Membran nicht richtig eingesetzt. Entweder arbeitet die dann nicht richtig, oder sie wird beschädigt und muss ausgetauscht werden. Das Verhalten ist dann ähnlich wie das von Dir beschriebene.

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen