Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 551 mal aufgerufen
 Estrella Technik
rostkratzer Offline

Amateur

Beiträge: 56

03.10.2007 19:20
Nachtrag zum "hoppelnden Vorderrad" Antworten

Hallo, liebe Estrella-Fans, erst mal danke für die Antworten; ich hätte es auch nicht gedacht: der freundliche Kawasaki-Händler, zu dem ich das Vorderrad brachte, diagnostizierte einen Höhenschlag in der Felge. Er riet mir, gleich eine neue Felge einspeichen zu lassen, da sich der Schlag möglicherweise nicht restlos würde entfernen lassen. Das hätte dann max. alles in allem EUR 250,00 gekostet. Ich habe keine Ahnung, woher dieser Höhenschlag aus dem Nichts gekommen ist. Da ich auf mein begrenztes Budget als Rentner hinwies, hat die Werkstatt den Schlag so gut wie möglich aus der alten Felge herausgezogen; er ist nicht restlos weg, aber so geht es. (Kosten EUR 90,00)
Man sagte mir, daß werksseitig keine Speichenfelge bei der Estrella richtig rund liefe und daß das jetzt erzielte Ergebnis durchaus mit den Lauf-Eigenschaften einer neuen Estrella vergleichbar sei (?)
Was ich aber bei der Gelegenheit feststellte war, daß die vorderen Bremsklötze nach 5000 km fast "runter" waren. Ich bin nun keiner, der ständig bremst; es waren original Kawasaki-Bremsklötze und die ersten haben immerhin 10 000 km gehalten. Die Bremsscheibe sieht laut Kawawerkstatt völlig normal aus und man riet mir, nun LUCAS-Beläge zu verwenden.

selig sind die zu kurz gekommenen, denn sie tun einem nichts

kato Offline

Amateur

Beiträge: 114

04.10.2007 14:49
#2 RE: Nachtrag zum "hoppelnden Vorderrad" Antworten

Was ich aber bei der Gelegenheit feststellte war, daß die vorderen Bremsklötze nach 5000 km fast "runter" waren. Ich bin nun keiner, der ständig bremst; es waren original Kawasaki-Bremsklötze und die ersten haben immerhin 10 000 km gehalten.


Hallo Rostkratzer,

ich habe meine Estrella seit knapp über einem Jahr,bin in dem Jahr 12500 km gefahren und habe in der Zeit Bremsbeläge
(von Lucas) hinten und vorn zweimal erneuern müssen. Auch ich fahre anständig,aber viel Stadtverkehr.Ist eben so ,schade ums Geld
Viele Grüße,
Kato

jackalguzzi Offline

Neuling

Beiträge: 15

06.10.2007 21:04
#3 RE: Nachtrag zum "hoppelnden Vorderrad" Antworten

hallo rosti, ich habe wegen meinem gespann guzzi jackal mit 3x 15" speiche alufelgen ab ubd an mit einem einspeicher zu tun, von den preisen die du nanntest sind die einspeicher die in der gespannscene bekannt sind und die ihr handwerk verstehen meilenweit entfernt, das letzte mal, vorderrad seiten und höhenschlag rauszentrieren und einen nippel ersetzen lag bei einem drittel dessen was du bezahlt hast. ich weiss nicht wo du wohnst aber ich kann dir einen hervorragenden betrieb nennen, der in bremen ist und zu dem ich aus hameln fahre gruss jörg

Putzt du noch oder fährst du schon?

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

08.10.2007 18:20
#4 RE: Nachtrag zum "hoppelnden Vorderrad" Antworten

Ich halte den Verschleiß für noch normal.
Von der Empfehlung nur Lucas einzusetzen halte ich nicht viel.
Es gibt auch noch andere aus dem Zubehör.
Wenn die Klötze länger als 12000Km halten sind Sie eindeutig zu hart,
was wiederum auch eine schlechte Bremswirkung hat.
Weiche Beläge gute Bremsleistung viel Verschleiß
Harte Beläge schlechtere Bremsleistung wenig Verschleiß
Das ist nun mal Physik und kein Marketing.

Gruß FrankB

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

08.10.2007 21:08
#5 RE: Nachtrag zum "hoppelnden Vorderrad" Antworten

Hallöli,

jetzt wo Frank das so schreibt ...

Energie muss ja vernichtet / umgewandelt werden.
Sieht man die Preise für eine Bremsscheibe, ist es wirklich besser öfter die Bremsklötze zu wechseln! Das Verhältnis sollte zwar auch nicht zu groß sein, aber liegt die Härte zu nah an einander, verschleißt die Bremsscheibe entsprechend.

Gruß
Andreas

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz