Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 602 mal aufgerufen
 Estrella Technik
FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

04.04.2008 07:46
Inspektion ? Antworten
Hallo Leute

Ich bin im Moment am überlegen, ob ich mein Sternchen mal wieder
zu einer professionellen Werkstatt zur Jahresinspektion bringe , oder nicht !

In den letzten 5 Jahren, habe ich es immer selber gemacht, soweit ich konnte.
Also Öl und Filter wechsel, Lufi reinigen , Ventiele einstellen, Steuer-Kette prüfen
usw.
Aber ist das alles? reicht das ? ich bekomme langsam ein ungutes Gefühl.

Was habt Ihr für Erfahrungen mit den Werstätten gemacht und was Kostet sowas?

Ich habe mal Kawa Briel in Duisburg angerufen, die wollten 175,- Euro ohne
Verschleiß.- und Verbrauchsmaterial.
Fand ich viel, ist das zuviel ?

Gruß FrankB

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.302

04.04.2008 12:12
#2 RE: Inspektion ? Antworten

Hallo Frank,

das ist viel, wenn ich es mit meiner freien Werkstatt vergleiche - aber nicht zuviel.

Allerdings ...
Was glaubst Du, was die machen???
Solange da nichts offensichtlich kaputt ist, wird da auch nichts gemacht! Auch was in den Tabellen steht interessiert die Werkstätten nicht. Theoretisch müssten Benzinleitungen alle paar Jahre getauscht werden. Bei meiner GPZ500S ging ein paar Monate nach der Inspektion ein Benzinschlauch kaputt, weil er poröse war. Da schaut kaum eine Werkstatt drauf.

Ich behaupte mal, dass Du mindestens auf genauso viele Dinge achtest wie es eine Werkstatt tut. Ich wette, bisher hat noch keine Werkstatt bei mir nach der Steuerkette geschaut! Die Kawa Werkstätten haben ja jahrelang nicht mal das Ventilspiel geprüft - oder sie haben es immer wieder total falsch eingestellt (was ich nicht glaube).

Meine Meinung: Die wechseln das Öl, schmieren ab und werfen einen allgemeinen Blick drauf. Was spezielles machen die nicht. Das wird nicht über deine Inspektion hinaus gehen.

Gruß
Andreas

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

04.04.2008 20:50
#3 RE: Inspektion ? Antworten
In Antwort auf:
Solange da nichts offensichtlich kaputt ist, wird da auch nichts gemacht!


Don't touch a functionable system .

In Antwort auf:
Also Öl und Filter wechsel, Lufi reinigen , Ventiele einstellen, Steuer-Kette prüfen
usw.


Meinst Du, die Werkstatt macht etwas anderes oder gar mehr? Möglicherweise arbeitest Du sogar gewissenhafter als eine Werkstatt. Und Du verlangst keine 175 Euro dafür.

Meine Estrellas warte ich seit 7 / 5 Saisons und insgesamt 45000 km selber und habe damit keine schlechten Erfahrungen gemacht. Und wenn man es selber macht, geht man durchaus pfleglicher mit den entsprechenden Sachen um.
Allerdings sollte man nur Arbeiten durchführen, bei denen man sich sicher ist, dass man sie beherrscht.
Steuerketten-, Gabelöl- oder Bremsflüssigkeitswechsel sind beispielsweise anspruchsvollere Arbeiten, die neben technischem Verständnis auch entsprechende Werkzeuge erfordern und die sich auf die Fahr- und Betriebssicherheit auswirken.
Da sollte man dann ggf. eine Fachwerkstatt beauftragen.

Aber eine Inspektion ist nicht mehr und nicht weniger als das, was Du bisher gemacht hast.

kato Offline

Amateur

Beiträge: 114

05.04.2008 09:49
#4 RE: Inspektion ? Antworten

Hallo Frank,
auch ich kaufe mir nur die Teile im Fachhandel. Die Arbeit verrichte ich selbst.Dauert bestimmt etwas länger, ist aber mit Herz gemacht. Du kümmerst dich um dein Sternchen mit Sicherheit besser als einer der keinen Bezug zum Mopped hat außer den Umsatz.Bei mir hat sich das Werkzeug für die Arbeiten mit der Zeit angesammelt.Ich denke, solange das Sternchen läuft machen Werkstätten auch nur das was du auch machst(oder weniger).Über Preise kann ich nichts sagen.
Viele Grüße
Kato

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

06.04.2008 11:24
#5 RE: Inspektion ? Antworten
Hallo Leute

Ich danke euch für eure positiven Zusprüche, es weiter selber zu versuchen.
Doch Zweifel bleiben, denn Theorie und Praxis gehen leider oft verschiedene Wege.
Ich denke da z.B. an eine verlorene und 3 lose Muttern am hinteren Kettenblatt auf der
2. TNT.
Oder der Verlust diverser anderer Schrauben.
Letztes Jahr hatte ich plötzlich keinen Bremsdruck mehr am Vorderrad, ups!
Da kommt man schon ins Zweifeln.

Gruß FrankB

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

17.04.2008 07:32
#6 RE: Inspektion ? Antworten

So, ich werd`s mal wieder selber machen.
Bin gestern schon mal angefangen mit dem Frühjahrserwachen.
Sternchen abgebockt, Benzinhan auf PRI, Choke raus, Licht aus,
3 x gepumpt, 3 x gestartet und Sie lief
Vor dem Moment habe ich ich immer ein bisschen Angst.
Am Wochenende mache ich dann den Rest, es soll ja bis zu 20°C werden.

Gruß FrankB

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz