Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 945 mal aufgerufen
 Estrella Technik
Koenig Offline

Amateur

Beiträge: 50

12.04.2008 21:27
Ventile einstellen Antworten

Ich habe beim Surfen mal eine Bildergalerie zum Ventile einstellen an der Estrella gefunden.

Jetzt brauche ich die Anleitung und finde sie nicht mehr.

Kann mir jemand helfen?

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

12.04.2008 22:01
#2 RE: Ventile einstellen Antworten

Hallo Koenig,

hier ist der Link: http://www.estrella-forum.de/t846f11-Jan...tell-Guide.html

Jan hatte mir noch zwei Bilder geschickt, die ich nie eingebaut habe, weil es mir lange Zeit nicht sehr gut ging (sorry Jan!). Ich müsste die Bilder aber noch haben ...

Weiter kann ich Dir leider nicht helfen (aufer die Ventilspielmaße), da ich kein Schrauber bin.

Gruß
Andreas

Koenig Offline

Amateur

Beiträge: 50

13.04.2008 08:45
#3 RE: Ventile einstellen Antworten

Vielen Dank

aber was wird noch alles aufgeschraubt, wenn man Blick auf die Kurbelwelle hat.

Und welches Kontollloch?

Fragen über Fragen.

velda Offline

Amateur

Beiträge: 28

13.04.2008 14:10
#4 RE: Ventile einstellen Antworten

Jan hatte mir noch zwei Bilder geschickt, die ich nie eingebaut habe, weil es mir lange Zeit nicht sehr gut ging (sorry Jan!). Ich müsste die Bilder aber noch haben ...

Hallo Andreas,
Gein probleem ,ich habe die bilder noch.
Mus noch ubersets worden nach gute Duits,das kanst du ja gut





Grub jan

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

13.04.2008 15:54
#5 RE: Ventile einstellen Antworten
Hallöli,

hier sind die Bilder mit Dirks Text







Gruß
Andreas

(Beitrag wurde etditiert)
Dirk the duck Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 624

13.04.2008 19:59
#6 RE: Ventile einstellen Antworten

Abb. 19:
Mit einem Schraubendreher würde die Nut im Deckel beschädigt werden bzw. zerkratzen.

Abb. 20:
Nach Entfernen des Deckels sieht man die T-Marke, die zum Einstellen des richtigen OT maßgebend ist.

Abb. 21:
Der Kolben befindet sich im Zünd-OT (Also im richtigen OT, um das Ventilspiel einzustellen). Die Ventile sind entlastet und geschlossen. Die Nocken der Nockenwelle liegen nicht auf den Ventilschäften auf.


velda Offline

Amateur

Beiträge: 28

13.04.2008 20:51
#7 RE: Ventile einstellen Antworten

Danke Andreas und Dirk.

Groet Jan

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

13.04.2008 21:53
#8 RE: Ventile einstellen Antworten

Hallo Dirk,

danke für die Texte!

Hallo Jan,

wir haben zu danken!

Gruß
Andreas

Brösel Offline

Doppelsternchen

Beiträge: 974

13.04.2008 22:16
#9 RE: Ventile einstellen Antworten

Danke Ihr drei für Eure Mühe.

Gruß Brösel



________________________________________________
Gott gab uns die Zeit, von Eile war keine Rede !

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

14.04.2008 07:35
#10 RE: Ventile einstellen Antworten

Man sollte nach dem Einstellen die Kurbelwelle noch ein paar mal weiterdrehen und
die Prozedur wiederholen.
Ich habe schon oft erlebt, das sich das Ventielspiel wieder verstellt hat.

Gruß FrankB

Koenig Offline

Amateur

Beiträge: 50

14.04.2008 13:24
#11 RE: Ventile einstellen Antworten

Danke euch allen.

Jetzt kann ja fast nix mehr schief gehen.

Außer ...................................

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz