Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 385 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Estrella Diverses
spoogel Offline

Sternchen


Beiträge: 396

30.11.2008 15:00
Frage an die Putzteufel... antworten

Es ist ja eigentlich ein Fahrzeug, aber ab und an ist sie auch ein Putzzeug. Mir ist nun gestern aufgefallen, dass sich trotz meidender Regenfahrten, etwas Dreck zwischen den Kühlrippen absetzt.
Frage nun, wie macht ihr den da raus? Ich habs gestern mal mit nem Socken probiert, das klappte nicht so gut. Dann habsch einen Schraubendreher in den Socken gestopft und vorsichtig, mechanisch etwas nachgeholfen. Das war auch nicht so prima. wie macht Ihr das, insbesondere würde mich die linke Seite des Zylinderkopfes interessieren.

Spoogelgruß

Spoogel


http://www.heldengeburt.de/estrella1.html

Kawadriver Offline

Sternchen


Beiträge: 353

30.11.2008 16:07
#2 RE: Frage an die Putzteufel... antworten


Hallo Spoogel,
hast Du es mal mit einem Heizungspinsel
versucht,vielleicht etwas anfeuchten
und dann mal den Zylinderkopf geputzt.



LG:

Gruß

Bernd


Dein Leben sei Dir heilig,nur Raser haben es eilig

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

01.12.2008 07:34
#3 RE: Frage an die Putzteufel... antworten
Ich sprühe den Zylinder mit Motorradreiniger von S100 ein,
warte 5 Minuten, arbeite wenn nötig mit einer Flachenbürste nach,
und sprite dann mit einem Hochdruckreiniger ( man möge mir verzeihen )
die Kühlrippen ab.
Arbeite mit max. 5 bar Druck und viel Gefühl.

Gruß FrankB

spoogel Offline

Sternchen


Beiträge: 396

01.12.2008 18:03
#4 RE: Frage an die Putzteufel... antworten

Danke für Eure Hinweise. Ich habe meinen Socken auch noch mit WD40 eingesprüht, aber mit Wasser würde ich da nicht dran gehen wenn ich ehrlich bin. Hab noch von den großen dreien so ein Bürsten-Set, das probier ich bald mal aus.

Spoogel


http://www.heldengeburt.de/estrella1.html

FrankB Offline

Sternchen

Beiträge: 462

02.12.2008 07:49
#5 RE: Frage an die Putzteufel... antworten

Also so ein bisschen Wasser kann die Estrella schon ab,
Sie fährt ja auch bei Regen ohne sich aufzulösen, bis jetzt jedenfalls.
Ich bin kein Freund von Trockenreinigung, weil der Dreck wie Schleifmittel
die Oberflächen verkratzen.

Gruß FrankB

spoogel Offline

Sternchen


Beiträge: 396

03.12.2008 21:50
#6 RE: Frage an die Putzteufel... antworten

Das schreit theoretisch nach Kompromiss...

Spoogel


http://www.heldengeburt.de/estrella1.html

 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen