Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Forum Übersicht | Suche | Anmelden/Enrol | Login | Mitglieder | Fahrerkarte | FAQ | Impressum | Kawasaki Estrella BJ250 Website
Sie können sich hier anmelden/enrol
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.366 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Estrella Diverses
Seiten 1 | 2
virginia Offline

Sternchen


Beiträge: 260

14.12.2005 13:26
Wieviel km haben eure sternchen so drauf? antworten
hi leute, würde mich mal interessieren, was so an laufleistungen zusammenkommt, bei den sternchen. km-leistungen bis 30.000 scheinen ja in der regel keine probleme zu machen - aber was ist darüber?
wieviele km laufen eure estrellas schon?

meine hat jetzt rund 14.500 km runter... (noch vom vorbesitzer). für mich ist sie praktisch noch "jungfräulich".
gruss virginia (deren estrella in diesem moment beim tüv-prüfer steht)


wer nicht lebt, stört nicht.

Dirk the duck Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 624

14.12.2005 16:22
#2 RE: wieviel km haben eure sternchen so drauf? antworten

Die Solo 22000 ohne irgendwelche Probleme oder Instandsetzungen außer regelmäßigen Wartungsarbeiten.
Das Gespann 22000 km, davon 11500 in eineinhalb Jahren mit mir. Übernommen vom Vorbesitzer mit defekten Gabelfedern und ausgelutschtem Zylinder, daher Übermaßkolben und diverse andere Instandsetzungen. Seither aber ohne irgendwelche Probleme.


dergelbeulrich Offline

Amateur


Beiträge: 125

14.12.2005 22:58
#3 RE: wieviel km haben eure sternchen so drauf? antworten

nach 34000 km (davon 2000 im Besitz von Geneviève) musste ein neuer Kolben rein - und der ist jetzt in etwa "eingefahren". Sie kam recht abgenutzt und angerostet in unseren Besitz; vermute mal, dass der/die Vorbesitzer (1 ?, 2 ?, 3 ? diese Info geht beim Import verloren) nicht sehr rücksichtsvoll mit umgegangen sind. Auch stand sie wahrscheinlich sehr lange auf Halde (Zustand der Reifen erbärmlich - bei reichlich Restprofil....).

Jetzt rostet sie friedlich, und halbwegs kontrolliert vor sich hin - ist bei dem Klima hier beinahe unvermeidlich. Geht meiner W genauso ! Ein paar Jahre sollten sie jedoch noch halten... Dann schauen wir weiter. Zeit und Lust zum Basteln und Pflegen hab' ich nur bedingt.

Habe im W-Forum übrigens gelesen, dass Kaltstarts und Strecken unter 30 km Gift für das Motorrad sind. Seitdem heisst meine W "Sokrates" - sie kriegt 2x täglich ihre Dosis Gift (je 15km Haus- Büro) - also sind ihre Tage eh gezählt. Und dem Sternchen geht's nicht viel anders. Auch eher Kurz- als Langstrecke.
U.

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.121

14.12.2005 23:12
#4 RE: wieviel km haben eure sternchen so drauf? antworten
Hallo Ulrich,

was soll denn da mein Lupo sagen? Täglich zweimal 2,5 Kilometer!
Das ist für ihn:
Ist bei Autos und Motorrädern das selbe! Brauche mich nicht zu wundern, wenn die Batterie nach 4 Jahren schlapp macht. Für die 2,5 km brauche ich durch DO Wickede manchmal 15-20 Minuten; das ist noch schlimmer für ihn!

Meine Estrellas
Die grüne A: Jahrgang 94, Januar 2005 mit 4000km gekauft! Jetzt 6000km. Öl kommt irgendwie am Antriebszahnrad raus. Ist aber minimal ...
Die rote C: 1998 nagelneu gekauft (Jahrgang 96 oder 97). Jetzt 9000km, dieses Jahr 2000km gefahren (alleine 800km Fischkopptour). Musste leider lange in feuchter Garage stehen. Neue Batterie (Akku) diesen Sommer. Im Mai die zweite Schraube der linken Armatur rausvibriert (was die Armatur auseinanderfallen lies). Einziges Problem nach Einstellen der Ventile behoben - und Stoßdämpfer links kaputt???

Für meine fürchterliche stümperhafte Pflege: Beide super!

Gruß
Andreas

virginia Offline

Sternchen


Beiträge: 260

15.12.2005 09:23
#5 RE: wieviel km haben eure sternchen so drauf? antworten

Zitat von Cadfael
...mit 4000km gekauft! Jetzt 6000km. Die rote C: 1998 nagelneu gekauft (Jahrgang 96 oder 97). Jetzt 9000km, dieses Jahr 2000km gefahren
Für meine fürchterliche stümperhafte Pflege: Beide super!
Gruß
Andreas

eigentlich sind das ja so gut wie keine laufleistungen. bei beiden. nicht. ich hab den alten motor meiner ducati 750ssie mit 50.000 verkauft - und in der werkstatt meinten sie, der motor sei noch tipptopp beieinander - könnte ruhig noch bis 100.000 km laufen ohne probleme.
aber das gilt wohl mehr für grossvolumige motoren.
meine yamaha szr660 (einzylinder, wasserkühlung) war mit rund 50.000 km reif für eine motorüberholung. ich hab das teil dann verkauft...
naja, bin ja gespannt, wielange der estrella-motor hält... (hab ja zum glück einen schrauber, der das ventilspiel korrekt einstellen kann )- und an putzen und ölen soll's bei mir nicht fehlen.

ach ja, andreas: warum fährst du die 2,5 km zur arbeit nicht mit dem fahrrad? ich habe ungefähr den selben weg - und bin - ausser für transporte - zu 90% per rad unterwegs, auch im winter und bei schnee. hält echt fit - und verhindert, dass sich die weihnachtskeksorgien allzusehr als "schwimmreifen" ansetzen .
gruss virginia


wer nicht lebt, stört nicht.

rostkratzer Offline

Amateur


Beiträge: 56

19.12.2005 17:27
#6 RE: wieviel km haben eure sternchen so drauf? antworten

Meine Estrella (Bj 1995/Einzelsitz) hat jetzt 12 000 km drauf; ich habe sie 2002 mit Kilometerstand 1 500 (!) gekauft. Habe mich übrigens noch nie um das Ventilspiel gekümmert, denn sie läuft wie ne eins, hängt gut am Gas, geht nie aus. Es ist ein leises Klappern zu hören und das genügt mir. Aber da ich jetzt weiß, wie wichtig das Ventilspiel ist, werde ich bei jeder Verschlechterung sofort das Ventilspiel prüfen.

Misselli Offline

Sternchen


Beiträge: 299

19.12.2005 17:53
#7 RE: wieviel km haben eure sternchen so drauf? antworten

Hi

Haltet euch fest was meine Estrella Bj.1998 gelaufen hat.
gekauft wurde mein Sternchen mit 5650Km und jetzt ratet mal?
Falsch ! es sind 6100Km Ich hoffe nur das die Kilometerzahl stimmt und sie nicht doch mehr drauf hat. Denn die Estrella wurde mir mit Insektion angboten und wie ich danach fest gestellt habe und nachforschungen gemacht habe ist die Inspektion von dem Vorbesitzer selbst durch geführt worden und somit habe ich keinen Nachweiss .
Gruss
Anne

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.121

19.12.2005 18:24
#8 RE: wieviel km haben eure sternchen so drauf? antworten

Hallo Anne,

ich glaube kaum, dass da jemand am Tacho manipuliert hat.
5-6000km können für eine Estrella durchaus normal sein.
Die Estrella ist bekannt dafür, von vielen kaum gefahren zu werden.
Ausnahmen bestätigen die Regel!!!

Gruß
Andreas

Chrisi Offline

Neuling

Beiträge: 16

20.12.2005 18:19
#9 RE: wieviel km haben eure sternchen so drauf? antworten
Hallo Misselli,

Deine Estrella hat genau den KM-Stand, den sie damals beim Kauf auch gehabt hat. Da hat keiner am Tacho rumgemacht oder so...
Nur weil ich die Inspektion selber gemacht habe (ist nun wirklich keine Wissenschaft bei einer Maschine mit 250 ccm, 2 Ventilen und ohne ABS etc.), soll der Km-Stand falsch sein? Ich habe bisher alle meine Maschinen selber gewartet.
Allerdings lasse ich nun bei meiner BMW die Finger davon. Wegen ABS und so.
Falls Dich aber diese Sache stört, dann stell sie mir wieder vor die Tür und Du bekommst Dein Geld zurück. Bereue es nämlich doch, sie verkauft zu haben .

Gruß aus Berlin,

Chrisi

Misselli Offline

Sternchen


Beiträge: 299

20.12.2005 22:51
#10 RE: wieviel km haben eure sternchen so drauf? antworten
Hallo chrisi
ich glaube du verstehst da was falsch wenn ich damit nicht zufrieden wäre hätte ich dir bestimmt schon bescheid gegeben ,da wir ja auch schon zusammen über das Teama Inspektion telefoniert haben ,ich bin der meinung das eine Inspektion immer eine Wekstatt machen sollte ,wenn ich eine Maschine verkaufen will,weil es dann auch der Nachweiss im Serviceheft eingetragen wird und so mit eine sicherheit für jeden Kunden ist und meine Werkstatt daraus ersehen kann das sie regelmäßig gewartet wurde. Wenn in einer Verkaufsanzeige steht Inspektion gerade neu gemacht verstehe ich das sie in einer Wekstatt war . denn ich kann meinen Kawahändler vieles erzählen ob er mir das ab nimmt steht in einem anderen Stern ,das selbe ist wenn ich die Elli nochmal verkaufen will und der Kunde mich fragt woraus er ersehen kann wann die 6000 inspektion gemacht wurde und von wem.
ich glaube dir das sie 5650km beim verkauf auf dem Tacho hat
Kannst du mir nochmal verzeihen wenn ich mich so blöd ausgedrückt haben sollte mit dem Tacho. Wenn wir uns mal begegen gebe ich einen aus (abgemacht)

Ich wünsche dir trotzdem schöne Feiertage

Lg.
Anne

TheoW Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 756

21.12.2005 11:37
#11 RE: wieviel km haben eure sternchen so drauf? antworten

.
.
das Thema Inspektion

ist bei Motorrädern (und speziell bei der Estrella) ein Thema für sich. Wie ein roter Faden zieht es sich immer wieder durch die Beiträge.

Ich ließ meine Motorräder immer in Vertragswerkstätten warten, auch wegen des Stempels im Heft. Dieser Stempel besagt aber nur dass der Service gemacht wurde. Lange hinterher kam dann der Werkstattpfusch doch ans Licht. Von vermurksten Kerzengewinden bis zum rund gedrehten Sechskant an der Ölablaßschraube weil kein neuer Dichtring rein kam (aber trotzdem berechnet wurde) war alles dabei. Bei in der Werkstatt zerkratzten Lackteilen wird dann behauptet: das war schon vorher. Wir waren das nicht.
Als ein Landmaschinenmechaniker aus unserer Nachbarschaft dann auch noch bei einer Motorrad-Vertragswerkstatt als Zweiradmechaniker anheuerte, da war mir klar wie so eine Murkserei zustande kommt.

Ich fand eine freie kleine Werkstatt in der der Chef und Zweiradmechanikermeister selbst und alleine schraubt. Leute stellt er keine ein, weil er seinen Kunden eine gute Arbeit abgeben will. Man muß halt frühzeitig die Inspektion oder Reparatur anmelden und Wartezeiten in Kauf nehmen. Hier war ich rundum zufrieden und konnte die Werkstatt nur empfehlen. Der Nachteil der Sache: er darf die Inspektion nicht ins KD-Heft eintragen. Das dürfen nur Vertragswerkstätten sagte er mir. Als Beleg hatte ich aber die Rechnungen.

Meine W traue ich jetzt allerdings nur noch Bruno zur großen Inspektion an. Einen Königswellenmotor bekommt eine normale Werkstatt nur selten bis garnicht zu Gesicht. Da gehe ich lieber zum Experten.



Gruß aus der Estrellawüste
TheoW

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.121

21.12.2005 12:18
#12 RE: wieviel km haben eure sternchen so drauf? antworten

Hallo Theo,

in deiner Beurteilung gebe vollkommen Recht.
Habe auch viel Murx bei Fachwerkstätten erlebt und bin mit der freien zufrieden.
Das soll allerdings keine pauschale Verurteilung von Vertragswerkstätten sein! Ihr könnt auch gerne Schreiben: "Ich bin mit Fachwerkstatt XY absolut zufrieden. Kann ich nur empfehlen ..."

Natürlich kann ich Chrisis Arbeit nicht beurteilen. Es gibt ein paar im Forum, denen ich meine Estrellas sofort zur "Inspektion" anvertrauen würde.
Ich gebe Anne aber Recht, dass bei einem Verkauf ein Unterschied zwischen Stempel und Kein-Stempel zu machen ist. Da findet eine "Inspektion" durch eine Fachwerkstatt statt. In Chrisis Fall wäre das eher "Maschine neu gewartet".
Wenn ich das richtig gelesen habe, hat Anne auch nicht die Qualität von Chrisis Arbeit in Frage gestellt oder sich darüber beschwert. Es ist einzig der Ausdruck "Inspektion" - und der damit verbundene Stempel einer Fachwerkstatt.

Weihnachtliche Grüße
Andreas

Misselli Offline

Sternchen


Beiträge: 299

21.12.2005 12:40
#13 RE: wieviel km haben eure sternchen so drauf? antworten

Hallo Andreas
Hallo Theo

Das ist genau was was ich damit sagen will , wenn keine Belege da sind gibt es auch keine Garantie ( Ersatz-
Teile), ob es eine Vertragswerkstatt ist oder nicht.
Das Thema ist für mich abgehakt.
Ich wünsche allen im Forum
schöne Feiertage denn ich werde Morgenfrüh in den Schnee fahren nach Oberhof.
Viele Grüsse
Anne


rostkratzer Offline

Amateur


Beiträge: 56

24.12.2005 13:02
#14 RE: wieviel km haben eure sternchen so drauf? antworten

Hallo, Fans, ich habe witer oben ja schon mitgeteilt, wieviele km meine Estrella drauf hat und jetzt, wo ich als Rentner an Weihnachten auch mal ein bißchen Zeit habe (ha, ha), las ich mir alle Beiträge zu dem Thema nochmal durch: Es ist ja erstaunlich, was Virginia mit der bloßen Frage "wieviele km haben Eure Sternchen denn so drauf" für eine Diskussion ausgelöst hat ! Aber das finde ich gerade prima und das macht das Forum so lebendig und lesenswert.
Meine Estrella macht gerade keine km; sie schnarcht in der Garage den Winterschlaf, wobei selbstverständlich der aufstehende Vorderreifen entlatet ist, damit es keinen "Steh-Platten " gibt. Habt es alle Weihnachten nett; es soll sogar Leute geben, die sich ihre Estrella ins Wohnzimmer stellen und sich Weihnachten daran erfreuen; vor Jahren habe ich das mit meiner ersten Estrella gemacht (wohne Parterre) und meine Kinder waren damals noch klein und fanden es prima.
Grüße !! Rostkratzer

Stadtratte Offline

Neuling


Beiträge: 12

04.01.2006 21:23
#15 RE: wieviel km haben eure sternchen so drauf? antworten

ca.104T...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - the international Kawasaki Estrella Website
Xobor Ein eigenes Forum erstellen