Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das deutsche / the international Kawasaki Estrella BJ250 Forum Kawasaki Estrella Forum www.bj250.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 608 mal aufgerufen
 Wer ist wer
ABI - 70 Offline

Neuling


Beiträge: 13

12.04.2009 21:52
SCHLECHTES GEWISSEN Antworten

Hallo liebe Gemeinde,
so richtig wohl fühle ich mich noch nicht. Habe mir gestern eine Estrella zugelegt und betrüge mit ihr meine Ennilie = Royal Enfield,
die es derzeit aber wieder mal mit ihrem Lieblingsschrauber treibt.
Nach der ersten 120km-Ausfahrt folgendes Fazit: Das Luder fährt sich wie ein Mountainbike und ist für die 17 PS ganz schön fix. Die Schaltung ist Superklasse. Irgendwas werde ich an den Fußrasten noch verändern müssen. Ich hatte noch nie ein Krad, bei dem sich die Fußrasten des Fahrers hochklappen lassen. Warum ist das so?

Aber nun zu mir: Bin 58 Jahre alt, habe die schnellen Moppeds vor etlichen Jahren aufgegeben und bin jetzt über Jawa und Royal Enfield zur Estrella gelandet. Halte mich für einen Genussfahrer, der kein Wetter scheut und Freude an langen Touren hat. Ich liebe es, mich treiben zu lassen, ich plane keine Reise, sondern fahre da, wo es gerade schön ist.

Vielleicht werde ich mich mit der einen oder anderen Frage noch an die Experten wenden. Gibt´s Estrellas im Bereich um Aschaffenburg?

Es grüßt aus dem Spessart
Carl der treulose

HETZEN UND JAGEN VERWIRREN DAS HERZ
LAO TSE

Cadfael Offline

ADMIN


Beiträge: 3.301

12.04.2009 22:26
#2 RE: SCHLECHTES GEWISSEN Antworten
Hallo Carl,

erstmal lich willkommen!

Ich weiß nicht wie alt deine Ennilie ist, aber ich meine es wäre seit vielen Jahren Gesetz in Deutschland, dass die Fußrasten hochklappen müssen?! Damit wird das Aushebeln in Kurven vermieden und gleichzeitig merkt der Fahrer an den hochklappenden Rasten, wann Schluss ist mit der Kurvenlage.

Zumindest bei langsameren Kurven habe selbst ich es schon geschafft, dass eine Fußraste leicht hoch geht.
Die Estrella ist eben ein Moskito im Marienkäfer-Gewand ...

Gruß
Andreas
ABI - 70 Offline

Neuling


Beiträge: 13

12.04.2009 23:08
#3 RE: SCHLECHTES GEWISSEN Antworten

Hallo Andreas,
Danke für Deinen Gruß!
Die Ennie ist Bj. 2006. Aber Dein Gedanke leuchtet mir ein, weil die Fußrasten der RE ein wenig abgeschubbert sind.
Gruß
Carl aus´m Spessart

HETZEN UND JAGEN VERWIRREN DAS HERZ
LAO TSE

EL LOBO Offline

Sternchen


Beiträge: 401

13.04.2009 11:21
#4 RE: SCHLECHTES GEWISSEN Antworten

Hallo ABI-70
Willkommen bei den wilden "Youngtimern",
und hau mit deinen 58 Lenzen nicht so auf den Putz.
Du junger Hüpfer.Das klappbare Rasten Sinn machen,
wirst du merken, wenn du mit "Elli" erstmal warm geworden bist.
Und wenn du dann noch BT 45 aufziehst wird dein Sternchen
zur Sternschnuppe,und du 10 Jahre jünger.

Gruß von einem "Alten Sack"
EL LOBO

Kawadriver Offline

Sternchen


Beiträge: 353

14.04.2009 11:26
#5 RE: SCHLECHTES GEWISSEN Antworten
Carl

willkommen im Forum,

wünsche Dir viel Spass

und Allzeit Gute Fahrt



Gruß

Bernd


Dein Leben sei Dir heilig,nur Bekloppte haben es eilig

Ratz Offline

Sternchen


Beiträge: 337

14.04.2009 17:15
#6 RE: SCHLECHTES GEWISSEN Antworten

Hallo Carl,
willkommen im Forum!
Brauchst wegen Deiner Enfield kein schlechtes Gewissen haben...
...seit drei Wochen steht neben meiner Estrella eine Bullet im Stall
Ich liebe sie Beide!!

Schönen Gruß
Ratz

CHEstrella Offline

Halbsternchen


Beiträge: 225

14.04.2009 17:31
#7 RE: SCHLECHTES GEWISSEN Antworten

Willkommen bei den Estrellisten.
Viel Spass im Forum, und ein zweites Mopped kann
nie schaden.


CHEstrella

"Um etwas zu tun, muss man es sehr lieben. Um etwas zu lieben, muss man bis zur Verrücktheit daran glauben."

ABI - 70 Offline

Neuling


Beiträge: 13

14.04.2009 21:06
#8 RE: SCHLECHTES GEWISSEN Antworten

...danke, danke, danke
für die freundliche Aufnahme !
Carl aus´m Wald

HETZEN UND JAGEN VERWIRREN DAS HERZ
LAO TSE

Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

19.04.2009 19:02
#9 RE: SCHLECHTES GEWISSEN Antworten
Tatsächlich kommen die Rasten bei der kleinen recht schnell nach unten, im Zweipersonenbetrieb findet man kaum Kurven, in denen es nicht schleift.
Habe mittlerweile Rasten aus dem Zubehörprogramm dran (keine Freigabe für Estrella, aber wen schert's...), die sind aus Alu, wiegen nur ein Drittel und sehen furchtbar klein aus.
Trotz der gewöhnungsbedürftigen Optik sind die Teile ein echter gewinn, denn ich kriege sie (noch) nicht auf den Boden. Allerding schleift rechts das Bremspedal, wenn man es übertreibt.
Wilkommen bei den Bekloppten, die sich in Zeiten von 170 PS starken Superbikes mit einem Zehntel zufrieden geben und trotzdem Spaß am Moppetieren haben!

Edith sagt: Fahren Anwälte sonst nicht eher Harleys? Oder waren das doch Zahnärzte...

PS. Von mir Bis Arschaffenburg sind es ca. 110 km = 2h. Der Brösel hat es noch näher.

- Hier könnte eine tiefgründige Signatur stehen! -

ABI - 70 Offline

Neuling


Beiträge: 13

25.04.2009 22:46
#10 RE: SCHLECHTES GEWISSEN Antworten

....okay, dann will ich mich ganz kurz outen:
Ich bin zu doof, um starke Kräder sinnvoll zu bewegen.
Ich mußte in Bezug auf meine Person feststellen,daß ich bei meinen Ausfahrten mit einem leistungsstarken Krad immer nur Idioten vor mir hatte, die ich unbedingt überholen mußte.
Landstrasse zu fahren ohne die 130km/h-Marke zu überschreiten, war eine Quälerei, die mir diese Arschlöcher antaten.
Irgendwann hatte ich einen lichten Moment, der mich erkennen machte, daß dieses idiotische Arschloch in mir selber saß. Seither fahre ich meine Royal Enfield und die kleine süße Estrella und eine Fuchzischer Honda und erkenne bei jeder Fahrt von neuem, daß ich charakterlich für eine starke Maschine nicht geeignet bin und freue mich wie ein kleiner Bub darüber, daß ich mit meinen relativ langsamen Moppeds so froh bin.
HD scheidet als Krad für mich aus, weil ich meine Kradsozialisation nicht mit Prunk und Protz erfahren habe, sondern über eine
Victoria IV, eine Kreidler, eine Lux und eine Max. Ich gönne jedem aus der HOG sein Teil, ist aber nichts für mich.
Gruß aus´m Spessart
Carl

HETZEN UND JAGEN VERWIRREN DAS HERZ
LAO TSE

EL LOBO Offline

Sternchen


Beiträge: 401

25.04.2009 23:03
#11 RE: SCHLECHTES GEWISSEN Antworten
[quote="ABI - 70"]....okay, dann will ich mich ganz kurz outen:
Ich bin zu doof, um starke Kräder sinnvoll zu bewegen.

Hallo Carl
Du sprichst mir aus der Seele.Ich habe diese Erkenntnis erst letztes Jahr gemacht.
Habe von 100 auf 60 PS "abgerüstet".Leider muß ich feststellen,es reicht noch nicht.
Bin immer noch zu Hastig unterwegs.Aber "Elli" wird es schon richten.

Gruß EL LOBO
Dünnling Offline

Doppelsternchen


Beiträge: 519

26.04.2009 13:03
#12 RE: SCHLECHTES GEWISSEN Antworten

EXAKT. Habe seinerzeit die Estrella gekauft, weil ich zum Anfang was kleines, hübsches, ruhiges wollte. Schließlich wollte ich das Abenteuer Motorradfahren überleben und mein Mopped im Zweifelsfall auch wieder aufheben können.
In den letzten Jahren habe ich dann gemerkt, dass das genau die richtige Entscheidung war. Wer schon mal mit mir gefahren ist, der weiß, dass die Estrella verflixt gut um die Ecken geht. Hätte ich jetzt noch mal 100 PS mehr, würde ich es wahrscheinlich nicht lange machen.

Einige entdecken mit der Estrella die Langsamkeit, ich habe mit ihr den Reiz des "trotzdem flott seins" entdeckt. Gibt nichts schöneres, als zügig mit dem Ding über die kurvigen Pisten zu ziehen und dabei verwunderte Blicke von stärker motorisierten Kradlern zu ernten.
In Japan wird die Estrella immer noch unter "Sportler" geführt, und die Nipponesen wissen warum.

- Hier könnte eine tiefgründige Signatur stehen! -

spoogel Offline

Sternchen


Beiträge: 405

27.04.2009 20:12
#13 RE: SCHLECHTES GEWISSEN Antworten

Hallo neuer Estrellist, sei gegrüßt von mir,

meiner Meinung nach eine wohlwollende Entscheidung, dass stärkere Krad abzugeben. Ich hatte es auch mal angedacht, sie dennoch letzten Endes doch behalten. Vielleicht bekomme auch ich eines Tages die Einsicht mit der Ansicht, so dass auch ich mich nur noch der Estrella oder Ähnlichem, hingeben werde.

Spoogelgruß


http://www.heldengeburt.de/estrella1.html

«« Der "Neue"
 Sprung  
Die deutsche Kawasaki Estrella Website - The international Kawasaki Estrella Website - - Impressum/Datenschutz
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz